Jump to content

Ruckeln beim beschleunigen/fahren


rocco_magenta
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich hab mir letzten Monat schonmal an Euch gewendet, aber jetzt ist das Thema spezieller...

 

Ich hab vor 1 Monat (ca. 1000 km) neue Bremsscheiben und Bremsbeläge bekommen.

Ich hatte davor ein Ruckeln beim bremsen. Mit den neuen Scheiben und Belägen war dies weg und auch beim Fahren war ein Ruckeln weniger...

 

Nun wird das Ruckeln wieder stärker. Beim Bremsen sowie beim Gas geben bzw. Fahren an sich.

 

Bei etwa 70 km/h fängt es an beim Beschleunigen. Es ist ein klopfendes Gefühl (ohne hörbare Geräusche). Aber ist geht mal bei 60 km/h los und auch mal später. Gut merkbar aber beim stärkeren Beschleunigen. Wenn ich mal auf der Autobahn 120/130km/h durchfahre, kann dieses Gefühl auch dauerhaft da sein.

 

Ich war eben bei meiner Werkstatt und nach der Probefahrt sagte der Mechaniker, dass evtl. die Bremsen auch defekt sind (Unwucht o.ä.) und dieses auch mit dem Gefühl beim Fahren zusammenhängt.

Nach seine Einschätzung sollten es aber nicht die Antriebswellen sein.

Wenn ich aber beim Ruckeln das Gas wegnehme, merke ich nichts mehr.

 

Kennt einer dieses Problem?

Link to comment
Share on other sites

das problem tritt nur bei betätigung des gaspedals auf. ABER dann erst bei den beschriebenen geschwindigkeiten.

 

UND: der mechaniker hat zwar nach seinem gefühl die antriebswellen nicht unbedingt ausgeschlossen, hält es aber nicht unbedingt für die ursache...

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo, hast du es noch oder ist es schon weg?

Habe änliches Problem aber nur bei Minusgraden Außen unter Last, Beschleunigungen und Anfahren. Hatte letztes Jahr hier berichtet. Im Sommer überhaupt kein Problem im Winter ist es Albtraum.

Habe vor kurzem auf Einspritzung getippt und dachte, dass ich mit Powerbox zu mindestens die Fördermenge ändere. Und es hilft!!!!!!!!

A2 fährt leichter an, kein Klöpfen, Hämmern und Leistungsausfall mehr bei Beschleunigungen und Autobahnfahrt wie im Sommer.

Das ganze hat bei mir so angehört, wie zwei "Neger" mit Hammer gegen Motor hauten und je kälter desto stärker waren die Schläge

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

also ich hab das Problem immer noch... Leider...

Bei mir ist es aber anders... Im Sommer (bei Plusgraden) schlimm, im Winter merkt man es fast gar nicht...

--> Mir ist auch aufgefallen, wenn ich lange dieses "Hämmern" ertrage, wird es mit der Zeit (10 Minuten etwa) weniger... Ist der Fehler hier eher bei der "Versorgung" zu suchen, oder eher bei der Laufmechanik, wie Bremsen etc...???

Link to comment
Share on other sites

eher nichts... weil geräusche bleiben aus... zumindest kann ich es bei 130 nicht hören im innenraum bzw. die windgeräusche wären größer...

bemerkbar macht es sich im lenkrad und im gefühl des gasfusses... so wie, als wenn eine unwucht im reifen wäre... das kann aber ausgeschlossen werden (2 neue winterreifen, 2 neue sommerreifen, auch auf alten reifen identisches gefühl)

Link to comment
Share on other sites

Meist ist nur ein Innen oder Außengelenk der Welle kaputt.

 

Material pro Seite:

 

Gebrauchte Welle vom Verwerter: ca. 150EUR zzgl. Porto

Neue Welle von Audi: ab 450EUR

Außengelenk vom Zubehörhändler: ab 80EUR (bzw. ab 180EUR von Audi)

Innengelenk von Audi: ab 130EUR

 

zzgl. Arbeit. (schätzungsweise 2 Stunden +- eine Stunde)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So... Es gibt Neuigkeiten!

Ich war bei meiner Werkstatt, und hab mir den Meister geschnappt, damit er mit meinem A2 mal ein paar Meter fährt, um mir dann hoffentlich sagen zu können, was es sein könnte. Nach 5km Fahrt sagte er, dass dieses "Ruckeln" ganz klar zu spüren ist, jedoch noch so gering ist, um es auf Anhieb und ohne großen Aufwand zu identifizieren.

Ich hab ihm den Wagen für ein paar Tage mal da gelassen, damit er den mal bei Zeit auf der Hebebühne sich anguckt, ob er da was genaueres findet.

Siehe da... Beim Fahren sieht man deutlich von unten, wie die fahrerseitige Gelenkwelle "eiert". Trotzdem ist er sich noch nicht ganz sicher und sagt, ich soll weiterfahren und warten, bis es schlimmer wird.

1. Ich will nicht mehr so lange damit warten sondern den Mist behoben haben.

2. Er sagt, dass er wenn ich es wünsche, die Antriebswelle links inkl. Antriebsgelenk tauschen will/muss. Neuteil Welle liegt bei ihm bei 300,- netto.

Durch das Internet habe ich nun bereits einige Autoverwerter gefunden, die diese Antriebswelle für um die 100,- EUR vertreiben. Ich sehe aber immer nur die Teilenummer 8Z0 407 272 AN. Ist dies nicht für den TDI?

Ich suche eine für den A2 1.4 Benziner Bj 12/2000. Oder sind die identisch?

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
  • 2 months later...
Hallo,

 

bei mir ruckelt es auch beim beschleunigen.

Also am besten spürbar bei leichten Steigungen so ab 50 km/h.

Hören tu ich nichts, aber das ruckeln ist am Gaspedal spürbar.

 

Weiß jemand Rat?! :kratz:

 

VG

Fr. Schulz

Bei mir haargenau das gleiche Problem, tritt seit 2 Wochen auf und es wird immer deutlicher. Und das hat nichts mit Reifen zu tun.

Edited by Ma13x
Link to comment
Share on other sites

Hab heute Fehler speicher auslesen lassen:

ABS/ESP Mark 20 IE

1 Fehler/Hinweise erkannt

 

 

00812 035

Löseschalter für Magnetspule F84

 

Meister beim :) meinte (ohne Probefahrt) höchstwahr. ABS spinnt und regelt immer wieder nach, dafür zuerst das ganze System durchmessen und Kabeln checken für ca. 150€ dann ABS-Steuergerät austauschen ca. 600€. Wollte also die suchspielchen starten. irgendwie fühlt es sich nicht nach ABS an.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo zusammen, hat hier schon jemand ein Resultat erziehlt? Ich werde langsam bekloppt. Habe das Problem seit ca. 6 monaten und keiner kann es identifizieren. Beim Beschleunigen habe ich vorne rechts eine Vibration als ob das Rad eiert. Komischerweise habe ich das Gefühl, dass das nicht immer ist. Aber warum hat sich mir noch nicht erschlossen.....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Hilfe suche A2 TDI

    2. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    3. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    4. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    5. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    6. 25

      Ladekontrolle flackert zusammen mit Cockpitbeleuchtung

    7. 16

      Nach Dämpfertausch vorne extrem hoch

    8. 4

      [1.4 TDI AMF] Kombiinstrument Beleuchtung schwach

    9. 16

      Nach Dämpfertausch vorne extrem hoch

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.