Jump to content

Scheibenwaschanlage geht nicht mehr -> Wischwasserschlauch defekt


AudiA2Bayern
 Share

Recommended Posts

Nachdem die Scheibenwaschanlage nicht mehr funktioniert habe ich mich auf Fehlersuche begeben.

 

1. Fronthaube runter

2. Scheibenwaschanlage betätigt

3. Wischwasser gelangt nicht mehr zur Düse, da die Kupplung der Wischwasserschlauchs defekt ist (ist ein Stück weggebrochen und hält demnach nicht mehr dicht)

 

Klebeband mach das Ganze nicht "dicht", tropft immer schön Wasser nach in den Motorraum.

 

Weiss jemand welches Ersatzteil (e) man für die Reparatur braucht und was alles demontiert werden muss ? :kratz:

Link to comment
Share on other sites

Kannst Du ein Foto von der Stelle machen? Dann kann ich es Dir evtl sagen.

 

Generell würde ich es erstmal ausbauen, die Teilenummer steht drauf.

Ansonsten hilft Dir der Freundliche sicherlich, das richtige Teil im Computer zu finden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bedalein,

 

danke für Deine Antwort. Gerne stelle ich zwei Bilder ein.

 

Auf dem ersten Bild sieht man das defekte Teil, hat unten einen Sprung und hält beim zusammenstecken (siehe Bild 2) nicht mehr dicht. Das defekte Teil ist direkt am Wischwasserschlauch und geht meiner Meinung nach direkt zur rechten Spritzwasserdüse (von vorne gesehen).

IMG_1157.JPG.3c6558c2ed97bebf1690bb331f73d59b.JPG

IMG_1158.JPG.324912b943246f46c518124e318e722a.JPG

Link to comment
Share on other sites

Das ist auch einfach nur ein Schlauch. Hätte sogar noch einen im Keller liegen. Bist Du aus München?

 

Die Wischwasserdüsen kannst Du von recht leicht rausnehmen. Erst die Gummidichtung die man auf Bild 1 sieht runterziehen, dann den Kunststoff vorsichtig anheben. Von unten reingreifen und die Düse rausdrücken.

Hier ist ein Bild vom Schraubertreffen letzten Samstag, da drücke ich sie gerade raus. Mit dem Finger zwischen Blech und Kunststoff reingreifen:

 

file.php?n=12902&w=o

 

Dann ziehst Du den Schlauch einfach von der Düse ab und steckst den neuen an dessen Stelle

Link to comment
Share on other sites

Du kannst dafür, so denke ich, wenn du dir die Mehrarbeit sparen willst auch selbstverschweissendes Klebeband nehmen. Vorher noch nen kleinen Kabelbinder zum zusammenpressen. Habe ner Kundin damit bei ihrem Fiesta auch so auf die Schnelle helfen können und das klappt schon seit 2 Jahren ohne Probleme.

 

Gruß

Andy

Link to comment
Share on other sites

Alles klar, denke das bringe ich hin.

 

Hat der Schlauch ne spezielle Teilenummer, dann bestelle ich das Ding bei dem Händler "meines Vertrauens".

 

@morgoth / Bedalein

Danke für Euer Angebot. Leider ist die Entfernung zu weit. Komme aus der Gegend von LA.

 

@AD-A2

Guter Tipp, denke aber ich wähle die andere Variante. Ausser der Schlauch ist hier in der Gegend nicht zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Die DIchtung in der Mitte lässt sich ja sicherlich runterziehen, oder?

Geh zum Freundlichen, der hat vielleicht sogar ein Stück auf Lager.

 

Falls nicht, schick mir ne PN mit Deiner Adresse, dann kannst n Stück haben.

Link to comment
Share on other sites

@morgoth

Da ich mich seltenst beim :) blicken lasse und mir nur Reparaturen machen lasse die wirklich nicht selber gehen ist der :) nicht wirklich mein Freundlicher. Na ja, ich Frage mal schön freundlich, wenn er nicht will habe ich ja immer noch die Hilfsbereiten hier im Forum. :D

Link to comment
Share on other sites

Hab genau den gleichen Schaden, auch bei mir hat die Tülle am Wellroh einen Riss, somit hat sich der Wischwasserinhalt im Motorraum verteil (pisst genau zum ABS Steuergerät:eek:)

Versuche dass auch mal beim Freundlichen, ansonsten frage ich hier nochmal nach, komme nördlich von Nürnberg

 

Gruß

 

Gerrit

Link to comment
Share on other sites

  • 9 years later...

Das Problem hatte ich seit gestern auch.

Genau der gleiche Wellschlauch war an beiden Enden gerissen.

Hab ein Stück vom Wellschlauch von VW Zentrum Neutraubling (Bayern) geschenkt bekommen.

Den neuen Wellschlauch mit Hilfe eines Feuerzeugs auf die Kupplungsstücke drauf geschoben.

Der neue Schlauch war zwar länger als der alte, ließ sich aber besser und flexibler verlegen.

Hab keine Kabelbinder gebraucht.

 

Viele Grüße an die community!

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.