hubert_im_A2

HILFE ---1,4 TDI Vorglühkontrollleuchte blinkt und Motor startet nciht

Recommended Posts

Hallo,

bin neu hier und habe auch den A2 erst seit einigen Tagen. Bislang alles ohne Probleme und nun das:

 

Beim Anlassen springt der Wagen nicht an.

Also Vorglühen - aber die Leuchte geht nicht aus, sondern fängt an zu blinken.

Starten nicht möglich.

Sicherungen durchgeschaut. Mit Starthilfe versucht. Batterie für eine Steuerungsreset kurz getrennt.

 

Nichts hilft.

 

Im Forum gesucht und nichts gefunden.

 

 

Wer kann mir helfen.

 

Vielen Dank,

 

Hubert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mal ein bisschen danach gegooglet und nen ähnlichen Fall mit einem Golf IV 1,9TDI gefunden, ebenfalls blinkende Vorglühleuchte und Startprobleme: Dort wars laut Werkstatt ein Problem mit der Wegfahrsperre!

 

Versuch doch einfach mal, deinen Wagen mit dem Zweitschlüssel zu starten (evtl Transponder im Schlüssel defekt), sonst hilft wohl nur noch der Abschlepper...

Share this post


Link to post
Share on other sites

RTFM?

Blinkende Vorglühleuchte sagt: Fehler in der Motorsteuerung. Also würde ich mal den Fehlerspeicher auslesen (lassen). Ev. hat sich irgendein wichtiger Sensor verabschiedet? Nocken/Kurbelwellenposition bspw., dann orgelt er zwar, zündet aber nicht.

 

Blinkende Wegfahrsperrenleuchte besagt: unberechtigter Schlüssel. Würde das in Deinem Fall also ausschließen da dort nichts blinkt, richtig?

 

Cheers, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier eine vorläufige Auflösung:

 

Da ich die Abschleppöse nicht hatte (fehlte beim Gebrauchtkauf :confused:) konnte ich mich nicht so einfach zum Service schleppen lassen.

 

Daher einfach mal mit Anschieben versucht und voilà - er lief!

 

Dann zur Werkstatt - dort Wagen abgeschaltet und wieder angeschaltet und er lief.

 

Erklärung:

Die Warnleuchte blinkt, sobald ein Fehler in der Motorsteuerung vorliegt.

 

Fehler ausgelesen:

16705 - Geber für Motordrehzahl - unplausibles Signal - statisch

19559 - Motor für Saugrohrklappe V157 defekt - sporadisch

 

Das er nicht ansprang lag wohl an dem zweiten Fehler.

 

Er springt seitdem an und ich habe den Händler angesprochen, eine Reparatur/Reinigung vorzunehmen.

 

Ist der Drezahlgeber für den Diesel eingentlich so wichtig?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist der Drezahlgeber für den Diesel eingentlich so wichtig?

der ist grundsätzlich wichtig egal ob diesel benzin oder gas; ohne Drehzahl kann keine Einspritzung/Zündsteuerung erfolgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.