Jump to content

Defekte Unterholmverkleidung, was tun?


UNA2061
 Share

Recommended Posts

Ich bin zwar ein A2 "Wiederholungstäter", der Erste (1.4 TDI) liegt jedoch ca. 8 Jahre zurück und war damals neu! Jetzt habe ich mir wieder einen 1.4 TDI gekauft. Bin mir jedoch bei diesem Defekt nicht sicher was zu tun ist. Auf der Beifahrerseite hinten ist die Unterholmverkleidung etwa 10 cm nach innen gedrückt worden und gerissen.

 

Muß eine defekte Unterholmverkleidung auf jeden Fall ersetzt werden?

:crazy:

Die Kunststoffteile sind nach innen gedrückt und mit ein wenig Zeitaufwand könnte man sie wieder in ihre alte Position zurück bringen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Hilfe suche A2 TDI

    2. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    3. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    4. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    5. 5703

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    6. 25

      Ladekontrolle flackert zusammen mit Cockpitbeleuchtung

    7. 16

      Nach Dämpfertausch vorne extrem hoch

    8. 4

      [1.4 TDI AMF] Kombiinstrument Beleuchtung schwach

    9. 16

      Nach Dämpfertausch vorne extrem hoch

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.