Jump to content

Was, bitteschön, ist ein 8z0 407 365A?


bret
 Share

Recommended Posts

Ich habe ein merkwürdiges Problem - Vibrationen. Hauptsächlich bei 80-120km/h.

 

Immer wieder variabel. Sehr merkwürdig.

Da ich aber ziemlich viel schlechte Wegstrecke fahre (inkl. sehr viel Schotter im Moment), habe ich überlegt ob ich wieder mein Koppelstangen wechseln muss.

Da aber dazu noch ein ziemlich heftigen Vibration beim Bremsen dazukommt - und das auch noch bei nur 60km/h beim leichten Bremsen) denke ich mir das was anderes dran ist. Das Auto ist ja inzwischen fast 10 und hat knapp über 100000km runter.

Also war der Plan Spurstangenköpfen, Koppelstangen und vielleicht noch die hinteren Querlenkergummis. Dann entdeckte ich diesen Teil. Was ist es und was tut es?

Reifen / Felgen wurden vor kürzem erneut und die sind korrekt ausgewuchtet.

 

Danke!

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Liegt es in der Garage auf dem Fußboden? Ist es noch am Auto montiert (dann sollte ersichtlich sein, wofür es ist). Lag es im Kofferraum?

Ist es aus Gummi? Plastik? Stahl?

Hat es ein Gewinde?...

Edit: Paar Sekunden zu langsam, denn google hätte ich als nächstes probiert.

Link to comment
Share on other sites

 

 

GIMF auch ;)

 

In der zwischenzeit kommt es nochmals hoch dass diesen Teil der Querlenker und Achsschenkel miteinander verbindet. Also könnte es beide meine Probleme verursachen.....

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

mir war nicht klar wo es hingehört. Aber jetzt wird's deutlich dass es unten am Querlenker liegt, was mir auch erklären könnte warum es Probleme gibt. Allerdings scheinen die (mindestens beim 1,2er) nur als 1 Teil zu geben - und die Lemförder teile sind "Reperatursets" um den alten auszupressen und den neuen rein. Ich denke ich rede erstmals mit den Profimechaniker bevor ich viel mehr mache.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Ich habe ein merkwürdiges Problem - Vibrationen. Hauptsächlich bei 80-120km/h.

 

Immer wieder variabel. Sehr merkwürdig.

Da ich aber ziemlich viel schlechte Wegstrecke fahre (inkl. sehr viel Schotter im Moment), habe ich überlegt ob ich wieder mein Koppelstangen wechseln muss.

Da aber dazu noch ein ziemlich heftigen Vibration beim Bremsen dazukommt - und das auch noch bei nur 60km/h beim leichten Bremsen) denke ich mir das was anderes dran ist.

 

Ich tippe auf die Bremsen vorne ... bitte auf jeden Fall das Tragbild der Bremsscheiben INNEN nachschauen. Die Reibfläche auf der Bremsscheibe darf absolut kein Rost zeigen.

Bei meinem war das bereits zwei mal, dass ich Vibrationen beim leichten Anbremsen verspürte, wurde dann im Laufe von etlichen 1000 km immer Schlimmer bis es nicht mehr auszuhalten war.

Bremsen aussen topp, links innen absolut mies.

 

Schau da mal nach, ist ja kein großer Aufwand.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.