Jump to content

A2 Ausgleichsbehälter undicht ?


Sheriff6
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

mein A2 1,6 FSI verliert schleichend am Kühlausgleichsbehälter das Kühlwasser, man sieht auch richtig am äußeren rand vom ausglechsbehälter wie das Kühlmittel ausgetrocknet ist und angebrammelt ist. Muß dann ca. jede 1,5 monate ein glas voll das kühlwasser neu einfüllen. Was kann das den sein, die dichtung vom ausgleichsbehälter sieht äußerlich sehr gut aus, ist den der Ausgleichsbehälter kaputt und muß ich ihn komplett austauschen lassen ?

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Tippe eher darauf, dass ein anderes Problem vorliegt warum Dein Kühlwasser verschwindet. Es drückt wenn überhaupt nur aus dem Behälter bei zu großer Hitze wenn er überkocht oder wenn zuviel Druck durchs System läut

Link to comment
Share on other sites

Dass Druck nach einer halben Stunde noch drauf ist, ist normal. Mein Motor hat bei den aktuellen Bedingungen nach einer halben Stunde noch um die 60° Wassertemperatur gegenüber 84° im Fahrbetrieb.

Ich empfehle, den Behälter nicht zu öffnen, wenn er unter Druck steht. Durch den Druckabfall sinkt der Siedepunkt im Motor aprupt und es können sich Blasen im Motorblock entwickeln, da das Kühlwasser verkocht. Es fehlt also Kühlwasser im Motorblock, solange der Motor nicht läuft.

 

Kannst Du mal ein Bild von dem Behälter machen? Verstehe ich das richtig, dass das angetrocknete Kühlwasser sich um den Deckel herum absetzt??

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...
Hallo, ich habe das gleiche Problem bei dem gleichen Fahrzeug. Ist bei dir was rausgekommen Sheriff6?

 

habe letztens bei einem 1,4.er den Behälter getauscht, weil der aus dem Stecker Wasser rausgedrückt hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...
habe letztens bei einem 1,4.er den Behälter getauscht, weil der aus dem Stecker Wasser rausgedrückt hat.

 

 

Vermelde das selbe Problem bei meinem knapp sechs Jahre alten Behälter. Qualität die begeistert.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest erstens

Und (SuFu) prüfen, ob nicht Haarriss im Wasserflansch vorhanden ist. Denn nur leichte Kalkspuen oder so reichen noch für den Beweis eines Lecks am Stecker/Deckel etc.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.