Jump to content

Koni FSD + SPIDAN federn??


cubatoni
 Share

Recommended Posts

also ich habe das koni fsd set hier schon liegen aber bevor ich es einbaue denke ich evtl. die federn auch mit zu wechseln.

 

also mein A2 ist ein 1,4 benziner ohne glasdach.

 

welche kombi ist die beste und was fuer teile sollten man alles auswechseln wenn man die ganze sache angeht am besten gleich mit teile nummern damit ich alles dem Audi lager vorlegen kann um alles richtig zu bekommen !!!

 

danke im voraus

 

gruss

Antonios

Link to comment
Share on other sites

Meine Erfahrungen mit FSD und 1.4i ohne OSS: hier

(Kurzfassung: Wenn die Originalfedern noch gut sind, lass sie drin, Fzg kommt ca. 1 cm höher mit FSDs)

 

An Teilen diese hier vorsehen:

 

2x 6Q0 512 131 B PUR Anschlagpuffer hinten

2x 6N0 412 249 E Axial-Rillenkugellager

2x 8Z0 511 149 A PUR Unterlage hinten

2x 1J0 512 149 B Gummiauflager hinten

 

2x 6N0 413 175 A Faltenbalg

2x 1J0 513 425 A Schutzrohr

 

6x N 019 530 8 Sechskantbundschraube

4x N 101 064 02 Sechskantbundmutter, selbstsichernd

4x N 101 389 05 Sechskantbundschraube

4x N 102 078 04 Sechskantschraube

2x N 102 613 10 Sechskantbundmutter

2x N 102 861 10 Sechskantbundmutter, selbstsichernd

2x N 104 018 01 Sechskantbundmutter

2x N 905 173 04 Sechskantschraube

4x N 906 484 02 Sechskantschraube

2x N 909 081 02 Sechskantbundmutter

 

6x 4D0 807 300 Spreizniet

 

Die vorderen Domlager (6N0 412 249 E oben) mitzumachen lohnte sich bei mir schon bei 55000km. Mir fielen sie mit in Einzelteilen entgegen. Hintere Federbeinlager hab ich belassen.

 

Einbauanleitung gibts von A2TDI als PDF hier .

 

Werkzeug (ergänzend zur Einbauanleitung) :

 

Spreiznuss Hazet 4912-2 zb hier (anstatt Meißel)

Ringschlüssel gekröpft 13-15-16!-18!

Nuss 16-18

gute haltbare! Inbusnuss 5,6,7

Federspanner (bei der Billigvariante passenden Ringratschenschlüssel (hier wars ein 22er) vorsehen, wenn man keinen Schlagschrauber(-adapter) wie in der Anleitung hat wirds eine elende Kurbelei).

 

Zum Ausbau der hinteren Federn Hinterachse beidseits komplett entlasten, entweder per Bühne oder mit 2 Wagenhebern, dann braucht man dort nicht mit dem Federspanner zu hantieren. Beschleunigt die Sache enorm :D

Edited by Pater B
Link to comment
Share on other sites

ich habe zur zeit 39000 km drauf dachte mir das die Spidan Federn besser sind als serie und die 170€ mehr fuer die federn sind ja ok wenn was bringt natuerlich !!

 

Ich will kein tiefergelegtes auto sonst haette ich ja keine koni fsd sondern Bilstein genommen, stoert der 1cm so sehr die fahrzuege Lage beim fahren?

 

gruss

Antonios

Link to comment
Share on other sites

Die Höherlegung stört nicht. Kann auch sein dass er noch etwas wieder runter kommt da gerade alles frisch verbaut ist. Vorne kannst du ja prophylaktisch die Federn durch Spidan austauschen, hinten würde ich die originalen drinlassen - sollte dort mal was an den Federn sein ist der Wechsel in 30min erledigt - vorne ist ein Federntausch durch die notwendige Fedebeindemontage ungleich aufwändiger.

 

PS: Mein A2 (1.4i ohne OSS) ist mit vorn Spidan 49527 und hinten Serienfedern vorn minimal höher (<1cm). Es gibt von Spidan noch die 56831 für vorne die etwas weicher sind. Damit sollte er vorne wieder auf Normalniveau kommen. Bereichere unseren Erfahrungsschatz und probiers als Erster aus ;)

 

PPS: die 56831 sind lt. Spidan-Katalog für den 1.4i mit OSS. Kann mir ein Fahrwerkologe erklären warum das schwerere Fzg die weicheren Federn vorn bekommt? Unterschiedliche Gewichtsverteilung?

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

 

PS: Mein A2 (1.4i ohne OSS) ist mit vorn Spidan 49527 und hinten Serienfedern vorn minimal höher (<1cm). Es gibt von Spidan noch die 56831 für vorne die etwas weicher sind. Damit sollte er vorne wieder auf Normalniveau kommen. Bereichere unseren Erfahrungsschatz und probiers als Erster aus ;)

 

 

 

PPS: die 56831 sind lt. Spidan-Katalog für den 1.4i mit OSS. Kann mir ein Fahrwerkologe erklären warum das schwerere Fzg die weicheren Federn vorn bekommt? Unterschiedliche Gewichtsverteilung?

 

Habe seit heute FSDs (1,4 Benziner ohne OSS, Bj. 2004) drin und vorne auch die Federn gegen Spidan 56831 tauschen lassen, wie von Dir empfohlen. (Diese Federn sind als Ersatz der vorderen Seriendämpfer für den 1,4er Benziner ausgewiesen - auch ohne OSS...)

Wagen ist jetzt hinten 1 cm höher und vorne 2 bis 2,5 cm. Aber da gerade frisch verbaut wird sich das vielleicht vorne noch etwas senken.

Also optisch ist vorne gefühlt schon sehr viel mehr Luft zwischen Reifen und Radkastenkante als vorher, man sieht locker das "Gold" der FSDs über dem Reifen durchscheinen....

Trotzdem wäre der berühmte "kackende Elch" aber eine maßlose Übertreibung für den Anblick...

 

Ich schau jetzt mal wie sich das entwickelt und berichte dann nochmal.

 

So long

 

Beste Grüße

Audit

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

 

Werkzeug (ergänzend zur Einbauanleitung) :

 

Spreiznuss Hazet 4912-2 zb hier (anstatt Meißel)

Ringschlüssel gekröpft 13-15-16!-18!

Nuss 16-18

 

Das ist wohl aber die 4912-1, oder?

 

Link

 

Denn die 4912-2 wird als fuer Peugeot, Citroen usw aufgefuehrt...

 

Link

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 24

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    2. 10

      [1.4 TDI ATL]Batterieempfehlung und Lichtmaschinendefekt?

    3. 2

      Probleme mit meinem 1.6 FSI , Motor ruckeln und Fehler Motorsteuergerät defekt !

    4. 7

      [1.2 TDI ANY] Getriebe verliert die Orientierung - zweite Staffel

    5. 22

      Klima kühlt nicht.

    6. 20

      67. NRW Schraubertreffen in Legden - 18.09.2021

    7. 14

      [1.2 TDI ANY] Getriebegrundeinstellung unmöglich nach Tausch von Hydraulikeinheit

    8. 20

      67. NRW Schraubertreffen in Legden - 18.09.2021

    9. 20

      67. NRW Schraubertreffen in Legden - 18.09.2021

    10. 2

      Probleme mit meinem 1.6 FSI , Motor ruckeln und Fehler Motorsteuergerät defekt !

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.