Jump to content

Allgemeine Fragen - A2-Neuling


a2-newbie-nrw
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe meinen Audi A2 nun seit 4 Wochen und bin durchweg positiv beeindruckt. Ich habe einen 1.4 Benziner. Erstzulassung war 2001. 65.000 km runter. Von einen Rentner gefahren. Leute, der A2 sieht von Außen und Innen aus wie neu. Es handelt sich zudem noch um ein Garagenauto! Lediglich die abnutzbaren Gegenstände im Interieur sind zu bemängeln, aber was möchte man auch von einen 12 Jahre alten Wagen erwarten.

 

Ich habe ein paar Fragen, zu denen ich (ja ich habe die Suche benutzt) nicht immer Antworten gefunden habe.

 

1) Wenn ich den Motor starte habe ich, nachdem er gestartet ist, ein kratzen, welches 1 Sekunde anhält. Wie ich gelesen habe ist es ein allgemeines Problem beim A2 und vielen VW-Autos. Kann ich unbehindert und ohne schlechten Gewissen erstmal damit weiterfahren?

 

2) Wenn ich anfahre kommt aus dem Fußraum (wo sich die Pedale befinden) ein knirschen. Dieses ertönt aber nur beim Anfahren. Was ist das?

 

3) Wie schalte ich richtig, um Spritsparend zu fahren? Klingt nach einer bescheuerten Frage, doch wenn man vorher nur Autos fuhr, die kein Drehzahlmesser hatten, kann man jetzt ja mal anfangen, danach zu fahren. Schont eventuell den Motor und die Geldbörse.

 

4) Kann ich LED-Kennzeichenleuchten verwenden?

 

So, dass war es erstmal. Ich würde mein Thema auch gerne nutzen, falls ich weitere Fragen habe.

 

Bilder folgen, sobald die Winterschluppen weg sind und die feinen Felgen wieder drauf sind :-)

 

Ich wünsche euch einen tollen Tag :-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo und Willkommen im Forum :)

 

Vorweg wenn du noch mehr Fragen haben solltest, hier ein Tipp, der insbesondere für Neulinge sehr hilfreich ist:

12. NRW Schraubertreffen in Legden - 23.03.2013 - A2 Forum

 

Zu deinen Fragen:

 

1) klingt erstmal noch dem typischen Problem vom Anlasser. Wenn du diese Anleitung befolgst, sollte erstmal Ruhe sein. Jedoch ist hier noch anzumerken, da du ja einen Benziner hast, dass die Abdeckkappe über dem Anlasser bei diesem nur sehr mühsam abgeht, oder du zersägst diese in zwei Hälften...

 

2) ???

 

3) bei unserem Benziner fuhr ich sogut wie nie über 2000U/min. In der Stadt habe ich schon ab 55km/h in den 5ten Gang geschaltet ;)

Allgemein gilt: je ehr du in den nächsten Gang schaltest desto besser...

 

4) LED Kennzeichenleuchten kann man nachrüsten sind allerdings nicht im STVO zugelassen. Solltest dir das egal sein, hier eine gute Adresse. Oder du bemühst noch kurz die Suche ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo und Willkommen im Forum :)

 

Vorweg wenn du noch mehr Fragen haben solltest, hier ein Tipp, der insbesondere für Neulinge sehr hilfreich ist:

12. NRW Schraubertreffen in Legden - 23.03.2013 - A2 Forum

 

Zu deinen Fragen:

 

1) klingt erstmal noch dem typischen Problem vom Anlasser. Wenn du diese Anleitung befolgst, sollte erstmal Ruhe sein. Jedoch ist hier noch anzumerken, da du ja einen Benziner hast, dass die Abdeckkappe über dem Anlasser bei diesem nur sehr mühsam abgeht, oder du zersägst diese in zwei Hälften...

 

2) ???

 

3) bei unserem Benziner fuhr ich sogut wie nie über 2000U/min. In der Stadt habe ich schon ab 55km/h in den 5ten Gang geschaltet ;)

Allgemein gilt: je ehr du in den nächsten Gang schaltest desto besser...

 

4) LED Kennzeichenleuchten kann man nachrüsten sind allerdings nicht im STVO zugelassen. Solltest dir das egal sein, hier eine gute Adresse. Oder du bemühst noch kurz die Suche ;)

 

Vielen Dank für deine rasche Antwort!

 

Zu 2) werde wohl mal eine Soundaufnahme machen. Es knirscht halt einfach...

 

Zu 3) Das habe ich mir schon gedacht nur eins ist mir aufgefallen. Wenn ich zwischen 2000 und 3000 schalte, ist der Übergang weich. Wenn ich unter 2000 schalte, dann fühlt sich das so hart an, wie ein kurzes "ruck" durch den Wagen. Wahrscheinlich habe ich das Kupplungsgefühl noch nicht so drin. (Vorher fuhr ich einen Opel Corsa B Bj. 96...)

 

Zu 4) welche Probleme könnten auf mich zukommen? Auswechseln kann ich das, habe da jemanden der mal KFZ-Mechaniker war.

Link to comment
Share on other sites

Herzlich Willkommen bei den A2-Freunden und Gratulation zu dem Glückskauf. Auf dass er noch lange fährt! ;)

 

1) Wenn ich den Motor starte habe ich, nachdem er gestartet ist, ein kratzen, welches 1 Sekunde anhält. Wie ich gelesen habe ist es ein allgemeines Problem beim A2 und vielen VW-Autos. Kann ich unbehindert und ohne schlechten Gewissen erstmal damit weiterfahren?

Das ist der Anlasser. Du kannst damit erstmal fahren. Das Problem gibt's bei allen möglichen Modell dieser Jahre. Von Golf bis zu den guten Audis.

Entweder ausbauen und reinigen oder einen (gebrauchten) kaufen und austauschen. Den alten aber nicht wegwerfen, der ist reparierbar.

 

2) Wenn ich anfahre kommt aus dem Fußraum (wo sich die Pedale befinden) ein knirschen. Dieses ertönt aber nur beim Anfahren. Was ist das?

Sicher dass es aus dem Fußraum kommt und nicht eher vom Getriebe?

Wenn es wirklich vom Fußraum kommt, dann muss das auch im Stand bei ausgeschaltetem Motor zu finden sein. Einfach mal reinkriechen und mit Hand die Pedale drücken/prüfen.

 

3) Wie schalte ich richtig, um Spritsparend zu fahren? Klingt nach einer bescheuerten Frage, doch wenn man vorher nur Autos fuhr, die kein Drehzahlmesser hatten, kann man jetzt ja mal anfangen, danach zu fahren. Schont eventuell den Motor und die Geldbörse.

Das Stichwort ist "Pulse-and-Glide". Einfach mal googlen.

 

4) Kann ich LED-Kennzeichenleuchten verwenden?

 

Nur wenn diese zugelassen sind. Sprich, sie müssen eine ABE haben

 

Grüße,

Beda

Link to comment
Share on other sites

Herzlich Willkommen bei den A2-Freunden und Gratulation zu dem Glückskauf. Auf dass er noch lange fährt! ;)

 

 

Das ist der Anlasser. Du kannst damit erstmal fahren. Das Problem gibt's bei allen möglichen Modell dieser Jahre. Von Golf bis zu den guten Audis.

Entweder ausbauen und reinigen oder einen (gebrauchten) kaufen und austauschen. Den alten aber nicht wegwerfen, der ist reparierbar.

 

 

Sicher dass es aus dem Fußraum kommt und nicht eher vom Getriebe?

Wenn es wirklich vom Fußraum kommt, dann muss das auch im Stand bei ausgeschaltetem Motor zu finden sein. Einfach mal reinkriechen und mit Hand die Pedale drücken/prüfen.

 

 

Das Stichwort ist "Pulse-and-Glide". Einfach mal googlen.

 

 

 

Nur wenn diese zugelassen sind. Sprich, sie müssen eine ABE haben

 

Grüße,

Beda

 

Und wenn es das Getriebe ist?! Also es kommt auf jeden Fall von "unter mir"...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      40. Roadstop Stammtisch am 15.10.2021

    2. 5711

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    3. 1

      40. Roadstop Stammtisch am 15.10.2021

    4. 14

      [1.4 AUA] Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    5. 14

      IT22

    6. 94

      Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

    7. 94

      Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

    8. 6

      Endlich wieder ein schönes Autoradio - mit DAB+

    9. 10

      Heckklappe steht einseitig vor

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.