Jump to content

Öl Sensor nervt....was kann es sein???


elgrupo
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Kugel-Lover :)

 

ich habe seit längeren Zeit mal immer wieder Probleme mit der Meldung-siehe Foto. Im Winter war es ganz schlimm, die letzten Wochen gar nicht, jetzt gehts langsam wieder los- bis zu 5mal auf einer Strecke.Und den Piepton ist nicht so leicht zu überhören.

Was kann das denn sein?? der Ölstand stimmt.....

Für jeden Hinweis bin ich dankbar.

Ahja, 1.4 Benzin.Bj. 6.2004

Foto213.JPG.8ca041679a12b4bbc3a0e6759870a286.JPG

Link to comment
Share on other sites

Ist heut wieder Limbo mit Schwierigkeitsstufe Motortalk? :rolleyes:

 

 

elgrupo: Entweder der Sensor selbst ist defekt, oder du hast ein Kontaktproblem im Kabel, wahrscheinlich ist aber dann im Stecker des Ölstandsensors.

 

Um das zu diagnostizieren musst du mal die Unterbodenverkleidung unterm Motorraum am Aggregate träger und beifahrerseitig am Radlauf lösen, dann kannst du zumindest den Sensor erreichen und mal den Stecker abziehen und auf Korrosion prüfen. Wenn dort die Kontakte vergammelt sind taugt die Dichtung des Steckers nichts mehr. Man kann dann entweder Stecker und dessen Dichtungen tauschen, wofür man aber ggf. Auspinnwerkzeug braucht oder aber auch mit einem Fett versuchen, die Sache wieder dicht zu bekommen. Die Kontakte vom Sensor selbst sind dann vielleicht auch vergammelt. Vielleicht noch nicht so stark, dass man mit Kontaktspray noch was retten kann.

 

Sollte das trocken sein, ist vermutlich dein Ölstandsensor defekt. Dann brauchst du einen neuen mit der Teilnummer 1J0907660C (für alle Benziner im A2 ab Modelljahr 2003, Fahrzeuge für vor 2003 benötigen 1J0907660B).

 

Beim Benziner muss man vor dem Tausch des Sensors das Öl ablassen. Bei den TDIs kann man den Sensor mit Öl in der Wanne tauschen (zumindest bei den 1.4TDI).

Link to comment
Share on other sites

elgrupo: Entweder der Sensor selbst ist defekt, oder du hast ein Kontaktproblem im Kabel, wahrscheinlich ist aber dann im Stecker des Ölstandsensors.

 

Um das zu diagnostizieren musst du mal die Unterbodenverkleidung unterm Motorraum am Aggregate träger und beifahrerseitig am Radlauf lösen, dann kannst du zumindest den Sensor erreichen und mal den Stecker abziehen und auf Korrosion prüfen. Wenn dort die Kontakte vergammelt sind taugt die Dichtung des Steckers nichts mehr. Man kann dann entweder Stecker und dessen Dichtungen tauschen, wofür man aber ggf. Auspinnwerkzeug braucht oder aber auch mit einem Fett versuchen, die Sache wieder dicht zu bekommen. Die Kontakte vom Sensor selbst sind dann vielleicht auch vergammelt. Vielleicht noch nicht so stark, dass man mit Kontaktspray noch was retten kann.

 

Sollte das trocken sein, ist vermutlich dein Ölstandsensor defekt. Dann brauchst du einen neuen mit der Teilnummer 1J0907660C (für alle Benziner im A2 ab Modelljahr 2003, Fahrzeuge für vor 2003 benötigen 1J0907660B).

 

Beim Benziner muss man vor dem Tausch des Sensors das Öl ablassen. Bei den TDIs kann man den Sensor mit Öl in der Wanne tauschen (zumindest bei den 1.4TDI).

 

 

vielen Dank für die fachkompetente und ausführliche Antwort !!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 25

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    2. 1

      Suche Audi A2 1.4TDI

    3. 88

      IT22

    4. 1

      Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    5. 88

      IT22

    6. 88

      IT22

    7. 88

      IT22

    8. 25

      [1.4 BBY] Motor wird (zu) langsam warm

    9. 12

      Nach Bremslichwechsel leuchtet EPC-Lampe

    10. 25

      [1.4 BBY] Motor wird (zu) langsam warm

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.