Jump to content

Klappern hinten rechts - nur bei Beladung


Frau Schulz
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

selten nehm ich mal mehrere Leute mit, aber nun war es mal wieder soweit. 2 normalgewichtige Freunde sind auf der Rücksitzbank mitgefahren. und schon nach 5 metern meinte der hinten rechtssitzende: bei dir klappert hier was. :eek:

Bis dahin hat hinten rechts nie was geklappert.

 

Was kann das sein? Nachdem die beiden wieder ausgestiegen sind, war das klappern wieder weg.

Habe mich mal in die Kofferraumklappe gesetzt und bin ein wenig gehüpft, da klappert nichts. Weswegen ich mal den Stoßdämpfer ausschließen würde.

 

Danke vorab

F. Schulz

Link to comment
Share on other sites

Moin Frau Schulz,

 

eine beliebte Geräuschquelle ist auch der Rücksitz selbst. Würde ich vorab mal checken, ob der richtig im Boden verriegelt ist. Und auch die Rückenlehne auf übermäßiges Spiel prüfen, da klappert's gerne - allerdings eher im unbeladenen Zustand. Wenn das alles in Ordnung ist, kann man sich wieder dem Fahrwerk zuwenden...

 

Grüße__AlMg3

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

selten nehm ich mal mehrere Leute mit, aber nun war es mal wieder soweit. 2 normalgewichtige Freunde sind auf der Rücksitzbank mitgefahren. und schon nach 5 metern meinte der hinten rechtssitzende: bei dir klappert hier was. :eek:

Bis dahin hat hinten rechts nie was geklappert.

 

Was kann das sein? Nachdem die beiden wieder ausgestiegen sind, war das klappern wieder weg.

Habe mich mal in die Kofferraumklappe gesetzt und bin ein wenig gehüpft, da klappert nichts. Weswegen ich mal den Stoßdämpfer ausschließen würde.

 

Danke vorab

F. Schulz

Genau das gleiche Problem habe ich ebenfalls.(bis heute gehabt!). Bei mir reichten meine Kinder auf den Rücksitzen, um ein Klappern/Knacksen zu erzeugen.

Nachdem ich heute morgen dieses Thema hier gelesen hatte und ich den heutigen Tag Zeit hatte, war es ein Anlass eine Problemlösung zu finden.

Ich hatte die hinteren Dämpfer samt Endanschlägen und Schutzrohren vor kurzem ersetzt. Das Schutzrohr (Gummi)aus dem Zubehörhandel ist wesentlich dicker als das zum Vergleich photografierte vom Hersteller Sachs (Kunststoff).

Wenn jetzt die Hinterachse weit einfederte, hakte das Schutzrohr am oberen Rand des Innenkotflügels ein und löste beim Ausfedern ein Knacken aus. Habe heute mit dem Teppichmesser ca. 5mm am Innenkotflügel ausgeschnitten (geht mit Teppichmesser im aufgebockten Zustand).

Bei mir ist das Knacken nun weg. Vielen Dank für die Fragestellung.

Auf dem ersten Bild die Scheuerspuren (rot) am Schutzrohr und der Bereich der Innenkotflügels (grün), den ich ausgeschnitten habe.

Auf dem zweiten Bild ein Schutzrohr von Sachs.

589340a07c849_Zubehrschutzhlle.jpg.bb37c809a0f93797979cfd54c3967c18.jpg

589340a09084a_Sachs-Schutzhlle.jpg.7975b1bc3a1a45c565a0a8bb383886f4.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Das hört sich nach einem ermatteten Gummipuffer der Rücksitzlehne an. Dann klappert der Schlossbügel. Einfach mal die Lehne entriegeln und umklappen, um zu verstehen, wo das Schloss sitzt. Danach Lehne wieder aufstellen und verriegeln. Anschließend mal an der Lehne rütteln und hören, ob es dumpf klopft. So wars bei uns.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Und? Klapperts noch? Bei mir hatte sich mein Behelf nach ca. 6Jahren und robstem Ausritt aufgelöst. Kurz erneuert und das Geklapper ( nur bei Sitzbelegung zu hören) war wieder weg.

Wäre interessant was beim TE Ursache war, denn die Bilder zeigen einen ähnlich lommeligen Zustand wie bei mir. Daher überlege ich präventiv Hand anzulegen sobald Reifen gewechselt werden. ;)

Edited by blauhaselnuss
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.