Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
exilkubaner

Schwankender Leerlauf bei kaltem Start | niedriger Druck in einem Zylinder

Recommended Posts

Hallo,

 

mein A2 (TDI 75PS, 200k km, Motorcode AMF) steht gerade in der Werkstatt. Ursprüngliches Problem ist eine schwankende Drehzahl im Leerlauf wenn der Motor noch kalt ist. danach war eigentlich nichts mehr spürbar, außer vielleicht ein maximal leicht erhöhter Ölverbrauch.

Als ersten Lösungsversuch wurde der Kabelbaum am 3. zylinder getauscht, da dort die Zündungsproblematik herkommt. Da dies keine Abhilfe gebracht hat war ein neues PD-Element im Gespräch, allerdings ist der ist der Druck im Zylinder bei 9 bar im Vergleich zu 24 und 22 in den anderen beiden. weshalb das Element wohl nicht das Problem ist.

Deswegen vermutet die Werkstatt jetzt dass der Zylinder undicht ist, was wohl an der Zylinderdichtung, oder im schlimmsten Fall einem Kolbenfresser liegen kann.

Das wird nun wohl alles ziemlich teuer und da ich mich nicht besonders damit auskenne, bin ich auch etwas ratlos, was jetzt die besten Möglichkeiten sind. Ich bin heute nachmittag noch einmal bei der Werkstatt (eine kleine freie, die einen sehr guten Eindruck macht) und wollte daher mal hier das Forum fragen, was es noch für Dinge gibt die beachtet werden sollten.

Danke schonmal für Tipps!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waren ausgeschlagene Pumpe-Düse Elemente nicht auch ein mögliches Thema?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jawohl, einmal das PD Element ausbauen, schauen ob der Kopf noch in Ordnung ist, dann das Element neu Abdichten und wieder eine Kompressionsprüfung durchführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen