Jump to content
Sign in to follow this  
Winkeleisen

Motorsteuergerät aus Polo, 1.4L, 16V, 80PS in A2 1.4 l Benzin

Recommended Posts

Hallo zsammen,

könnte man ein Motorsteuergerät aus z.B. einem Polo, 1.4L, 16V, mit 80 PS in einem Audi A2, 1.4L, 16V verwenden?

Gibt es hier Erfahrungen?

 

Gruß,

Winkeleisen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Zuge meines Umbaus auf Automatik und damit einhergehend ein Motorwechsel von AUA auf BBY habe ich ein Motorsteuergerät aus einem VW Polo 9N, 1.4, 16V, 55kW, BBY, im Audi A2 eingebaut.

 

Bevor du vorhast, ein anderes Steuergerät einzubauen, solltest du die Stromlaufpläne vom jetzigen und vom "neuen" Steuergerät vergleichen. Wenn es deutliche Unterschiede gibt, würde ich es sein lassen. Zwischen AUA und BBY gibt es "keine" Unterschiede, außer der Ansteuerung der Zündspulen, so dass dies möglich ist.

 

Das BBY-Motorsteuergerät aus dem VW Polo funktioniert bei mir im Audi A2, und konnte an die Wegfahrsperre angelernt werden. Du solltest darauf achten, dass das Polo Motorsteuergerät die gleiche Wegfahrsperren-Generation (WFS3) verwendet.

 

Bezüglich Wegfahrsperre habe ich gelesen, dass es einen Tuningschutz gibt. Es können keine Steuergeräte mit einer anderen Leistungsklasse an die Wegfahrsperre angelernt werden. Ob nun 80PS bereits eine andere Leistungsklasse als 75PS sind, musst du selbst heraus finden.

 

Für das Anlernen der Wegfahrsperre benötigst du den Logincode vom alten und neuen Motorsteuergerät. Den Logincode vom Audi A2 kannst du mit VAG-CAN Commander 1.4 auslesen. Die neueren Versionen unterstützen das K-Line Protokoll nicht (mehr). Version 4.x oder 5.x ist also in dem Fall nicht besser!

 

Bezüglich Codierung musste ich mich am Audi A2 orientieren.

Mein Audi hatte die Codierung 00051 (Schaltung) und musste auf 00053 (Automatik) geändert werden.

 

Im Fehlerspeicher habe ich seit dem Umbau folgenden Fehler:

18045 - Datenbus-Antrieb

P1637 - 35-00 - fehlende Botschaft von elektronische Zentralelektrik

 

Der Polo hat ein Zentralelektrik-Steuergerät für Scheinwerfer, Scheibenwischer, Hupe, heizbare Heckscheibe usw. Dieses ist im Audi nicht vorhanden. Ich ignoriere den Fehler. Es funktioniert soweit alles im Audi.

 

Bezüglich Tempomat gibt es ebenfalls eine kleine Änderung. Der Tempomat wird im Polo an das Zentralelektrik-Steuergerät angeschlossen und überträgt dann das Signal über den CAN-BUS an das Motorsteuergerät, während im Audi A2 der Tempomat direkt am Motorsteuergerät angeschlossen wird.

Codierungen.png.7bddc5d2dc203965852c7c403b95884e.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einfach so geht es nicht. janihana hat ja bereits einiges zu den Hürden geschrieben. Ich schätze auch, dass es mit wenig Aufwand klappen könnte.

 

Was ist das Ziel des Umbaus bzw. was erhoffst du dir davon? 5PS mehr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.