Jump to content
Sign in to follow this  
Harlequin

Pfeifen Hintere LS (Masseschleife?)

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich hab ein seltsames Problem, dem ich nun endlich etwas nachgehen will.

 

Ich habe ein Pioneer DEH-4800BT inklusive CAN-Bus Adapter verbaut.

 

Wenn ich den Motor starte, habe ich hinten ein leichtes Pfeifgeräusch auf beiden Boxen. Dieses Pfeifen ist abhängig von der Motordrehzahl.

Ist der Motor aus, ist auch Schluss mit dem Pfeifen.

 

Die Lautstärke ist des Pfeifen ist auch unabhängig von der Lautstärkeregelung des Radios.

 

Beim Radio gibt es ein blau-weißes Kabel. Wenn ich das abziehe, kommt leider kein Signal mehr an den hinteren Lautsprechern an. Allerdings ist auch das Pfeifen weg :-).

 

Die Bezeichnung von diesem blau-weißem Kabel ist "Antennensteuerung Pol 5".

Ich habe einmal die passenden Seiten aus dem Handbuch kopiert und als Anhang mit an den Post gepackt, es geht um die Verbindung 9 zu 11.

 

Da der A2 ja keine Antennensteuerung hat, und ich das kabel wie in der Anleitung Empfohlen entfernt habe, fehlen mir nun die Signale an den hinteren Lautsprechern.

 

Nun meine Frage: was mache ich falsch :-), vor allem da etwas von einem SP-P/O mode gefaselt wird.

Strom1.png.81f6f8c6151d62eacccd1f8b1680be65.png

Strom2.png.79d14c64ed638b6ace1ee40254569923.png

SPPO-Mode.png.4c6571b1526a83ee320b3554f827d920.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verwendest du den Blaupunkt-Verstärker oder hast du den entfernt und die Boxen direkt angeschlossen? Der Blaupunkt-Verstärker im Fußraum muss irgendwie geschaltet werden. Ich nehme an, dass der Adapter den du verwendest dazu das Remoteplus vom Radio an den Verstärker durchreicht. Wenn du das abklemmst, geht der Verstärker nicht.

 

Was das Pfeifen angeht: Ja, liegt vermutlich an unterschiedlichen Massepotentialen für Radio und Verstärker (wenn du selbigen verwendest). Kann man z.B. mit einem 1:1 Übertrager als Potentialtrenner in der Signalleitung umgehen. Gibts als "Massetrennfilter" bei amazon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, der originale Blaupunktverstärker ist noch angeschlossen.

 

Sollten dann nicht alle mit einem Nachrüstradio dieses Problem haben?

Oder ist das von Radio zu Radio unterschiedlich?

 

Sorry, aber beim Thema Audio bin ich ne ziemliche Niete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ist eine Menge zwischen Radio, Verstärker und Batterie. Kann halt sein, dass bei dir irgendeine Kontaktstelle auf dem Masseweg von einem von beiden gammelig oder recht dünn ausgelegt ist. So hättest du dann verschiedene Potentiale gegenüber dem nicht ganz glatten Minuspol der LiMa. So richtig Plan hab ich davon auch nicht, da muss man dann mal auf einen Audiopapst hier warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

verstärker und radio sollten am liebsten *genau die gleiche* minus / erdepunkt haben. Egal wo es ist, die gleiche. Also würde ich überlegen, ein Kabel von Radio minus richtung Verstärker minus zu ziehen. Ich denke aber dass die eigentlich beide auf A-Säule Rechts geerdet sind, und wenn nicht, wäre das durchaus eine Lösung.

 

- Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, dann werde ich wohl mal im Auto verschwinden müssen :)

 

Apropos: Wenn ich den Blaupunkt überbrücke, dann hätte ich das Problem nicht, korrekt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ok, dann werde ich wohl mal im Auto verschwinden müssen :)

 

Apropos: Wenn ich den Blaupunkt überbrücke, dann hätte ich das Problem nicht, korrekt?

 

Jepp. Aber mach das ordentlich und beschrifte alles, damit der nächste auch noch weiß, was da passiert ist ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.