bollerwagen

1.6 FSI piept wegen fehlendem Wasser und Öl - ist aber genug drin

Recommended Posts

Meine Schildkröte fing neulich wild an zu piepen, weil ihm Öl fehlt. nach ein paar Minuten ist es wieder aus und dann wieder angegangen. Dann fehlte ihm plötzlich Kühlflüssigkeit. Hab dann angehalten und nachgeguckt, von allem eigentlich genügend da. Als ich dann wieder gestartet bin, war die Kühlwassertemperatur knapp bei 100 grad, ist dann während der Fahrt aber wieder runter gegangen.

 

Ich hab keine Ahnung, was ich da machen soll, Fehlerspeicher ist leer, die Stecker am Kühlwasserbehälter sitzen auch - bin ratlos...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Romulus   

Das hört sich kurios an. Ist die Ölstandsmeldung verschwunden nachdem die Serviceklappe geöffnet wurde? Das wäre normal. 

 

Das einzige das ich jetzt raten kann, ist das Verhalten, etwaige Fehler und den Verlauf der Temperatur und Stand (Wasser und Öl) im Auge zu behalten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Artur   

Mal in letzter Zeit destilliertes Wasser nachgefüllt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Artur   
vor 4 Stunden schrieb bollerwagen:

die Stecker am Kühlwasserbehälter sitzen auch - bin ratlos...

Ziehe den ab und schau mal ob die Kontakte korrodiert sind.

Nein? Dann die Pins einmal mit Draht überbrücken und schauen ob der Warnhinweis verschwindet.

Wenn ja, dann ist der Behälter fällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jopo010   
vor 5 Stunden schrieb bollerwagen:

 

Ich hab keine Ahnung, was ich da machen soll, Fehlerspeicher ist leer, die Stecker am Kühlwasserbehälter sitzen auch - bin ratlos...

Welcher Fehlerspeicher ist leer?

Auch mal ins KI geschaut?

Wenn du schon Diagnosetool hast, ruhig mal die vom Motorstruergerät errechnete Wassertemperatur auslesen und mit der Anzeige im KI plausibilisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden