Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tigererbse

Heckklappe wackelt stark

Recommended Posts

Ich habe vorhin meinen Wagen etwas geputzt und folgendes festgestellt:

 

Nachdem ich meine Heckklappe aufgestellt habe um die Unterkante zu säubern, stellte ich fest, daß der rechte Dämpfer an der Karosseriebefestigung sehr stark am wackeln/ausschlagen ist. Dadurch ist die ganze Klappe im aufgestelltem Zustand sehr instabil.

 

Hat noch Jemand dieses Problem?

 

Vielen Dank vorab

 

èrbse :))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War soeben in Münster bei Knubel.

 

Neue Dämpfer sind bestellt und werden umgehend ersetzt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2[Tina]   

So Dinger habe ich grade bei ebay gesehen, wenn sich jemand welche auf Sicherheit kaufen möchte hat er da die Chance. Leider hab ich den Link nicht, aber es gibt ja ne Suchfunkition!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andré   

Das hab ich mir auch schon überlegt, dann hätte die Taste auf dem Schlüssel wenigstens einen Sinn.Rein vom Hebel/der Kinematik her dürften stärkere Dämpfer allein aber nicht reichen.Man bräuchte einen Stellmotor oder sowas, da die Dämpfer in der untersten Stellung der Klappe eher noch nach unten drücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tango   
Gast Tango

Honda baut sowas serienmässig in den neuen Accord Kombi ein

Kofferraumklappe]/b] automatisch auf und zu!

 

Oh OT, öhm, ich muss weg ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andré   

@Tango: *plonk* ;) (das Thema Reiskocher hatten wir ja schon per PN :) )

Ist mir auch unverständlich, daß mit dem reinen Entriegeln per FB ist doch allein ziemlich sinnlos.

Da hätte der Technologieträger noch n bißl mehr Technik vertragen können!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   
Original von waldim

Ich bräuchte stärkere, damit die Klappe von selbst aufgeht, hat jemand eine Idee?

 

Oh Waldim, ich hab da was für Dich :D

An unseren Druckmaschinen werden die Trittbleche mit Gasdruckfedern hochgehoben. Gewicht: Ungefähr 40 kg

 

Waldim, damit wirst Du Deine Heckklappe in eine Marsumlaufbahn schießen.

 

Mal im Ernst, ich glaube, daß die zum Öffnen benötigte Kraft so groß ist, daß Du die Klappe per Hand nicht mehr zu bekommst.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von andrè

Haben die alten bei Dir auch schon gerostet?

 

Nein, Rost ist nicht da, wäre nach 1 Jahr auch etwas ungewöhnlich.

Aber ich bekomme jetzt neue :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von andrè

Ist mir auch unverständlich, daß mit dem reinen Entriegeln per FB ist doch allein ziemlich sinnlos.

Da hätte der Technologieträger noch n bißl mehr Technik vertragen können!

 

wenn du die ZV umprogrammierst wie viele das am Treffen getan haben (einmal drücken: nur Fahrertür öffnen, zweimal alles) bekommt diese Kofferraumtaste auf einmal Sinn:

Situation (bei mir 90% aller Fälle) ich fahre allein, sperre also nur die Fahrertür durch einmal drücken auf, will aber trotzdem was in den Kofferraum legen, also drück ich Mitte, kofferraum geht auf, bleibt aber beim Schließen des Deckels verschlossen ....wie die anderen Türen, die ich dann ja nicht mehr offen brauch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andré   

Also mir ist das ganz ehrlich sch...egal ob alle Türen oder nur die Fahrertür offen ist. ;)

Hab keine Angst daß die mir jemand in der Stadt aufreißt. Das mit dem nur Heckklappe Öffnen hat auch Nachteile, wenn die Heckklappe nicht gleich richtig schließt beim Runterlassen (haben ja einige das Problem).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
waldim   

Ich habe es bei mir nur deswegen eigestellt, weil ich schon mal nach Polen fahre, und es kommt oft vor, dass dir jemand die Scheiben am Bahnübergang putzen will, dich ablenkt, und hinten wird der Kofferaum leer gemacht, sicher ist sicher.

 

Aber zum Thema, bei einigen Autos öffnet sich die Heckklappe mit der Fernbedienung. Das ist praktisch, wenn man in den Händen was schweres hat. Man muss es nicht zuerst abstellen. Ich glaube, dass es mit stärkeren Dämpfer klappen könnte, aber woher die nehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen