Sign in to follow this  
benceman

ATL PDE abdichten, Teilenummern, Drehmomente?

Recommended Posts

Hallo A2 Freunde,

 

ich würde gerne an meinem ATL die Pumpe-Düse Elemente abdichten und bräuchte die genauen Teilenummern von den Denhnschrauben und dem Dichtungssatz.

Dann hätte ich die Sicherheit die richtigen Teile im Netz zu finden. Die Schrauben scheinen für verschiedene Motoren die gleichen zu sein, aber ich möchte sichergehen.

 

Außerdem benötige ich die richtigen Drehmomente/Winkel für die Dehnschrauben beim festziehen.

Es gibt zwar eine Anleitung für die Motoren ANY, AMF, BHC allerdings bin ich mir nicht sicher ob diese Angaben für den ATL gelten. Widersprüchlich ist vor allem der Winkel für die Einstellschraube des Schwinghebels, mal lese ich von 180° zurück drehen, mal von 225°.

 

Wäre cool wenn Ihr mir Infos geben könntet!

 

Danke!

benceman

Edited by benceman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo benceman,

 

habe das schon mal durchgefürht, habe die Infos hier im Forum gefunden, hab sie leider gerade nicht parat. Wenn ich dran denke, nehme ich am Wochenende das "Reparaturhandbuch" aus Niederbayern mit, ich denke ich habe mir da Notizen dazu gemacht.

Was ich noch weiß, man soll nicht den Dichtsatz von Bosch nehmen, der hält nicht lange.. Ich glaube meiner war von Elring oder Pierburg (solle Originalteilelieferant sein..)..

 

Gruß

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this