Sign in to follow this  
Azwei

Porschebremsanlage

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

hat einer schon mal eine Porschebremsanlage auf dem A2 gesehen ?

Aber nicht die bei dem B&B A2 der nie eine Zulassung erhielt.

Gruß Azwei

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest kleinschreiber

wer ist der b&b a2??? hast du bilder?

habe sonntag einen a2 gesehen mit porsche bremsen auf der vw und audi show ( messe )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest kleinschreiber

hmmm. aber ich glaube der a2 auf dem treffen hatte keine richtige porsche bremse, sondern irgendwie nur ne atrappe könnte ich mir vorstellen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest kleinschreiber

wollte ich mir auch bei ebay ersteigern, bin aber zu spät gekommen! waren nagelneu! schade

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die B&B Porsche Bremsanlage wird wohl die kleine Movit Porsche vom A3 sein. Da liegt halt für den A2 kein Gutachten vor. Dazu müsste man ne Einzelabnahme für den A2 machen lassen. Das kostet richtig Geld, da Du zwei Bremsanlagen brauchst. Eine die die für Fahr- und Festigkeitsversuche schrotten und eine, die Du einbauen kannst, wenn die mit dem Testen fertig sind.

 

Einzelabnahme lohnt sich nicht, wenn Du nachher nur 3 Bremsanlagen verkaufen kannst.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Thomas,

 

sowas hat man mir auch gesagt.

Ich hatte schon gedacht das ich die 304mm Anlage einbauen könnte, aber das mit den drei Anlagen ist echt blöd.

Dann war noch die Sache mit einer S3 Anlahge, das gleiche Problem.

Ist mit unverständlich, die wildesten Sachen bekommt man per Sondereintragung hin, aber wenn es mal was Sinnvolles ist-verstärkte Bremsen- klappt das nicht.

Move-it wollte sogar mein A2 haben, und dann die Sache basteln. Die hatten auch schon ein Preis abgegeben, aber dann haben doch einen Rückzieher gemacht.

Gruß Karsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei Du Dir bei einer Audi S3 Bremsanlage die Festigkeitsprüfung und vielleicht auch einen großen Teil der Fahrerprobung sparst. Diese Werte hat der TÜV in seiner zentralen Informationsstelle bereits vorliegen.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this