Jump to content

Lupo 3L geht während der Fahrt aus, lässt sich nach 10 Sek. orgeln wieder starten.


Jokes
 Share

Recommended Posts

Moin Jungs

Habe ein problem mit meinem Sparwunder Lupo 3l Bj 2001 ca 320000Km.

Seit einiger zeit geht der Lupo während der fahrt aus,und lässt sich erst nach 10-15 sekündigen orgeln wieder starten,es tritt manchmal bis zu 4 mal auf dem weg zur arbeit ca.20 Km auf,wenn ich dann nach der Arbeit ihn wieder starten will muss ich auch wieder 10 sek.orgeln bis er anspringt.

Ein elektrisches bzw elekronisches problem kann ich ausschießen,da ich mittels Messgerät feststellen konnte das die Injektoren auch bei startversuchen angesteuert werden,es sollte also ein problem mit der dieselversorgung vorliegen.

Habe an der Dieselförderpumpe (Tandempumpe)an der Stirnseite des Zylinderkopfes ein Manometer angeschlossen Förderdruck 3,5-4,5 bar der Dieselfilter ist neu,vor und Rücklaufleitungen auch Ok, nach dem Dieselfilter befindet sich auf der ansaugseite ein Rückschlagventil dieses ist auch OK

Im Tank befindet sich der Tankgeber von dem aus der Diesel angesaugt wird dort befinden sich zwei Schwimmer der eine ist für die Tankanzeige,der andere verhindert wahrscheinlich das der Kraftstoff bei ausgeschatetem Motor zurück in den Tank läuft?

Hat jemand solch eine erfahung schon gemacht,oder ein Idee?

 

Liebe Grüsseund schöne Ostern

Beibt gesund  Jokes

Link to comment
Share on other sites

Moin und Frohe Ostern.


Orgeln könnte darauf hindeuten, dass doch Diesel in Richtung Tank zurück läuft - was eigentlich das Rückschlagventil verhindern soll. Wenn du in die Zuleitung zur Tandempumpe ein Stück Sichtschlauch einsetzt kannst du zumindest beobachten, ob der Diesel zurück läuft und beim Orgeln erst wieder Richtung Motor gezogen werden muss.

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Das Stück durchsichtigen Schlauch wollte ich auch vorschlagen, vermute Luftblasen im Sprit durch eine undichte Stelle. Kann man mit einem Stück durchsichtigem Schlauch (sollte nicht zu weich sein) gut erkennen.

Kannst den Zeitpunkt seit dem das Problem auftritt genauer eingerenzen, z.b. nach irgendwelchen Arbeiten am Motor?

 

Viel Erfolg bei der Fehlersuche

Sepp

Link to comment
Share on other sites

Moin Jungs

Also bevor es mit den problemen losging wurde nichts am Motor gemacht,der Wagen hat halt immer wieder mal aussetzer,die sich so aussern das man während der fahrt plötzlich kein Gas mehr geben kann oder die gänge hin u.her schalten,kennt Ihr bestimmt,dann den Motor ausschalten, wieder einschalten und er schnurrt wieder,habe damals den Fehler dafür gefunden!Es liegt am Drehzahlsensor im Getriebe er ist magnetisch und an ihm sammet sich im laufe der Zeit feinster metallabrieb der Zahnräder dadurch bekommt das Steuergerät sporadisch falsch Signale und wird sauer,ziehe nun so alle 3 monate den Sensor raus und wische den Abrieb mit einem Lappen ab.

Einen durchsichtigen Schlauch habe ich auch angeschlossen,,an der saugseite direkt vor der Pumpe,man kann bei laufendem Motor sehen das auch größere Blasen auftreten aber Motor läuft ohne stottern,schalte ich nun den Motor ab kann man beobachten wie ein teil aus der Pumpe zurück richtung Filter läuft,die Leitung zwischen Pumpe u.Filter ist ca.1 meter lang kurz vor dem Filter ist ein Rückschlagventil weiter kann der Diesel net zurücklaufen.Wenn ich nun neu starte springt er nicht sofort an,sondern erst wenn die Blase in der Pumpe verschwunden ist,habe nun das Rückschlagventil direkt vor die Pumpe gesetzt so das der Diesel net aus der Pumpe laufen kann,sprang danach auch einige Zeit immer sofort an,nehme an das der Diesel auch auf dem Rücklauf gelegentlich aus der Pumpe läuft

Schöne Ostergrüsse

Jokes

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb Jokes:

Es liegt am Drehzahlsensor im Getriebe er ist magnetisch und an ihm sammet sich im laufe der Zeit feinster metallabrieb der Zahnräder dadurch bekommt das Steuergerät sporadisch falsch Signale und wird sauer,ziehe nun so alle 3 monate den Sensor raus und wische den Abrieb mit einem Lappen ab.


Das ist aber nicht normal und klingt eher nach einen Getriebeschaden.

 

vor 24 Minuten schrieb Jokes:

starte springt er nicht sofort an,sondern erst wenn die Blase in der Pumpe verschwunden ist


Ja das erklärt es, da kommt Luft ins System und der Diesel läuft zurück.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jokes!

Darauf wollte ich hinaus, da ist eine undichte Stelle in der Spritleitung, in anderen Kreisen als "Luftwatz" bezeichnet...

Wenn du eine gewisse Zeit genug Leistung abgerufen hast reicht die ankommende Spritmenge nicht mehr und der Motor geht aus...

Mein Tipp: kontrolliere alle Schläuche und Schlauchverbindungen vom Tank bis Tandempumpe genau auf poröse Stellen und festen Sitz, irgendwo kommt Luft rein und meist dann auch geringfügig Diesel raus...

Ist die Tandempumpe trocken oder ist die vielleicht undicht?

 

Der Hinweis mit dem Getriebeschaden ist für mich als Schrauber auch nachvollziehbar, es gibt dazu einen guten Threat im Technikbereich, ist durchaus machbar...

 

Viel Erfolg das besondere Auto in Griff zu bekommen!

 

Sepp

Link to comment
Share on other sites

Moin

Ja das mit der Undichtigkeit hört sich gut an muss ich mal genau schauen,meine auch bei wärmerem Wetter tritt der Fehler nicht auf.

Zum Getriebeschaden muß ich folgendes hinzufügen,es ist bei dem Wagen vor ca 5 Jahren ein gebrauchtes reingekommen,welches auch schon 130000 km auf dem Buckel hatte,es läuft aber störungsfrei und ohne Geräusche.

Getriebe haben immer  einen leichten Verschleiß (Abrieb),deshalb ist dort auch ein Magnet eingebaut der anfallenden Abrieb auffängt,natürlich sollte dieser sehr gering sein,an dem Getriebesensor sammelt sich auch nur eine sehr geringe Menge die aber ausreicht um diese Störung auszulösen,da das Getriebe auch schon mal geöffnet wurde, habe ich damals beim kauf an der neuen Dichtungsmasse erkannt,ist es auch möglich das beim zusammenbau der Magnet vergessen wurde,aber solange das Getriebe keine Geräusche macht,lass ich es drinn.

Um nochmal auf das ausgehen des Motors zu kommen,im Tankgeber sitzt doch auch ein Ventil welches mittels Schwimmer verhindern soll das Diesel zurückläuft ist dort auch ein Fehler möglich?

Gruß Jungs

Link to comment
Share on other sites

Am 13.4.2020 um 11:36 schrieb Golfsepp:

Hallo Jokes!

Darauf wollte ich hinaus, da ist eine undichte Stelle in der Spritleitung, in anderen Kreisen als "Luftwatz" bezeichnet...

Wenn du eine gewisse Zeit genug Leistung abgerufen hast reicht die ankommende Spritmenge nicht mehr und der Motor geht aus...

Mein Tipp: kontrolliere alle Schläuche und Schlauchverbindungen vom Tank bis Tandempumpe genau auf poröse Stellen und festen Sitz, irgendwo kommt Luft rein und meist dann auch geringfügig Diesel raus...

Ist die Tandempumpe trocken oder ist die vielleicht undicht?

 

Der Hinweis mit dem Getriebeschaden ist für mich als Schrauber auch nachvollziehbar, es gibt dazu einen guten Threat im Technikbereich, ist durchaus machbar...

 

Viel Erfolg das besondere Auto in Griff zu bekommen!

 

Sepp

Moin 

Link to comment
Share on other sites

  • Artur changed the title to Lupo 3L geht während der Fahrt aus, lässt sich nach 10 Sek. orgeln wieder starten.

Moin Männers

So habe nun Schläuche erneuert und Ansauggehäuse im Tank erneuert.

Fehler ist immer noch da!

Hat jemand schon einmal etwas von ausgeschlagenen Ventilsitzen gehört?

Ich meine die Sitze in dem das Pumpe-Düse Element sitzt,und von dort aus seinen Diesel bekommt,wenn dort die Dichtungen nicht mehr ihren zweck erfüllen sinkt der Druck und die Ventile bekommen nicht genug Kraftstoff.

Wie kann ich feststellen ob sie noch abdichten?Von aussen über die Dieselpumpe einen Druck anzulegen,und schauen wie lange der Druck hält währe möglich,aber der Fehler tritt ja nur gelegentlich auf!

 

Gruß Jokes

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jokes,

wie schaut der Dieselfilter der an deinem Wagen verbaut ist aus? Habe da gerade keine Bild aber eine Vermutung...

Hat er 3 bzw 4 Leitungsanschlüsse?

Dann hast nämlich sehr wahrscheinlich eine Undichtigkeit da im Bereich der Rücklaufleitung, hat auch schon viele Golf 2 Besitzern Freude bereitet...

Viel Erfolg

Sepp

Link to comment
Share on other sites

...und die Anschlüsse der Rücklaufleitung sind an einem Plastikteil welches mit einer Klammer am Filter befestigt ist?

Dann bitte die Klammer abnehmen und die Dichtung unter dem Plastikteil (Knackfrosch genannt, ein temperaturabhängiges Ventil) erneuern...öder Plastikteil auch erneuern...

Hintergrund ist, bei kühlen Temperaturen soll der Motor aus seinem Kraftstoffrücklauf warmen Sprit ansaugen um schneller auf Temperatur zu kommen. Wenn jetzt in diesem Bereich des Rücklaufes ein Luftleck, oftmals diese Dichtung, ist saugt die Einspritzung sehr gerne Luft statt Kraftstoff an, denn das geht leichter!

Schaut der Filter aus wie in diesem Ebay-Link?

Viel Erfolg

 

Sepp

  • potential wiki content 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Servus Sepp

So nun habe ich das Ventil aus dem Dieselfilter gezogen und durch ein neues von Bosch ersetzt(12,50 Euro) und es kommen keine Blasen mehr Lupo läuft nun wieder und geht auch nicht mehr aus.

Danke für den Tipp Sepp und schönes Wochenende.

LG Jokes

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 4

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    2. 83

      Querlenker Guß/Blech: Austauschbar?

    3. 4

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    4. 4

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    5. 2

      Drosselklappe anlernen

    6. 4

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    7. 4

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    8. 2

      Drosselklappe anlernen

    9. 21

      OSS repariert und neues Problem

    10. 2

      Drosselklappe anlernen

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.