Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
OOOOA2

Climatronic nachrüsten?!?!

5 Beiträge in diesem Thema

Weiss einer von euch, ob es möglich ist im A2 die Climatronic nachzurüsten? Bedienteil hätte ich schon, Aufwand wäre natürlich auch gross, aber ich es möglich und im Steuergerät aktivierbar?

 

Schönen Gruss

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachrüsten kannst Du alles! Aber der Aufwand für die Klimanachrüstung ist enorm.

 

Ich hab auch keine Klima in meiner Dose und glaub mir, wenn der Aufwand nur annähern in Relation zum Nutzen stehen würde, hätte ich's gemacht.

Ich hab schon das komplette FIS, Sitzheizung, den Radio Concert II und sogar das Bose Soundsystem nachgerüstet. Aber der Aufwand für all das war bei weitem nicht mit dem einer Klimanachrüstung vergleichbar.

 

Dein kompletter Fahrzeugkabelsatz müsste geändert werden. Es müssten Leitungen zum Kombiinstrument zum Motorsteuergerät und selbst zum Komfortsteuergerät gelegt werden.

 

Du brauchst nen neuen Riementrieb am Motor, weil der Kompressor dazu kommt. Evtl. müsste dazu der Motor raus, weils im Motorraum zu eng ist.

 

Bei www.r-a-r.de haben die manchmal komplette Lüftungskästen für Klima mit Verdampfer und Wärmetauscher - 1400€

Dazu kommt dann noch der Kompressor und der Trocker sowie diverse Schläche für bestimmt fast nochmal diesen Preis.

 

Alles gebrauchte Teile wohlgemerkt.

 

Informier Dich doch mal bei Waeco über ne Nachrüstklima. Kostet ca. 2500€ mit Einbau und als Kli maautomatik.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir, werde es wohl mal in Angriff nehmen,

hast du eine Liste aller benötigten Teile samt Nrn. bzw. wie komme ich an die ran, das Bedienteil habe ich schon :-)

 

Gruss

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich mal schlau gemacht :-)

 

Die Lüftung/Klima ist als Modul aufgebaut.

Das System ist gleich, egal ob Klima oder nur Heizung.

 

Es würde also reichen, einen Verdampfer in das bestehende Lüftungsgehäuse einzubauen, die Temperatursensoren nachzurüsten und die Stellmotore an die Regelklappen zu bauen.

 

Natürlich brauchst Du auch nen neuen Kompressor, Keilriemen, Halter für die Wasserpumpe, nen Trockner, nen Kondensator und viele Kabel dafür.

 

Hab Dir mal die wichtigsten Dinge raus gesucht: (ohne MwSt.)

 

6Q1 971 566 B - Leitungssatz für Lüftungskasten - 65,10€

8Z0 820 103 B - Verdampfer - 227€

6Q1 907 521 - Gebläseregler - 55,20€

8Z1 819 453 A - Stellmotor Umluftregelklappe - 72,80€

8Z0 819 453 C - Stellmotor Zentralklappe - 72,80€

6Q0 907 511 A - Stellmotor Entfrosterklappe - 70,60€

6Q0 907 511 - Stellmotor Temperaturregelklappe - 70,60€

6Q0 907 543 A - Temperatursensor Verdampfer - 12,70€

6Q0 907 543 B - Temperatursensor Fussraum

6Q0 907 543 C - Temperatursensor Aussentemp. - 12,70€

8Z0 260 805 A - Kompressor - 320€

4B0 260 810 C - Riemenscheibe - 123,50€

8Z0 260 759 M - Halter für Schlauch

045 903 137 D - Keilriemen - 13,30€

045 903 141 E - Halter für Generator und Kompressor - 48,20€

8Z0 260 403 C - Kondensator - 234,00€

8Z0 260 701 H - Schlauch - 86,30€

8Z0 260 707 H - Schlauch - 125€

8Z1 260 740 - Schlauch - 122,50€

8Z1 260 710 A - Rohr - 45,10€

8Z1 260 709 - Rohr - 36,95€

 

Macht zusammen mit MwSt. 2123,03€

 

Der Leitungssatz ist nur für den Lüftungskasten! Den Rest musst Du Dir anhand des Stromlaufplanes selbst bauen.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo schwitzgenossen!

 

bei ebay gab's vor kurzem ein klimakomplettset (A2 1,4l) für 900€ bzw 1100€ bei sofortkauf.

hab dort angerufen, angefragt ob es auch für meinen 1,4l diesel verwendbar wäre. antwort: bis auf die halterung ja!

also gleich nen kostenvoranschlag machen lassen: inklusive Einbau und Garantie 1480,- €.

schnäppchenklima würde ich sagen. habe anfang nächster woche den termin, berichte dann wie's gelaufen ist!

 

myka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0