Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AAAudi

Mission Accomplished

Recommended Posts

Habe heute "meinen" A2 gekauft.

 

Abholung am Dienstag, weil der Brief noch bei der Audi AG ist.

 

1.4 Benziner in Delphingrau. EZ 12/04 mit 2300KM :D

 

Mann, so ein teures Auto hatte ich bzw. wir noch nie 8o

 

Der sieht aber auch sowas von gut aus :P

 

Gruß

uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo? Kurzzeitkennzeichen? Erst denken, dann schreiben! Also wir sind die 2 neune A2s jetzt beide 5 Tage ohne Zulassung gefahren. Und das ganz ohne Kosten. Du musst uns immer wieder zeigen, wie.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Fabibärchen....

.... ich denke immer, bevor ich schreibe...

....deshalb habe ich in 18 Monaten 146 Beiträge geschrieben und andere in nur 2 Monaten 248 Beiträge

 

Ist der Papa bei der Polizei, oder wer war das?;)

 

Kurzkennzeichen oder auch mundartlich rote Kennzeichen sind gedacht für

1. Prüfungsfahrten

2. Probefahrten

3. Überführungsfahrten

Alle anderen Fahrten, wie z.B. 5 Tage damit rumgurken sind nicht erlaubt.

Und sowas macht ein Polizist? ?(.... malamkopfmichkratze

 

Außerdem, wer stellt sein 20Kilo Auto unversichert auf die Straße?

Denn mit den Kurzzeitkennzeichen ist man nur in der HP versichert.

 

Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm, du kennst den Unterschied zwischen roten Nummern und KZK? Denk wirklich besser nach. KZK sind die mit dem gelben Rand, wo man extra zur Versicherung geht, um dort das Kfz für fünf Tage zu melden. Und wer will mir nachweisen, ob ich nicht gerade probefahre? Dafür zahlt man knapp 100€, dann kann man wohl damit fahren.

Und anständige Leute haben für alle Autos ne Garage, da zerkratzt das schon keiner. Pech, wenn nicht. Aber von nix kommt nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von FaKiOe

Und anständige Leute haben für alle Autos ne Garage

hey, aufpassen. anständigkeit hängt nicht von der anzahl der garagen ab. alternativ aussage durch smilie entwerten!

 

außerdem widersprichst du dich:

Und das ganz ohne Kosten.

 

Dafür zahlt man knapp 100€, dann kann man wohl damit fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, tue ich nicht. Wenn man die Kosten vom AH bzw. der Versicherung zurückbekommt. Sogar Kamps spendiert die Schilder für die Zeit, bis der Biref da ist. KAMPS! Nur sie kosten eben soviel und dann kann man sie auch beanspruchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FaKiOe: Du hattest Dich so schön gebessert, Dich für Deine frühen etwas arg angriffigen Beiträge, als Du neu im Forum warst (Juni 05...), bei allen hier entschuldigt, und Besserung gelobt.

Aber jetzt stänkerst m. E. Du wieder ein bisschen arg herum. Was ist Dein Problem? Was ist los? Du bist immer noch neu hier. Quantität und Qualität Deiner Beiträge stehen in gewissem Widerspruch. Komm, sei wieder erwachsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

bitte keinen Zwist, ist doch eher ein schönes Ereignis ;-).

 

Rote Kennzeichen hatte das Autohaus in Neu-Ulm (Audi-VW Händler) zu wenig.

 

Brief ist noch bei der Audi AG und sollte bis Dienstag da sein.

 

Ich hiole den A2 dann wohl mit rotem Kennzeochen das ich selbst mitbringe.

 

Der A2 ist Innen schwarz und hat Style und Advance sowie Corus.

 

Viele Grüsse

uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

mal so nebenbei gefragt.

Wie teuer ist denn heutzutage so ein rotes bzw. Überführungskennzeichen.

Früher besorgte man sich eine Deckungskarte und bekam auf dem Kfz Amt ein sgn. rote Nummer.

Ahem, wie läuft sowas heutzutage überhaupt ab ?

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Thomas,

Du holst Dir eine spezielle Doppelkarte für ein KKZ bei der Versicherung - ca. 60€

die Zulassung - ca 10€

Kennzeichen - ca 6€

Du bist dann für 5 Tage Haftpflichtversichert, Kasko gibts nicht.

Viele Versicherungen nehmen bei anschließendem Antrag diese 5 Tage mit in den Vertrag, somit können dann die 60€ gegen gerechnet werden.

 

Händler haben auch ein KKz, dass sie schon mal weitergeben, aber das ist dann nur für Überführungs-,Prüfungsfahrten u.ä.

 

Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank,

 

mit anderen Worten kostet der Spaß 22,- (2 Kennzeichen) sofern

man den Haftpflicht Beitrag verrechnet bekommt.

 

Ich muß in Kürze ein Winterauto (Autoscout) beschaffen. Irgend so ne Möhre mit ein paar Monaten TÜV. Deswegen die Frage.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Thema KZK nur für Überführung: ich habe einen LKW einer sehr renomierten Firma damit sogar ausliefewrn sehen, sprich gewerbliche Nutzung.

Und außerdem kann man doch 5 Tage Probefahren. Kann einem keiner was.

 

Zu meiner Antwort: Ich war etwas patzig, da mich die ständige Oppositionslage von Aluturtle mir gegenüber aufregt, egal was ich sage.

 

MfG

Fabian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von 1dz

Ich muß in Kürze ein Winterauto (Autoscout) beschaffen.

traust du dich mit dem a2 nicht in den winter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach Dir nichts draus, Fabi. Es gibt halt immer ein paar Leute, die sich gerne als Moralapostel aufspielen, sich aber selbst nicht an die eigenen Regeln halten. Ich kenne das. Manche Sätze provozieren einfach, da muss man sich nicht wundern, wenn andere patzig reagieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen