Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
amnesius

A2 mit Schlagseite?

Recommended Posts

Hallo,

 

mir ist in den letzten Wochen aufgefallen, da mein A2 etwas Schlagseite hat.

 

Ich meine das das Auto auf der Fahrerseite etwas tiefer. Wenn nur der Fahrer (Ich) im Wagen sitzt, dann mag das vorkommen. Aber mir kommt es vor als wäre die Neigung größer als normal.

 

Nur bin ich am Wochenende zusammen mit meinem Bruder gefahren und da war keine Änderung zu sehen. Mein Bruder ist nur ca. 10 Kg leichter als ich und sollte somit ein gutes Ausgleichgewicht bilden.

 

So eine Seitenlage ist mir bislang noch bei keinem Auto aufgefallen.

 

Hat schon mal jemand das gleiche Problem?

 

Stefan

 

PS. Die Federn sind augenscheinlich OK!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo amnesius,

 

ich muss Deine Feststellung leider bestätigen (A2 1.4 TDI, EZ: 06.2002). Die Schieflage war nicht nur mir aufgefallen - also keine Einbildung. Allerdings habe ich mich um dieses Problem nicht mehr weiter gekümmert, da ich nach Unfall und Reparaturproblemen das Auto nicht unbedingt weiter fahren wollte.

Bei meinem Neuen, nun kaputten, (10 Monate alt) ist mir das noch nicht aufgefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt schon vor das besonders auf der Fahrerseite die Federn nach einiger Zeit "ausleiern". Aber das kenne ich nur von Autos die älter als 10 Jahre sind.

 

Bei einem A2 der 4 Jahre alt ist, sollte das nicht vorkommen. Ich werde vorsorglich mal auf der Fahrerseite die Feder austauschen lassen.

 

Vielleicht zeichnet sich ja ein Federbruch ab..

 

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Joachim_A2

 

Bei meinem Neuen, nun kaputten, (10 Monate alt) ist mir das noch nicht aufgefallen.

 

Hey Joachim,

 

was ist denn mit Deinem Kleinen? Unfall oder technisches Problem?

 

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen