Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Speedbug

Wieder mal ne Preisabfrage

Recommended Posts

Hallo Foriker,

 

nun wird es langsam ernst ich will mir endlich ne Kugel kaufen, der Werksdienstwagen entspricht von der ausstattung nicht meinen Wünschen...

 

hier mein aktuelles angebot

 

1,2 TDI

01/02

9900eur

110000km

style, advance, symphony, telefon, nebel, garantie

 

geht das in ordnung?

 

grüße und danke

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Seicodad

Z.B. bei mobile.de

 

Da stehen welche mit ca. 80.000km für das Geld. Wenn du noch einen tausender drauflegst bekommst du sogar einen mit deutlich weniger km. Außerdem sind das ja handelbare Preise.

Oder einfach mal öfters reinschauen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also das gute stück stammt von nem VAG- Händler mit der lifetimegarantie...

 

händler EK ist mit der Ausstattung etwa 9000 eur

 

grüße

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der KM Leistung sollte unbedingt der Zahnriehmenwechsel schon erfolgt sein sonst komme noch ca. 500+ EUR Kosten dazu !

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das Angebot auch zu teuer!

Meiner war damals 1,5 Jahre alt, hatte 12`000 km auf der Uhr und zu dem restlichen halben Jahr Neuwagengarantie haben die mir noch 18 Monate Gebrauchtwagengarantie (habe ihn in einem Mercedes Autohaus gekauft) gegeben. Das ganze mit Winterkompletträder für 13000 Euro (NP 22500.- Euro).

Das war wirklich ein Schnäppchen!

 

Aber bei 110 000 km max. 6500 - 7000 Euro.

Hast du schon mal in der Schwacke Liste geschaut? ;)

 

Gruß

Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hallo Andreas,

 

was zum Teufel ist eine

Original von Speedbug

also das gute stück stammt von nem VAG- Händler mit der lifetimegarantie...

 

Ich dachte es gibt Carlife etc. die sind aber alle Laufzeitbeschränkt.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, die CarLifePlus ist nicht laufzeitbeschränkt, sondern gegen Jahresbeitrag beliebig verlängerbar, wenn sie vom Erstkäufer innerhalb der ersten 24 monate (Schweiz: 36 Monate) abgeschlossen wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hallo berleburger,

die Carlifeplus muss aber immer wieder verlängert werden, d.h. eine Jahresgebühr? ist in regelmäßigen Abständen zu zahlen. Aber eine Lifetimegarantie gibt es trotzdem nicht, die für die volle Zeit bei einem Fahrzeugkauf inkl. ist.

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da hast Du natürlich Recht. Die CarLifePlus müsste man eigentlich als "Reparaturversicherung" bezeichnen. Beim 1.2 ist es aber wirklich wichtig, dass man die hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also laut dat kostet er 7800 eur ohne berücksichtigung der sonderausstattung Händlereinkauf

laut dem kalkulator auch von der DAT auf der AUDI-Seite mit Sonderausstattung 9000 Händlereinkauf

 

grüße

 

Andreas

 

PS: habt ih allen ernstes schonmal Preise im Bereich der Händlereinkaufes erzielt??? ?( ?( meines wissens leben wir im Kapitalismus von irgendwas muss der Händler ja auch leben... :rolleyes:

 

ein Privatverkäufer will bei mobile auch 8k€ für einen 3L mit 234tkm!!!

 

dort gibts laut DAT 6652,- mit 75tkm... also gar nix mehr

 

auch den mit den vielen km würde ich kaufen wollen aber der kollege meldet sich leider nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast ja im Prinzip recht...

 

...ich weiß ja nicht wieviel du verdienst, allerdings wenn man von einem stinknormalen Durchschnittseinkommen (ca. 1300 bis 1700 Euro/Monat) im Westen der Rep. ausgeht dann sind knapp 10 000 Euro für ein 3,5 Jahre altes Auto mit über 100 000 km auf dem Tacho verdammt viel Geld. Ich würde sagen der Wagen hat 1/3 seiner Laufleistung hinter sich und ist somit auch nur noch 2/3 vom Neupreis wert.

 

...aber wie gesagt, wenn du zuviel Geld hast...

 

Gruß Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von danield24

Hast ja im Prinzip recht...

 

... knapp 10 000 Euro ... verdammt viel Geld.

Ich würde sagen der Wagen hat 1/3 seiner Laufleistung hinter sich und ist somit auch nur noch 2/3 vom Neupreis wert.

 

Also das mit dem rechnen ueben wir aber nochmal, oder?

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

23000 =3/3

 

15333=2/3

 

7666=1/3

 

10000=etwa 43% und das ist doch deutlich weniger als 2/3=66%...

 

also habbich doch ein Schnäppchen gemacht...

 

Mir geht es beim Gebrauchtwagenkauf (wobei ich fast nix mehr hasse als Autoverkäufer) darum dass ich mich dannach auf das auto verlassen kann... ich denke bei nem VAG-Händler ist das trotz allem eher gegeben als bei einem Wald- und Wiesenhändler... oder bei nem Privatmann.

 

Ich habe schon gerne eine Garantie, besonders bei einen technisch doch etwas aufwändigerem Fahrzeug. Außerdem war mir die Finanzierung (2,9%) wichtig, da ich nach dem studium erstmal ein wenig geld verdienen will das Fahrzeug aber für meinen Arbeitsweg 110km am Tag brauche...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von leiterweiter
Original von danield24

Hast ja im Prinzip recht...

 

... knapp 10 000 Euro ... verdammt viel Geld.

Ich würde sagen der Wagen hat 1/3 seiner Laufleistung hinter sich und ist somit auch nur noch 2/3 vom Neupreis wert.

 

Also das mit dem rechnen ueben wir aber nochmal, oder?

:D

 

Ups... :ver Hätte wohl besser doch nicht so lang zum Frühschoppen gehen sollen ?(

 

Na gut dann machen wir halt pro Jahr noch 2000.- Wertabschreibung

macht insgesamt 7000.- Euro.

Dann stimmts wieder :LDC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo Foriker,

 

ich hab meine Alukugel am Samstag abgeholt...

 

Trotz des Überhöhten Preises bin ich recht zufrieden:

 

der Wagen hatte noch ein Wenig mehr Ausstattung als ich eigentlich gekauft hatte und zwar:

 

Zusätzlich

 

-Sideguard,

-Winterpaket,

-34lTank...

 

der Zustand ist sehr gut trotz der verhältnimäßig vielen km

 

in der Optik nahezu kein Unterschied zu den probegefahrenen ´04 ern lediglich der Softtouch-Lack ist am Lichtschalter angegangen

 

akustisch gibt es KEINEN Unterschied...

 

Nun geht es an das Nachrüsten der Dinge die er noch nicht hat...

 

-APS (Stoßstange mit Sensoren habbich schon)

-Bose

-RNS-e

-SRA (hier steht noch ein 1.4 Benziner S-Line den ich schlachten werde)

-S-Line Sitze/Verkleidungen (s.o.)

.

.

.

-to be continued

 

grüße und Danke fürs zuhören

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen