Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mjh

Wie lange dauert 1.2 TDI 's Motor?

Recommended Posts

Hallo Freunde,

 

wie dauerhaft ist 1.2 TDI 's Motor?

Heute habe ich durch "www.mobile.de" gelest,

dass einen was verkauft schon 200 000 km hat.

Ist es möglich voraussagen wieviel km noch der Motor hat.

Wahrscheinlich wäre die Karosserie noch in Ordnung.

 

Gruss

Martti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Berleburger,

gibs zu Du hast ja noch nicht mal ein Hundertstel davon zurückgelegt... ;)

Aber im Ernst: Dem Motor traue ich ewig, weiß nur noch nicht, wieviele Hydrauliksteller, Gangsteller oder Kupplungen bis dahin durchmüssen, geschweige denn Turbolader, mein erster hat immerhin 10000 km gehalten... :rolleyes:

Viele Grüße

duesenjaeger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast Recht, er steht jetzt auf 4.200, ohne Probleme...und dank CarLifePlus sollte die ganz grosse Katastrophe ausbleiben. Schätze, der Motor selbst geht fast zuletzt kaputt, noch länger lebt nur die Karosse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

 

dieser motor wird wird in allen autos vom vw-konzern verbaut.

 

des weitern ist er ein motor der in vielen arbeitsmaschinen zufinden ist.

 

wir haben im lager stapler laufen mit 200000 betriebsstunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja Leider gibt es kein CarlivePlus in Österreich ;( . No Risk no Fun :D . Aber die ersten 1000Km sind problemlos abgespult.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denke auch dass der motor allein weniger das problem sein wird. Elektronik und alles rundum die Getriebetechnik wird vorher kaputt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute, dass aufgrund des niedrigen Drehzahlniveaus der Verschleiss doch sehr gering sein sollte. Immerhin steigt der Verschleiss, wenn ich mich recht entsinne (lasse mich aber gern korrigieren), exponentiell zur Drehzahl.

Bei vernünftiger Fahrweise sollten doch deutlich mehr als 200tkm zu erreichen sein. Insbesondere ist ja auch die Literleistung, was den Hubraum betrifft (besonders mit ECO) eher als gering anzusetzen, was ebenfalls den Verschleiss minimiert, und die Laufzeit erhöhen sollte.

Der Motor ist wohl mit das beste an dem Fahrzeug.

 

Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

die schwachstelle am motor ist die ausgleichwelle. diese wird durch das eintauchen des ausgleichgewichtes in den ölsumpf geschmiert. schadensbild istl lagerschaden im haltebock. kosten ca. 500,00 euro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Freunde

und vielen Dank; :)

 

ich habe hier in Finnland aus Tekniikan Maailma (eine der grössten technischen Zeitung),

über A2's Automatikgetriebe gelest:

"wenn rasch Kraft man braucht, so sucht Ag. den passende Gang, was viel Zeit nimmt".

Also ist die Ag. in überraschender Situation und auch überhaupt langsam? ?(

 

Leider habe ich keine Möglichkeiten 1,2 TDI (nicht auch andere) probefahren. ;(

1,2 TDI interessiert mich am meisten. :)

 

Gruss

Martti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mjh: so schnell wie ein Schaltgetriebe ist das ASG vom 1.2 nicht, grob geschätzt dauert es doppelt so lange. Ein Kick-down wird aber deshalb nicht zum Sicherheitsrisiko. Wenn man hinter einem LKW zum Überholen wartet gibt es ja Tiptronic, damit ist man fast so schnell wie mit der Handschaltung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo magic,

und vielen Dank

 

aber dann gibt es kein Problem. :)

 

Gruss

Martti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen