Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lexle

Klappern hinten links

Recommended Posts

Klappern (Scheppern) aus dem Bereich hinten Links.. meiner Meinung hört es sich wie ein wackelnder Sitz oder ein klappendes Heckklappenschloß an.. bei jeder größeren Fahrbahnunebenheit die kurze, kleine Stöße von sich gibt.

 

Weiß jemand was da unten alles an Leitungen und so am Unterboden läuft? vielleicht ist es auch da was

 

Ja ja.. das Premiumprodukt macht mich wieder wahnsinnig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo lexle...

 

bei mir rappelt auch was von hinten links.

wenn es die rücksitzlehnenarretierung NICHT ist (check das mal zuerst ab, die sitzt gerne etwas locker in verriegeltem zustand) könnte das

evtl. auch ein defektes/locker sitzendes domlager des federbeins oder eben stossdämpfers sein. bei jeder unebenheit geht das ding halt mehr nach oben wie erlaubt - daher dieses ewige tackern oder blubbern...

 

was meinen die experten?

 

gruß, säbb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fällt mir noch was ein, was es sein könnte:

 

bei gröberen stössen, insbesondere gemeine überteerte querfugen auf der strasse, kommt leider auch von meinem ein hartes "bums" von hinten. ich bin so draufgekommen, was der verursacher ist:

 

hab mich von einen freund von mir ordentlich heftig schwindlig fahren lassen... und ich kraxelte hinten die ganze fahrgastzelle ab und befummelte alles was nicht niet und nagelfest sein könnte... - ergo: die unterseite der heckklappenverkleidung "scherfelt" (so sagt man hier in bayern) an der kunststoffleiste beim "kofferraumeingang" (wie heisst das ding?)

wie man das dis-abled weiss ich leider noch nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von first_A2

fällt mir noch was ein, was es sein könnte:

 

bei gröberen stössen, insbesondere gemeine überteerte querfugen auf der strasse, kommt leider auch von meinem ein hartes "bums" von hinten. ich bin so draufgekommen, was der verursacher ist:

 

hab mich von einen freund von mir ordentlich heftig schwindlig fahren lassen... und ich kraxelte hinten die ganze fahrgastzelle ab und befummelte alles was nicht niet und nagelfest sein könnte... - ergo: die unterseite der heckklappenverkleidung "scherfelt" (so sagt man hier in bayern) an der kunststoffleiste beim "kofferraumeingang" (wie heisst das ding?)

wie man das dis-abled weiss ich leider noch nicht...

 

Stimmt.. das könnte es auch sein.. ich hab scon Abdrücke von der Leisdte in der Kofferaumverkleidung.. ich klemme mal nen Moosgummi dazwischen..

 

Hoffentlich nicht da auch noch das Domlager.. Scheißkarre.. eignetlich lieb ich den Kleinen.. aber wenn ers o weiter macht kommt er bald weg :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen