Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
welcorn

RNS-E Problemchen, bitte um Hilfe

Recommended Posts

Habe mir heute auch ein RNS-E (ist aus einem A6) eingebaut.

 

Ein Adapter für Radioantenne und dem großen Stecker habe ich auch bekommen. Ein Stecker von meinem Chorus (M4) Radio ist aber übrig (sind 2 Kabel dran, steckte hochkant am Chorus 8es(es sind so Bezeichungen wie Mute, Nf etc. an dem Stecker).

Es funktioniert eigentlich schon ganz gut, aber die Tasten sind nicht beleuchtet (Nachtbeleuchtung) und in meinem Insturment 8am Tacho) wird nichts mehr vom Radio (Sendername etc) angezeigt, es ist einfach dunkel (habe FIS im 1,2er)

 

Habe ich da was vergessen?.

 

Wegen dem Geschwindigkeitssignal, wo muß ich das an dem RNS-E anschließen > da ist ja kein Stecker mehr dran.

 

Was muß man machen um einen DVD Video anzusehen, kommt kein Bild und was muß man für die TV funktion unternehmen.

 

Schon mal vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Der übrige Stecker ist für FSE/Navi und bis MJ 01 auch noch für die beleuchteten Tasten zuständig. Beim RNS-E werden die Daten aber über CAN-Bus übetragen, aber beim Deinem Concert I hast DU keinen CAN-Bus am Radio. Dieser wurde erst ab Modelljahr 2002 dort verlegt. Du must also noch Can-Bus High und Low sowie das Geschwindigkeitssignal zum Radio ziehen. Die kannst Du am Kombiinstrument abgreifen.

 

Da sind hinten 3 Stecker dran:

  • Blauer Stecker PIN 31 ist Geschwindigkeitssignal (Kabelfarbe Blau/Gelb) auf Stecker B PIN 3 am RNS-E
  • Grauer Stecker PIN 5 ist CAN Bus Infontaiment High (Kabelfarbe Orange/Lila) auf Stecker D Powerconnector PIN 9
  • Grauer Stecker PIN 6 ist CAN Bus Infontaiment Low (Kabelfarbe Orange/Braun) auf Stecker D Powerconnector PIN 10

 

Auf dem RNS-E müsste ein Aufkleber drauf sein, wo die Stecker auch beschriftet sein.

 

Nicht vergessen, Du musst am Kombiinstrument auch noch das Navi "anmelden". Anpasskanal 62 einfach die Zahl 4 dazu addieren (sollte dann auf 5 stehen).

Um ein Bild zusehen brauchst Du einen TV-Tuner oder Dietzadapter (Multimedia). Das geht dann aber aus, sobald DU fährst. Dazu brauchst Du ne Freischaltung, die sollte per Diagnose gehen (kostet Geld! und kann nicht Dein Freundlicher machen) oder per Can-Bus-Unterbrechung ( dafür gibt es auch ein Adapter von Dietz). Wie die Adapter heißen (Nummer) und was die Kosten weiss ich nicht. Es wird auf alle Fälle nicht billig.

 

Mütze - der Viel Erfolg wünscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user

Hi,

 

Mützes ausführungen ist nichts mehr hinzu zu fügen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mütze,

 

ich habe alles nach deiner Anleitung gemacht > herzlichen Dank.

 

Eine kleinigkeit habe ich jetzt aber noch, die FIS Daten (Verbrauch etc.) stehen nicht mehr im Display und der Taster hat keine funktion mehr.

 

Liegt das vielleicht an der Programmierung.

Ich hatte auf dem Kanal 62 eine 0 stehen und habe dies auf 5 geändert.

 

 

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du Bilder vom Deinem Umbau gemacht? Stell uns die doch zur Verfügung. Würde gerne wissen wie Du mit dem Dremel umgehen kannst ;).

 

Mütze - der das auch hinter sich hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Mütze

Hast Du Bilder vom Deinem Umbau gemacht? Stell uns die doch zur Verfügung. Würde gerne wissen wie Du mit dem Dremel umgehen kannst ;).

vielleicht hatte er ja schon doppel-din... ;)

okay - blende bearbeiten muss man immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer lesen ist klar im Vorteil:

 

Original von welcorn

.... Ein Stecker von meinem Chorus (M4) Radio ist aber übrig (sind 2 Kabel dran, steckte hochkant am Chorus 8es(es sind so Bezeichungen wie Mute, Nf etc. an dem Stecker).

 

Aber ist ja schon spät, da verzeihe ich gerne ;)

 

Mütze - der wieder glücklich ist, dass das Forum läuft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

öhhh... okay - hast ja recht ;)

vielleicht hat er ja auch eine komplett neue mittelkonsole eingebaut :D (okay - unrealistisch)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gemeinde,

 

hier sind ein paar Bilder von meinem Einbau. Das Klimabedienteil ist mir nicht ganz gelungen, da habe ich unten etwas zuviel weggeschliffen (radius unten links und rechts s. Bild) ;(

 

Hier noch ein paar Erkenntnisse aus meinem Umbau:

 

Da ich kein passendes Tool für die Einstellung des Radimpuls etc. im RNS-E habe, konnte ich dieses auch nicht einstellen. Ich kann euch aber berichten, daß unser RNS-E sich dies selbst lernt. Nach ca. 400km Fahrt, hat sich das Dreick auch im Tunnel bewegt. Also zieht er das GPS-Signal als Referenz und passt den Raddurchmesser etc. selbst an. :)

 

MP3 > Es funktionieren auch 2GB SD-Karten einwandfrei. :)

 

Jetzt reizt mich nur noch die Telefonfunktion im RNS-E, da habe ich jetzt schon ein paar Teile bekommen, wo ich aber nicht sagen kann ob man damit 100% etwas anfangen kann: ?(

Das Audi/Motorola Handy 4E0 862 393 B, den Halter 4E0035721B und das Steuergerät 4EO862333B

RNS-E1.jpg.bcc9969263f636371f059d7279ecb410.jpg

RNS-E2.jpg.c14ba602278f92df6d198f4cdc118c5b.jpg

RNS-E3.jpg.7cd78a241cb97b0c61aea6dec6b667a5.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Telefonfunktion funktioniert bei mir ohne Probleme. Leider wirst Du mit Deinen Teilen wenig Freude habe, die stammen vom neuen A6/A8 und benutzen den MOST Bus (optische Verbindung).

Mehr zum Thema FSE findest DU hier:

Hast Du noch Bilder wie Du die Aufnahmen für das Navi und die Klimabedienung gedremelt hast? Die wären viel interesanter ;).

 

Mütze - der auch 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sieht sehr gut aus!!! rns-e ist schon fein...

 

aber sag mal: was ist das unter deiner handbremse (letztes bild)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

, das ist eine Ablage und Cupholder Marke Eigenbau.

 

Es ist nur ein Stück fester Schaumstoff, den ich mit einer Antirutschmatte überzogen habe. Die wird einfach zwischen die Sitze eingeklemmt und leiset hervoragende Dienste. Da kann ich wenigstens auch eine Flasche (0,7l) Wasser sicher abstellen.

 

Hallo Mütze bzgl. Teile für das Telefon, da habe ich gerade gedacht, daß die Teile passen könnten weil sie für den aktuellen A6 sind > Hat der neue nicht auch das RNS-E ?

 

Ich könnte auch ein Steuergerät mit der NR:

4BO 862 335 bekommen. In deiner Aufstellung ist ein Interface 8PO862335 beschrieben. Ist das vielleicht passend?

 

Bilder vom Einbau habe ich leider nicht gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ein 4B0862335? Das ist mir neu. Eigentlich fangen die alle mit 8P an. Im aktuellen A6 ist kein RNS-E verbaut. Dieses wir nur noch im Allroad verbaut. Der neue hat ein MMI-System von Becker drin. Das ist ne ganz andere Basis.

Du brauchst also das 8PO862335C, der Index C ist wichtig - steht für Bluetoothfunktion und RNS-E Fähigkeit.

Für das RNS-E brauchst Du auch die aktuelle DVD 2005 (Softwarestand 330 oder 360) um das Telefon im Display zu sehen.

 

Es lohnt auf alle Fälle!!! Im FIS hast Du die Nummeranzeige und auf dem RNS-E kannst Du die dann auch sehen. Außerdem kannst Du die wichtigsten Nummern im RNS-E abspeichern und aus dem Speicher gleich rauswählen. Ist echt Top!!

 

Mütze - der am WE Bilder nachreichen wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user
Original von Mütze

Leider wirst Du mit Deinen Teilen wenig Freude habe, die stammen vom neuen A6/A8 und benutzen den MOST Bus (optische Verbindung).

 

Die Teile vom A6/A8 könnte man schon verwenden........wenn man die restlichen anderen Teile aus dem A6/A8 Infotainment verbauen würde und den Audi Komponenten freischalten kann :D .... denn: "geht nicht gibts nicht"

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user
Original von Mütze

Es gibt ein 4B0862335? Das ist mir neu. Eigentlich fangen die alle mit 8P an.

 

Hi,

nee gibt es natürlich nicht ! Denn den A6 (C5) hat es nie mit der Handygeneration II ab Werk zu kaufen gegeben..... aber es gibt ein paar davon ! ;)

 

Alle diese Steuergeräte fangen mit 8P0 an.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von misterx
Original von Mütze

Leider wirst Du mit Deinen Teilen wenig Freude habe, die stammen vom neuen A6/A8 und benutzen den MOST Bus (optische Verbindung).

 

Die Teile vom A6/A8 könnte man schon verwenden........wenn man die restlichen anderen Teile aus dem A6/A8 Infotainment verbauen würde und den Audi Komponenten freischalten kann :D .... denn: "geht nicht gibts nicht"

 

Gruß

MisterX

 

Kann man die freischalten? Oder bedarf es einer Adapterbox ähnlich der TMC-Box vom alten Navi Plus?

 

Mütze - den Du nun neugierig gemacht hast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user
Original von Mütze

 

 

Kann man die freischalten? Oder bedarf es einer Adapterbox ähnlich der TMC-Box vom alten Navi Plus?

 

Hi,

nein so ist das nicht gemeint. Es geht um den Diebstahlschutz den Audi ab dem A8 zum ersten Mal in dieser Form anwendet.

Wenn man jetzt zum Beispiel eine Sprachsteuerung im A6/A8 nachrüstet muß der Komponentenschutz freigeschaltet werden (per Rechner Onlineverbindung zu Audi) sonst macht das Teil keinen Mucks. Somit will man verhindern das einfach Komponenten geklaut und wo anders eingebaut werden. Denn zum laufen bringt das dann nur wieder der Händler und der braucht für die Freischaltung die Personalausweisdaten des Kunden usw.

Das ist eine sehr gute Sache die den Diebstahl uninteressant macht.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen