Jump to content

Nur Bluetooth oder sogar Carplay (statt Chorus)?


PeterEich
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich bin neu hier, habe mir gerade meinen ersten A2 3L gekauft und lerne das schöne Teil so langsam besser kennen und freue mich auf den Austausch mit euch.

 

Mein Radio Chorus Din1 saugt einen Kriechstrom am Antennenkabel, ich nehme an das Radio ist kaputt. Darum überlege ich nun ein gebrauchtes als Ersatz auf Ebay zu kaufen, oder besser noch irgendein neues einzubauen. Ich höre eigentlich nur A)  Podcasts beim Fahren, das ist mein wichtigstes Feature. Das zweitwichtigste ist B) Google-Maps.

Darum überlege ich ein neues Radio zu kaufen und einzubauen, weiß aber nicht, ob das so einfach geht. 

Also entweder eines mit Bluetooth oder sogar eines mit einem internen/externen Screen für Carplay.

 

Habt ihr eine Empfehlung für mich, welches Radio mit wenig Aufwand als Ersatz taugt?

Herzlichen Dank!
Peter

Link to comment
Share on other sites

Hallo bidenseepeter,

 

Gratulation zum ersten A2. Wünsche Dir und den Deinen damit allzeit gute Fahrt. Der A2 ist ein erstklassiges Fahrzeug, dass eigentlich unkaputtbar ist. Du brauchst bezüglich Pflege und Erhaltung paar eigene Fähigkeiten und einen guten CarPal (Autokumpel). Es gibt auch gute Werkstätten, aber die findet man selbst nicht so schnell heraus. Hier wirst Du guten Rat finden. Über das DIN-Radio mit USB, BT+Smartphone ist auch was dabei. Mit der Suchfunktion tue ich mich leider schwer. Probieren geht über Studieren!

Viel Glück und Spaß mit Deinem A2 wünscht

 

Silberteufel.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wenn du original Optik und Anzeige im FIS beibehalten willst kauf dir ein Ersatz Chorus mit CD. Wichtig du brauchst den Code dann ist es ein einfacher Tausch. Du brauchst nur die Entriegelungshaken.
Es gibt in der Bucht entsprechende BT-Adapter damit kannst über AUX alles vom Handy hören / streamen. Kosten um die 10€.

Carplay kenne ich jetzt keine Lösung mit original Radio, gibt aber bestimmt ein paar 1-DIN Japanradios mit ausfahrbarem Bildschirm wo das können.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch zum besten Auto, das es gibt!

 

Ich stand vor derselben Entscheidung und habe mein Radio behalten, jedoch mit einem Bluetooth-Dongle samt Freisprecheinrichtung erweitert und eine Handyhalterung gebaut.

 

Die Handyhalterung stelle ich beizeiten noch mal vor, sie befindet sich in einem super funktionalen, aber noch nicht dauerhaftem Zustand. Genau gesagt habe ich das erst mal nur aus PLA gedruckt, das hält die Hitze nicht aus, zeigt aber gut ob die Form passt.

 

Die Handyhalterung ist ein 3D-Druck-Teil und hält magnetisch auf dem Armaturenbrett, sie kann blitzschnell entfernt werden und die originale Optik ist zurück. Den Betrachtungswinkel aufs Smartphone finde ich so auch besser als bei einem Naviradio und man hat keine nervigen Wartezeiten beim Hochfahren.

 

Das Handy selbst hält in meinem Fall ebenfalls magnetisch, eine kleine dünne Blechplatte unter der Hülle sorgt für ausreichenden Halt. Eine zweite Variante mit gefederter Halterung kommt auch noch.

 

 

Was ich damit sagen möchte: es gibt relativ einfache Lösungen, die mMn ebenso gut und teilweise besser funktionieren, dabei Originaloptik erhalten und auch noch günstiger sind. So ein Bluetooth-Dongle ist übrigens Gold wert.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.