Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Harlekin

Original Audi 3-Speichen-Sportlederlenkrad mit Multifunktionstasten gesucht

19 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

 

ich bin auf der Suche nach einem original Audi 3-Speichen-Sportlederlenkrad mit Multifunktionstasten, in das der Airbag vom A2 3-Speichen-Sportlenkrad paßt. Hat jemand Teilenummer und Preis?

 

Wie werden die Multifunktionstasten eigentlich angeschlossen? Sind die Anschlüsse schon im Kabelbaum vorhanden oder kann man die Kabel nachträglich einbauen, d.h. gibt es diese als Ersatzteil? Oder gibt es am Lenkrad einen Steckverbinder, in dem der Adapter von Dietz paßt? (siehe Link unten)

 

Ich würde gerne mein Becker Indianapolis mit den Multifunktionstasten ansteuern.

 

Dazu gibt es einen Adapter von Dietz:

 

https://ssl.kundenserver.de/s25259050.einsundeinsshop.de/sess/utn;jsessionid=15433bf84e4581a/shopdata/0020_Navigationssysteme=26amp=3BZubeh=F6r/0010_Becker/0155_Zubeh=F6r+f=FCr+Becker+Navigationsger=E4te/0100_Adapter+Lenkradfernbedienung+Dietz/product_details.shopscript?article=0010_Adapter%2BLenkradfernbedienung%2BAudi%3D26slash%3D3BVAG%2B%3D28ad912%3D29

 

Ist bei diesem Adapter vielleicht der Stecker schon dran, den man dann eventuell ans Lenkrad anstöpselt? Oder geht es auch billiger? Der Adapter kostet 99 Euro. (Aber zuerst einmal brauche ich ja ein passendes Lenkrad. :rolleyes: )

 

Wer kennt sich hier aus?

 

Mütze - vielleicht Du? Oder misterx? ?(

 

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt es echt ein 3-speichen multifunktionslenkrad?

hast da mal ein bild davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

zum Beispiel dieses. Aber da paßt leider nicht der Airbag vom A2 Sportlenkrad.

 

Wäre trotzdem mal interessant zu wissen, ob das Lenkrad vom RS4 in den A2 paßt und was es zusammen mit Airbag kosten würde. Der Preis wird wahrscheinlich jenseits von gut und böse sein.

 

Ich meine, mal ein Lenkrad, das aussah, wie das Sportlenkrad vom A2, eben nur mit Multifunktionstasten, bei ebay gesehen zu haben. Leider weiß ich nicht mehr, von welchem Modell es war.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

RS4-Lenkrad.jpg.e67d278786783cb6455478fe4df2b206.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Harlekin

zum Beispiel dieses.

ja, das ist auch das einzige von audi das ich kenne. aber ich glaube das ist so gut wie unmöglich: mechanisch könnte es eine andere befestigung haben und technisch würde man ja einen anderen airbag benötigen, bei dem das airbagsteuergerät bestimmt nicht ohne weiteres mitspielt.

 

also wenn man über lenkradtausch nachdenkt kommt nur das 3-speichen sportl. oder ein 4-speichen mfl in frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von schniggl

... und technisch würde man ja einen anderen airbag benötigen, bei dem das airbagsteuergerät bestimmt nicht ohne weiteres mitspielt.

 

Meinst Du nicht, daß es dem Airbagsteuergerät egal ist, welchen Luftsack es zündet? Das Airbagsteuergerät hat doch nur zu entscheiden, ob gezündet wird oder nicht. Den Explosionsvorgang steuert doch sicherlich der Airbag selbst. Und nur halb aufblasen gibt es doch nicht. Entweder ganz oder gar nicht.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Harlekin

Meinst Du nicht, daß es dem Airbagsteuergerät egal ist, welchen Luftsack es zündet? Das Airbagsteuergerät hat doch nur zu entscheiden, ob gezündet wird oder nicht. Den Explosionsvorgang steuert doch sicherlich der Airbag selbst. Und nur halb aufblasen gibt es doch nicht. Entweder ganz oder gar nicht.

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

 

 

Hi,

es gibt kein 3Speichen Sportlenkrad mit MFL für den A2. (von der alten Lenkradgeneration gibt es KEIN 3 Speichen MFL)

Das neue 3Speichen MFL mit den Bedienwalzen könnte mechanisch passen aber ob es elektrisch funktioniert (die MFL Funktionen) müßte man probieren.

Der Airbag aus dem A4 sollte auch gehen, denn das ist ein Einstufiger Airbag.

ABER erlaubt ist das dann trotz alledem nicht ! Denn dieses Lenkrad und auch der Airbag hat KEINE Zulassung für den A2 und somit würde die Betriebserlaubnis erlischen.

 

Zu den Airbags selbst:

Airbags können mehr als nur knallen und sich aufblasen. Im A6/A8 ist ein zweistufen Airbag drin der je nach schwere des Unfalls nur einen Treibsatz zündet oder noch den zweiten. Entscheiden tut dies aber das Airbagsteuergerät

 

Um diesem Adapter verwenden zu können müßtest du aber veraltete Technik in Deinen A2 nachrüsten, denn Du hast ja einen 2004er so wie ich das lese. Dort kommt normalerweise ein MFL Steuergerät rein das die Befehle per CAN-Bus weiterleitet. Dieser Adapter (ist ja eigentlich ein Interface) den Du kaufen möchtest empfängt aber Signale aus der Remoteleitung des älteren MFL Steuergerätes !So lese ich das zumindest aus dem Text heraus, den 12/00 hatt noch nicht alle zwingend den CAN und am Radio schon gar nicht, sondern die Remoteleitung

 

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

wenn es wirklich kein Sportlenkrad mit Multifunktionstasten gibt, bleibt wohl nur das 4-Speichen-Multifunktionslenkrad übrig. ;(

 

Welche Teilenummer hat denn dieses und was kostet es?

Paßt hier der Airbag vom normalen 4-Speichen-Lenkrad?

 

Wie sieht es mit der Verkabelung der Multifunktionstasten aus - speziell mit dem oben angeführten Dietz-Adapter?

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich meinen thread obendran ergänzt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

na das war ein kurzer Traum. Vielen Dank MisterX. ;)

 

Ich hätte nicht gedacht, daß es so schwierig, bzw. aufwendig ist und ich ein Steuergerät, einen neuen Schleifring (Thread von Mütze) und eventuell auch einen neuen Airbag brauche, wie ich inzwischen herausgefunden habe.

 

Weitere Infos auch hier:

 

Lenkrad mit Schaltwippen

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

es gibt doch 3-Speichen-Sportlenkräder mit Tiptronik. Könnte man nicht auch mit diesen Tiptroniktasten mittels des Dietzadapters ohne Multifunktionssteuergerät das Becker Indianapolis steuern?

 

Aber wahrscheinlich würde sich nur die Lautstärke laut - leise realisieren lassen. Und einen passenden Schleifring bräuchte man auch noch.

 

Der Airbag des A2 Sportlenkrads sollte in diesem Tiptoniklenkrad ja eigentlich passen.

 

Lenkrad z.B.: 8E0 419 091

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

5893384681525_A4Tiptronicsportlenkrad.jpg.dce06299761dc3d499af0a983e3f4a95.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Aktion ja schon hinter mir. Es ist ein riesen Aufwand! Der Rest ist eigentlich im anderen Thread (Schaltwippenthread) gesagt oder durch MisterX beantwortet worden.

 

Mütze - der sein beheitzes MFL nicht mehr missen möchte (hat aber bestimmt alles zusammen 1000 € gekostet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mütze,

 

habe über Deinem Beitrag noch mal etwas gefragt. ;)

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Mütze

Ich habe die Aktion ja schon hinter mir. Es ist ein riesen Aufwand!

 

Hi,

naja so ein großer Aufwand ist das auch wieder nicht. Wenn man weiß was man machen muß ist das in 3-4 Stunden erledigt.

Gerade das richtige für einen Samstag nachmittag.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Tiptronictasten auch an meinem Lenkrad. Das Lenkrad ist mit einem Steuergerät verbunden. Dieses Steuergerät gibt die Befahle wie Radio oder Telefonfunktionen per CAN Bus weiter. Für das Getriebe (Tiptronicfunktion) sind 2 weitere Ausgänge dran. An den Ausgängen kommt etwas raus, nur weiss ich nicht was. Man müsste da mal mit nem Ossi ran. Den habe ich leider nicht. Normalerweise hat das Getriebe Steuergerät einen Eingang für die Tiptroniktasten, nur leider das vom 1.2er nicht. Somit sind die Schalttasten bei mir nicht angeschlossen. Viellecht gibt es ja dafür einen Adapter......

Da kann doch nur MisterX mehr zu erzählen ;).

 

Mütze - der gerne 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Harlekin

Hallo,

 

es gibt doch 3-Speichen-Sportlenkräder mit Tiptronik. Könnte man nicht auch mit diesen Tiptroniktasten mittels des Dietzadapters ohne Multifunktionssteuergerät das Becker Indianapolis steuern?

 

Passenden Schleifring vorausgesetzt?

 

Der Airbag des A2 Sportlenkrads sollte in diesem Tiptroniklenkrad ja eigentlich passen.

 

Lenkrad z.B.: 8E0 419 091

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

 

 

Vielleicht kann hier MisterX Info geben?

 

Oder ist hier ebenfalls ein entsprechendes Steuergerät (älteres MFL Steuergerät) zusätzlich zum Schleifring und Dietzadapter Pflicht?

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Harlekin

 

es gibt doch 3-Speichen-Sportlenkräder mit Tiptronik. Könnte man nicht auch mit diesen Tiptroniktasten mittels des Dietzadapters ohne Multifunktionssteuergerät das Becker Indianapolis steuern?

 

Vielleicht, kommt darauf an was für Signale das Becker braucht !

 

Original von Harlekin

Oder ist hier ebenfalls ein entsprechendes Steuergerät (älteres MFL Steuergerät) zusätzlich zum Schleifring und Dietzadapter Pflicht?

 

NUR Fahrzeuge die MFL Tasten haben, haben auch ein Steuergerät für Lenkradelektronik drin.

Wenn nur ein Tiptronic-Lenkrad verbaut ist, dann laufen die Signale direkt von den Tasten zum Getriebesteuergerät.

 

Das würde bedeuten das man erst mal schauen müßte welches Signal geschaltet wird wenn man z.B. die Tiptronic "+" Taste am Lenkrad drückt.

Dann müßte man schauen was das Becker haben möchte um Befehle auszuführen. Dies läßt sich dann sicher auf einen Nenner bringen wenn man sich mit elektronik auskennt.

 

Die Signale vom Lenkrad kann man messen, aber ob man von Becker gesagt bekommt welche Steuersignale ankommen müssen ist fraglich.

 

 

Hier sind übrigens die Einbau- und Bedienungsanleitung für Dein Indianapolis als PDF Datei. Kann nie Schaden wenn man so etwas auf dem Rechner hat.

Anleitung

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

das ganze läßt mich doch nicht los.

 

Ich habe mal das ganze als Frage an tomb von navisys gestellt und folgende Antwort erhalten:

 

****************************

****************************

Also um das MFL aus 2004 am Becker anzubinden muss man das CAN-Interface 2teGen oder 3te Gen verwenden. Mit dem einfachen Lenkradinterface geht das nicht. Das ist nur für die alte Einleiter-Steuerung bis 2001.

Zur Nachrüstung des Lenkrades an sich kann ich absolut nichts sagen, das ist nicht meine Baustelle.

 

Gruß Thomas

******************************

******************************

 

Wenn ich ein Lenkrad mit Tiptronik einbaue, benötige ich, wenn ich die Signale der Tiptroniktasten weiterleiten will, ja auch den entsprechenden Schleifring. Welche Teilenummer hat denn dieser und wieviel kostet er?

 

Die Frage ist jetzt, was für Anschlüsse dann vom Schleifring weggehen und ob man die Kabel an das Steuergerät (CAN-Interface?) des Multifunktionslenkrad anschließen kann.

 

Das nicht alle Funktionen des MFL mit den Tiptroniktasten möglich sind, ist klar. Es würden mir auch die Lautstärke + - und Senderspeicher/CD-Titel vor zurück reichen.

 

Gibt es eine Möglichkeit, das ganze zu realisieren und was brauche ich dazu?

 

Wie gesagt nochmal zur Kurzfassung:

 

ich möchte gerne die Lautstärke und die Senderspeicher/CD-Titel mit den Tiptroniktasten des Lenkrades bedienen. Bedient werden soll ein Becker Indianapolis.

 

@MisterX: vielleicht hast Du ja eine Idee?

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Harlekin

Hallo,

 

das ganze läßt mich doch nicht los.

 

Ich habe mal das ganze als Frage an tomb von navisys gestellt und folgende Antwort erhalten:

 

 

Also um das MFL aus 2004 am Becker anzubinden muss man das CAN-Interface 2teGen oder 3te Gen verwenden. Mit dem einfachen Lenkradinterface geht das nicht. Das ist nur für die alte Einleiter-Steuerung bis 2001.

 

das ist korrekt !!

 

 

Wenn ich ein Lenkrad mit Tiptronik einbaue, benötige ich, wenn ich die Signale der Tiptroniktasten weiterleiten will, ja auch den entsprechenden Schleifring. Welche Teilenummer hat denn dieser und wieviel kostet er?

 

Nummer weiß ich nicht auswendig, aber Schleifringe für MFL kosten um die 200 Euro und soweit ich weiß kosten die anderen genauso viel

 

Die Frage ist jetzt, was für Anschlüsse dann vom Schleifring weggehen und ob man die Kabel an das Steuergerät (CAN-Interface?) des Multifunktionslenkrad anschließen kann.

 

Zur Funktionsweise:

Wenn ein MFL verbaut ist werden die Signale der Tasten an eine kleine Elektronik im Lenkrad selbst angeschlossen. Dort werden die Signale ein BUS-Signal für einen Einleiter-BUS umgewandelt. Von dort aus geht es dann über den Schleifring ans MFL-Steuergerät. Dort werden Einleiter-BUS Signale ausgewertet und in CAN-BUS Signale umgewandelt. Dann geht es über den CAN-BUS zu allen erforderlichen Steuergeräten.

 

Beim reinen Tiptronic Lenkrad sieht das anders aus, dort gehen die Signale "Tiptronik UP" und "Tiptronik DOWN" jeweils über eine Leitung durch den Schleifring direkt an Kontakte vom Getriebesteuergerät.

Das heißt im Klartext:

Wenn über das Tiptronic-Lenkrad getastet wird erfolgt eine Pegeländerung am Eingang des Getriebesteuergerät Kontaktes. Ob da jetzt Masse, +5V, oder +12V getastet wird kann ich im Moment nicht sagen. Das ließe sich aber messen.

 

Ich hoffe ich konnte es ein wenig verdeutlichen das die Signale total verschieden sind.

 

 

Das nicht alle Funktionen des MFL mit den Tiptroniktasten möglich sind, ist klar. Es würden mir auch die Lautstärke + - und Senderspeicher/CD-Titel vor zurück reichen.

 

Gibt es eine Möglichkeit, das ganze zu realisieren und was brauche ich dazu?

 

Wie gesagt nochmal zur Kurzfassung:

 

ich möchte gerne die Lautstärke und die Senderspeicher/CD-Titel mit den Tiptroniktasten des Lenkrades bedienen. Bedient werden soll ein Becker Indianapolis.

 

@MisterX: vielleicht hast Du ja eine Idee?

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

 

 

 

Gruß

MisterX

 

P.S. die Fettschrift hat keinen negativen Grund oder soll auch nicht als geschrien angesehen werden. Sie dient nur zur besseren Hervorhebung meiner Antwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke MisterX.

 

 

Gruss Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0