Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
A2TDI

Sonnenschutz des Open Sky Systems reinigen

Recommended Posts

Wer viel offen fährt, hat das Problem, daß der Sonnenschutz des Open Sky Systems dreckig wird. Wenn man von aussen rein sieht, sieht man ne richtig dunkle Platte in der Mitte. Noch schlimmer wird's, wenn beim Öffnen Wasser auf den Schutz tropft. Dann gibts richtig tolle Wasserflecken.

 

Außerdem kann man die hintere Scheibe nicht putzen, weil da der feste Teil des Sonnenschutzes drüber ist.

 

Nun, ich hatte das alles auch. Ich kann euch nur dringen raten, das Ding entweder im ausgebauten Zustand zu reinigen, oder die Finger weg zu lassen.

 

Mein erster Versuch mit Teppichschaum war ein Reinfall. Das gab nur Flecken.

 

Dann hab ichs mit Spüliwasser probiert. Selbes Ergebiss. Hat nur den Schmutz an Stellen getragen, an die ich net hinkam.

 

Dann hab ich das Gelump ausgebaut:

 

Die Führungen lassen sich mit der Hand aushängen:

589338059f278_Fhrung.jpg.e78bfa07de0113d02da93a1cd336e1d7.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun muß der silberne (schwarze bei schwarzem Himmel) Rahmen für den Sonnenschutz ausgebaut werden. Der Rahmen ist ein T Profil das von Klipsen im Himmel gehalten wird.

 

Nehmt einen Lappen und wickelt ihn um einen breiten Schraubendreher. Jetzt seht ihr von innen am Rahmen am und gebt ihm einen kräftigen Schlag nach oben.

 

Auf die breite sinds 4 Klipse auf die länge ca. 6 Klipse.

 

So sieht das T-Profil aus:

Profil.jpg.e9512f7c14f32127f93ab0de76e282fd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hab ich beide Teile geschnappt und in die Badewanne gestellt.

Von Kärcher gibts Teppichreinigungspulver für Srühextraktionsgeräte (Wasfüreinwort). Das halbe Kilo kostet 7,98€ im Baumarkt. Davon hab ich einen viertel Meßbecher in einer Sprühflasche mit Wasser gelöst. Dann hab ich den Sonnenschutz von beiden Seiten damit eingesprüht und 15 Minuten einwirken lassen. Nach Ablauf der Zeit hab ichs dann einfach nur noch abgespült. Das Ding sah aus wie neu. :D

 

Da hab ich echt Glück gehabt, denn der Sonnenschutz kostet neu 140€.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Supi,

 

und wer von Euch putzt meinen kleinen wenn der Sommer rum ist???

 

*heul* immer diese Schraub-Aktionen ;(:(

 

Viele Grüße

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kauft Euch doch nächstes mal einfach 'nen S-line, da wird der Sonnenschutz zwar auch schmutzig aber wer sieht schon schwarz auf schwarz?? :D

 

Aber keine Sorge, spätestens wenn die Löcher voll Dreck sind, so daß man nicht mehr hinaussehen kann, werde auch ich auf diese prima Anleitung zurückgreifen (müssen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das dumme ist nur, daß es S-Line nie mit Zuheizer gab. Der ist für mich überlebenswichtig :)

 

Und wenn Wasser auf den Schmutz tropft, siehst Du's auch hier. :)

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen