Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Suse

TT-Pedalkappen montiert - jetzt leuchten Bremslichter ständig !!

Recommended Posts

Hallo !

 

Wir haben die Serien-Pedalkappen gegen TT-Kappen getauscht. Bei Bremse und Kupplung komplett heruntergenommen und die neuen montiert und beim Gaspedal nur drübergeclipt.

 

Jetzt leuchten die Bremsleuchten ständig !

 

Das Bremspedal hat jetzt so weinig Spiel, dass die Bremsleuchten auch nur beim geringsten Antippen angehen. Man muss das Pedal dann mit dem Fuss wieder etwas zurück holen, damit sie wieder ausgehen.

 

Kennt jemand das Problem ? Woran kann das liegen ?

Und noch viel wichtiger : WIE BEHEBT MAN DAS ????

 

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

bist du beim Montieren irgendwie an den Bremslichtschalter gekommen, so dass dieser nicht mehr richtig in der Fassung steckt?

Vielleicht den Schalter einfachmal demontieren, mehrmals drücken und beobachten, ob er von allein wieder ganz ausfährt (-> Bremsleuchten ausgehen), Dann kannst du den als Fehlerquelle schonmal ausschließen.

 

MfG,

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Suse

Hallo !

 

Wir haben die Serien-Pedalkappen gegen TT-Kappen getauscht. Bei Bremse und Kupplung komplett heruntergenommen und die neuen montiert und beim Gaspedal nur drübergeclipt.

 

Jetzt leuchten die Bremsleuchten ständig !

 

Das Bremspedal hat jetzt so weinig Spiel, dass die Bremsleuchten auch nur beim geringsten Antippen angehen. Man muss das Pedal dann mit dem Fuss wieder etwas zurück holen, damit sie wieder ausgehen.

 

Kennt jemand das Problem ? Woran kann das liegen ?

Und noch viel wichtiger : WIE BEHEBT MAN DAS ????

 

 

Gruss

Du kannst den Bremslichtschalter durch Drehung ausrasten. Wenn du ihn in der Hand hast kannst du den (ich sag mal einfach) beweglichen Kontaktpinn (der sich rein und rausdrückt) durch drücken oder ziehen in verschiedenen Stellungen einrasten. Drück mal drauf, es macht klick und dein Bremslicht funktioniert wieder normal.

 

Gruß miwei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du kannst den Bremslichtschalter durch Drehung ausrasten. Wenn du ihn in der Hand hast kannst du den (ich sag mal einfach) beweglichen Kontaktpinn (der sich rein und rausdrückt) durch drücken oder ziehen in verschiedenen Stellungen einrasten. Drück mal drauf, es macht klick und dein Bremslicht funktioniert wieder normal.

 

 

 

SUPIIII !!! Genauso hat's funktioniert !

 

Meine Bremslichter leuchten wieder dann, wenn sie es SOLLEN

und nicht mehr nur, wenn sie es WOLLTEN :HURRA:

 

 

Vielen Dank ! Hast dir einen -ORDEN- verdient !!

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen