Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AAAudi

Audi R8 nutzt Aluminiumkompetenz

Recommended Posts

nix kofferraum ... hubraum! :D

 

... und schon wieder baut Audi ein Auto, dass sich der Normalbürger nicht leisten kann. Schade.

DSC00290_1.jpg.aacd6d969c9414051a24b8ee624dcdd2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was'n das schon wieder für'n Quatsch??????????????

 

Also zunächst steht in der vermeindlichen Pressemeldung, daß Audi in Neckarsulm bisher den A2 A6 und A8 in (Aluminium) Leichtbauweise gebaut hat.Soweit ich weiß, gab's den A6 aber nie aus Alu...(oder?)

 

Dann habe ich neulich noch in irgendso'm Autokäseblatt gelesen, daß der neue Audi TT in Alu gebaut werden soll, undzwar in NSU !!!

 

Das hier sieht mir aber nach einem verunstalteten "ich will auch'n bösen Blick wie meine BMW Kumpels" TT aus......

 

Ich glaub, ich glaub nur noch was, wenn ich weiß, daß ich's weiß, weil ich's beim Händler gesehen hab....gilt auch für den neuen A2!!! :ANSCH:

 

Grüßle,

 

der Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab irgendwo mal gehört das der neue A2 in Zwickau gefertigt wird. Dort haben sie viel Erfahrung mit ganz anderen Leichtbautechniken...

Und billiger ist diese Technik auch.

 

- Revil der die Gerüchtküche anheizen hilft ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von DerFlo

Das hier sieht mir aber nach einem verunstalteten "ich will auch'n bösen Blick wie meine BMW Kumpels" TT aus......

 

... und hat NICHTS mit dem noch kommenden neuen TT zu tun. Der R8 kostet bestimmt das Dreifache, wenn nicht noch mehr. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen