Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ComicalSven

Motorhaube und Abblendlicht (habe schon die Suchfunktion benutzt)

Recommended Posts

Moin Leute.

Hab nen Problem.

Habe für den letzten Wechsel des Abblendlichts v/l 60 Euro zahlen müssen. (Waldhausen und Bürkel in Mönchengladbach)

Diesmal wollte ich es selber machen. Ich lese also im Forum, wie es geht.

 

Ich habe irgendwie beim Scheinwerfer 3 Schrauben gelöst (1 x innenliegend und 2 x außenliegend). Hier stand, dass aber nur zwei gelöst werden müssen.

Steht man vor dem linken Abblendlicht habe ich im linken Bereich innerhalb des Motorraums, nahe dem Kotflügel eine Schraube gelöst. Diese ist mir flöten gegangen.

Kann man das Abblendlicht denn ganz abmontieren oder bleibt es immer an diesen Kabeln hängen?

Muss ich noch den einen oder anderen Stecker lösen, um die Birne einbauen zu können?

 

Zweites Problem...die Motorhaube sitzt jetzt nicht mehr bündig, so das die Serviceklappe nicht richtig schließt.

 

So ein Mist. Hab mich dermaßen über Audi aufgeregt, dass ich den A2 direkt verkaufen wollte. :WUEBR:

Und ehrlichgesagt ist es mir immernoch ein Rätsel.

 

Habe mich aber wieder beruhigt und die alte Liebe ist wieder da.

 

Was tun????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Staubsauger

60 € ?????????????????????? Ich würd da aber auf die Barrikaden gehen. Sowas gehört für mich zum Service !!!!

 

Ich hatte mir das auch nicht selber getraut. Bei ATU hat ich die Lampen bezahlt + 2,50 fürs wechseln und einstellen.

 

Punkt 1 , es sind wirklich nur 2 Schrauben. Und die bekommt man mit dem Bordwerkzeug gelöst.

Wenn du die Suchfunktion nutzt findest du 120 % sogar ein Bild wo drauf ist welche das sind.

Die Kabel müssen zum Wechsel der Birnen nicht ab. Ich habe es so jedenfalls nicht gemacht. Ich würde aber sagen das abziehen ist bequemer.

 

Punkt 2. wenn die Haube zu ist und die Klappe nicht schliesst ist die Haube nicht in die Nasen eingesetzt wurden die sich in der Nähe der Frontscheibe befinden !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

60 € ? Für einen neuen Scheinwerfer oder nur die Birne ???

 

Birne Wechseln vorne kostet bei meinen Freundlichen 10,- Inkl. Material, Kaffee und Kekse :D

Geht sofort ohne Werkstatt Termin.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ändern dauert 20 min max - nur der torx brauchst du ;)

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Socke
Original von ComicalSven

Da muss ich demnächst wohl mal genauer nachschauen in der Suchmaschine.

Danke euch. Mach mich dann gleich mal ran

 

So ein Zufall ComicalSven, habe gleiche Farbe, Ausstattung und Bj, aber bei mir ist es das Abblendlicht rechte Seite.

Werd's auch mal seblst versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Männer!

Habs geschafft. War zwar ziemlich friemelig, aber es ist tatsächlich zu schaffen.

 

Danke nochmal

 

@ Socke : Viel Spaß dabei. Rechne mal so mit der halben Stunde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Socke
Original von ComicalSven

So Männer!

Habs geschafft. War zwar ziemlich friemelig, aber es ist tatsächlich zu schaffen.

 

Danke nochmal

 

@ Socke : Viel Spaß dabei. Rechne mal so mit der halben Stunde...

 

Hi Sven, war bei meinem Nachbarn (ehem. Schulkollege, Kfz-Elektromeister, eigene Werkstatt, nur abens geöffnet).

Ich habe die Anleitung (die hier aus dem Forum, vielen Dank Euch)vorgelesen und er hat montiert. 10 min und 10 €.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen