Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MICHELLE

Entscheidung 66Kw Diesel Werkswagen

11 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag,

 

wir stehen kurz vor dem Kauf eines zweiten A2. Der erste ist ein 55Kw Benziner aus 12/03.

Der neue soll ein 66Kw Diesel werden.

So nun zu meinen Fragen:

- Bei der Probefahrt ist uns aufgefallen, dass der Diesel sich nicht wirklich schaltfauel fahren lässt. Dem Benziner macht der vierte Gang mit 40 Km/h nichts aus.

Im kalten Zustand fährt sich der Diesel sehr träge, ist uns beim Anfahren abgesoffen. Der erste Gang ist kurz der zweite kommt gewaltig. 50-60Km/h im vierten Gang mag er auch nicht. Ändert sich das mit der Laufleistung ?

- Der Diesel hat an der Front und der Frontscheibe einige Steinschläge. Wie wurde der Wagen bewegt ? Der Service ist bei 40.900Km fällig.

- Ist der Preis: Werksdienstwagen 05/05, 66Kw, 9.700Km, blau, OSS, CD, Advance/Style, Werksgarantie und Gebrauchtwagengarantie mit 16.990,-€ OK ?

Die Frontscheibe möchte der Audi-Händler nicht austauschen, obwohl diese mit Steinschlagschäden (kleine) und auf der rechten Seite mit Streifen vom Eiskratzer

übersäht ist. Die Gebrauchtwagengarantie wollte der Audi-Händler uns erst auch noch berechnen. Ebenso wenn der Wagen mit 2.9% Finanziert wird eine Kostenbeteiligung von 271,-Euro.

 

Wir haben den Eindruck gewonnen: Entweder Sie kaufen das Auto so wie es ist oder Sie lassen es bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von MICHELLE

Guten Tag,

 

wir stehen kurz vor dem Kauf eines zweiten A2. Der erste ist ein 55Kw Benziner aus 12/03.

Der neue soll ein 66Kw Diesel werden.

 

gute Entscheidung :D (nein, ich bin nicht voreingenommen ;) )

Achja, und willkommen hier!

 

Bei der Probefahrt ist uns aufgefallen, dass der Diesel sich nicht wirklich schaltfauel fahren lässt. Dem Benziner macht der vierte Gang mit 40 Km/h nichts aus.

 

also 40 mag meiner auch nicht, 50 ist dann aber schon ok, auch bei kaltem Motor. Zumindest zum Dahinschwimmen völlig ausreichend.

 

Im kalten Zustand fährt sich der Diesel sehr träge, ist uns beim Anfahren abgesoffen. Der erste Gang ist kurz der zweite kommt gewaltig. 50-60Km/h im vierten Gang mag er auch nicht. Ändert sich das mit der Laufleistung ?

 

war es kalt? Der elektrische Zuheizer braucht ziemlich viel Leistung, da muss man beimAnfahren schon recht ordentlich Gas geben. Im Sommer hatte ich da gar keine Probleme. Ein kalter Diesel ist aber nach meiner Erfahrung immer unwillig, vor allem im Winter. Im Sommer sieht das anders aus. Nachträglicher Einbau einer Standheizung ist da sicher sinnvoll.

 

Der Diesel hat an der Front und der Frontscheibe einige Steinschläge. Wie wurde der Wagen bewegt ? Der Service ist bei 40.900Km fällig.

 

Mein alter ist nur Langstrecke gefahren, da bin ich immer gut mit den 50.000km hingekommen über die 2 Jahre. Das Auto rechnet das Serviceintervall auf 2 Jahre aus. Wenn Du jetzt durchschnittlich nur 20.000km fährst im jar, dann landest Du auch in etwa bei 40.000. Wenn Du nur in der Stadt fährst, dann verkürzt sich das Intervall allerdings deutlich.

Die Steinschläge lassen eher auf Autobahn schließen. Ich weiß nicht wie sich ständiges AB-Heizen auf das Serviceintervall auswirkt, vielleicht kann da jemand anders noch was dazusagen.

 

Die Frontscheibe möchte der Audi-Händler nicht austauschen, obwohl diese mit Steinschlagschäden (kleine) und auf der rechten Seite mit Streifen vom Eiskratzer übersäht ist.

 

Kannst Du im Zweifel auch über Deine TK abwickeln. Wenn möglich, fahr doch mal bei CarGlass vorbei und lass es anschauen. Wenn die meinen, dass die getauscht oder zumindest repariert gehört, dann hast Du zumindest mal ein Argument.

 

Wir haben den Eindruck gewonnen: Entweder Sie kaufen das Auto so wie es ist oder Sie lassen es bleiben.

 

Wenn Du ein schlechtes Gefühl hast, hör lieber auf Deinen Bauch....

 

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von MICHELLE

Guten Tag, .

 

JA HALLO !!!

 

- Der Diesel hat an der Front und der Frontscheibe einige Steinschläge. Wie wurde der Wagen bewegt ? Der Service ist bei 40.900Km fällig.

 

Kannst von nem Langstreckenfahrzeug ausgehen, auch wegen der Steinschläge. Habe meinen 75 PS auch im ersten Jahr 35.000 km über die Autobahn gejagt, ist ihm gut bekommen, erster Service nach 46000.

Verbrauch immer um 5 Liter bei zügiger Fahrweise.

 

- Ist der Preis: Werksdienstwagen 05/05, 66Kw, 9.700Km, blau, OSS, CD, Advance/Style, Werksgarantie und Gebrauchtwagengarantie mit 16.990,-€ OK ?

 

Kommt mir nicht so teuer vor, zumal er OSS hat (HighTechPaket??? Dann hat er auch APS und Bluetooth FSE)

 

Die Frontscheibe möchte der Audi-Händler nicht austauschen, obwohl diese mit Steinschlagschäden (kleine) und auf der rechten Seite mit Streifen vom Eiskratzer

übersäht ist. Die Gebrauchtwagengarantie wollte der Audi-Händler uns erst auch noch berechnen. Ebenso wenn der Wagen mit 2.9% Finanziert wird eine Kostenbeteiligung von 271,-Euro.

 

Wir haben den Eindruck gewonnen: Entweder Sie kaufen das Auto so wie es ist oder Sie lassen es bleiben.

 

Ja, so sind sie, die Audi Gebrauchtwagenverkäufer!!!! Man muß lange suchen, bis man einen vernünftigen findet. Bin auch mal an so einen geraten, der mir so mehr oder weniger sagte, warum ich denn überhaupt ne Probefahrt machen will, ich soll ihm sofort zusagen, sonst kauft ihn halt jemand anders, er hätte noch mehr Interessenten. Beim Thema 2,9% hieß es nur, die gibt es nicht mehr......habe dann "nein Danke" gesagt und bin beim Audi Zentrum Hanover fündig geworden.

Mit 2,9% Finanzierung, verbrieftem zweiwöchigem Rückgaberecht (gut, ist ohnehin bei Finanzierung möglich) und einem fairen Preis.

 

Viele Grüße

 

Der Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Preis sollte in Ordnung sein. Ist ja einer der letzten gebauten und mit relativ guter Ausstattung OSS.

Beim Kauf unbedingt darauf achten, dass das OSS keine Zicken macht. Ist hier in einigen Threads diskutiert worden.

Ich bin auch einen FSI probegefahren und da hat das OSS beim auf und zu machen einen lauten Schlag gelassen. Ich hab das Ding tunlichst nicht mehr bewegt bin schnellst mölich wieder zurück gefahren und hab Nein Danke gesagt.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michelle!

Sach ma, wo ist denn Ammersbek?

Könnte dir den Audi-Händler in Mühlheim an der Ruhr empfehlen. :TOP:

Bei Interesse,gebe ich dir gerne mehr Auskunft.

Ach und übrigens,willkommen im Forum :HURRA:

 

wbr

a2x2

[sizept=10]...der mit dem Service seines Autohauses sehr zufrieden ist...[/sizept]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info.

 

Ammersbek liegt bei Hamburg.

 

Michelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@a2x2

Ich habe die Diskussion etwas mit verfolgt. Ich suche noch einen Händler hier in der Gegend, d.h. Solingen,Wuppertal,Düsseldorf und Umgebung.

Mit einem VW/Audi Händler in Solingen (Nouvertne) habe ich schon äußerst schlechte Erfahrung gemacht: sehr schlechter Service, sehr unverschämte Behandlung.

Was ist denn an dem Händler in Mühlheim zu Empfehlen?

 

Vielen Dank für die Hinweise...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also der Preis ist heiß :D

 

wenn der Motor kalt ist gehen die PD Motoren immer schlecht, ganz schlecht...

 

der 1. gang reicht bis 45

 

der 2. bis 75

 

der 3. bis 120

 

der 4. bis 160

 

der 5. bis 215

 

alles angaben laut tacho!!

 

mich würden die Steinschläge nicht stören, es werden nicht die letzten sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kugler!

Das Autohaus ist (finde ich) einfach gut,weil:

-Service ist sehr gut

 

- Mitarbeiter des Hauses sehr nett :TOP:

 

- Preise auch O.K.

 

- Autohaus ist bei mehreren Events ausgezeichnet worden

 

Fazit: Meine Frau und ich ( beide A2 ) sind eigentlich rundum zufrieden,

was hier nicht unbedingt jeder im Forum behaupten kann!!! :LDC

 

überzeuge Dich doch einfach selbst und berichte danach bitte!

 

wbr

a2x2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Hinweise. Letztens war ich in einem Autohaus in Düsseldorf. Ich habe nach einem A2 geschaut. Es kam mir vor als ich die rauchenden Verkäufer in ihrer gemütlichen Runde gestört habe. Der Herr der uns die Autos gezeigt hat, war nicht gerade sehr engagiert.

Aus dem Grund kaufe ich eigentlich lieber von Privatleuten. Warum sollen Leute Geld mit mir verdienen, die mich so unfreundlich und unqualifiziert behandeln?

 

Gibt es nur einen Audi Händler in Mühlheim? Werde mal schauen was er so anzubieten hat. Es ist echt eine Schande, daß man nur bei einigen ausgewählten Autohäusern vernünftig behandelt wird.

 

Viele Grüße

Kugler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kugler...

Ärgere Dich nicht.Du hast vollkommen Recht,aber manchmal ist das eben so besch...!

In mülheim kenne ich sonst keinen Audi-Händler. Aber "google" doch ma...l :TOP:

 

Viel Erfolg...

 

wbr

a2x2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0