Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
FaKiOe

Sommerreifen - was darf man alles?

Recommended Posts

FaKiOe   

Hallo,

 

auf der Scuhe nach Sommerreifen habe ich mich gefragt, welche Reifen man alle nutzen darf? Nur die 165/65 R15 und 175/60 R15? Oder darf ich auch z.B. 175/65 R15 fahren?

 

MfG

Fabian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eddy   

Alles was nicht im Schein steht muss vom TÜV abgesegnet werden. Kriterien dafür sind: es darf nicht schleifen, die Tachoabweichung darf nicht zu groß sein, der Tacho darf nicht weniger anzeigen, als tatsächlich gefahren wird. Die Prüfer sind unterschiedlich gut drauf. Ich habe einen gefunden, der bis an die Schmerzgrenze gegangen ist. 3 Anläufe habe ich gebraucht, um meine 215/45R17 eingetragen zu bekommen. Es hat immer irgendwo geschliffen. Die Tachoabweichung haben wir (Prüfer und ich) mittels GPS-Testfahrt ermittelt.

 

http://www.vw-page.at/pages/trickkiste_reifenrechner.php

 

ist ein Reifenrechner, der bei der Auslegung der fahrbaren Kombinationen bezüglich Tachoabweichung hilft. 215/40R17 sind kein Problem. Der 175/65R15 ist geringfügig größer, erreicht aber nicht die Dimension des 215/45R17. Da er schmaler ist, dürfte es auch nicht zu den Platzproblemen im Radhaus kommen.

 

Ein guter Rat, immer erst vorher mit dem TÜV-Prüfer über das Vorhaben sprechen. Wenn der gleich abwinkt, braucht man da den Wagen erst garnicht vorführen. Entweder eine andere TÜV-Stelle aufsuchen oder das Vorhaben beerdigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen