Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dustin

Ladedruck

Recommended Posts

hi, bin noch ganz neu hier und wollte mal wissen er schon erfahrung mit der steigerung des ladedrucks des 1,4l TDI `s hat. mein audi hat serie 75PS gesteigert durch einen chip knappe 100PS und nochmal druch K&N Sportluftfilter 5PS...nun gibts den 1,4l motor ja auch mit 90PS, meines wissens hat dieser lediglich einen höheren lade druck als der mit 75PS...so könnte man leicht (über die digitale schnittstelle, habe ich mir bereits anguckt, habe die nötigen programme um den bordcomputer so zu proggen wie ich will *g*) den druck erhöhren auf 90 oder 85PS und hätte so nochmals 10-15PS mehr und dementsprechend auch mehr drehmoment...zudem ist mir ein lehrrohr aufgefallen im motorraum, dass keine direkte funktion hat, aber an der luftzufuhr angeschlossen ist...ich denke mir das ist für die Luftsäule gedacht, damit es keine unangenehmen geräusche druch den trubo bzw motor während der fahrt gibt, jedoch ist das nur eine vermutung vll kann mir da ja jmd weiter helfen ;)

 

also wäre nett wenn mir jmd helfen könnte mit dem lade druck :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

der 75 bzw 90 Unterscheidet sich noch durch mehr Dinge

kannst du aber alles hier nachlesen.

 

Wegen dem Luftfilter bin ich etwas skeptisch.

Um ehrlich zu sein glaub ich kaum das der 5 PS bringt.

Ich glaub das bringt gar nichts…

Sonst wird bei einem Chiptuning mehr als nur der Ladedruck veräändert…

Das ist aber auch wieder ein anderes Thema.

 

Gruß Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.

Das obengenannte Thema wurde bereits öfters behandelt. Bitte einfach die Suchfunktion des Forums benützen. Z.B einfach den Begriff "Ladedruck" oder "Tuning" eingeben.

 

Wegen den zweiten Schlauch...t'ja...da müßen die Spezialisten heran

 

Nun viel Spass hier in der Community.

 

Gruß

 

Krasstala

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also der Absolute Ladedruck liegt beim 90 PS TDI bei 1,3 Bar, bei Drucküberschwinger habe ich auch schon 1,61 Bar gemessen

 

aber der Lader ist auch ein ganz ganz anderer als der 75PS

 

und außerdem ist der Motor von der Verdichtung her reduziert damit er nicht so sehr hochbelastet wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für eure antworten :)...dann werde ich doch mal mit meiner audiwerkstatt des vertrauens reden(aber audi ist sooo teur ^^) mal gucken was die sagen ob man da was drauf hauen kann ... und wenn es nur ein bisschen in der tolleranz ist ;)

der chip verbessert das mischungsverhältniss ect. der spielt nicht am lade druck rum...zumindest der den ich hab ;) => www.kw-systems.de

 

der luftfilter bringt wirklich so viel! kannste auch selber nach lesen auf der website von K&N sonst würden z.b. ja auch nicht die formel1 oder sämtliche rally teams deren filter benutzen oder ;) 3-7PS geben die an...auf der rolle waren ca.5 bei mir :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die 5PS können auch Streungs PS sein oder warst du mit Normalen, dann mit dem K&N und dann nochmals mit dem Chip drauf wenn du das sooo genau weißt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jop so ungefähr...zuerst chip und dann noch filter ... differenz ungefährt 5 PS...

du musst wissen ich nen sehr gutes kontakt zu einem bekannten diesel motoren tuner deutschlands und der hat halt auch nen leistungsprufstand...daher weiß ich es so genau :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Dustin

jop so ungefähr...zuerst chip und dann noch filter ... differenz ungefährt 5 PS...

du musst wissen ich nen sehr gutes kontakt zu einem bekannten diesel motoren tuner deutschlands und der hat halt auch nen leistungsprufstand...daher weiß ich es so genau :D

Den Ansaugunterdruck durch den Luftfilter zu reduzieren, bringt bei Turbodieseln so ziemlich gar nichts. Das gleiche gilt für den Schalldämpfer. Das haben wir mit Industiemotoren vor einer anständigen Bremse überprüft. Die Bremse wird regelmäßig für TÜV-Abnahmen verwendet und muß damit eine gewisse Genauigkeit einhalten.

 

Viel Spaß beim Tunen!

Jau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm :ver ... also es ist ein untschied abzulesen...40% mehr druchlass hat der ja...also muss irgendwie was bringen ;) ich stell ihn bei gelegenheit aber nochmal auf die rolle und lad dann die daten hoch =) klang ist auch was anders - mir gefällts ;) ... aber in ersterline habe ich den so oder so nur gekauft da ich dann keine neuen filter mehr kaufen muss, da ich diesen sauber machen kann und wieder einbauen kann, so spart man geld, das man ja bekanntlich immer braucht wenn man einen audi fährt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen