Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
vfralex1977

daten-logger gesucht

Recommended Posts

ich nutze als navi einen pda und zwar das medion-bundle MD41600 mit dem navigon-system. zur umsetzung einer fleißaufgabe (veröffentlichung von touren-plänen) suche ich einen passenden daten-logger für die gps-infos dieses systems. eine software zur anpassung (trackcon) habe ich schon und dachte, daß dort ein entsprechender logger implementiert ist.... pustekuchen - weitersuchen.

 

 

der logger sollte sich wahlweise zuschalten lassen und die gps-daten im freifahrmodus automatisch aufnehmen (*.txt oder *.pgl wären gut). dabei sollten die waypoints flexibel aufgenommen werden. z.b. immer nach richtungsänderungen und linear zur geschwindigkeit.

 

hat jemand infos und kann mir helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo vfralex1977,

 

ich habe ein älteres Medion-System (MD95000) und nutze für diese Aufgabe den MN-GPSLogger. Weiß nicht, ob ein Link darauf hier erlaubt ist, ansonsten frag nochmal per PN nach.

Vorteil dieser Software ist, daß sie parallel zur Navigations-Software betrieben werden kann. Der Nachteil ist, daß man IMHO keinen Einfluß auf die Trigger-Bedingungen für die Waypoints nehmen kann. Es werden einfach alle NMEA-Daten mitgeloggt.

 

Ein weiteres sinnvolles Tool ist Glopus, welches sich auch parallel zur Navi-Software starten läßt und noch einige Zusatz-Infos bietet.

 

Grüße,

beemer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so jetzt hab ich mehr zeit.

 

glopus ist wirklich ein sehr gutes programm. es stammt nicht von einem großen software-konzern, sondern von einem einzelnen programmierer. glopus verzichtet auf eine aufwendige grafische oberfläche und setzt eher auf funktionsumfang und sehr individuelle anpassungsmöglichkeiten. Daraus folgt aber auch, dass man sich mit dem programm befassen muss. um den vollen umfang geniesen zu können muss man "herumtüfteln" und vielleicht auch sachen auf der homepage nachlesen.

standardfunktionen sind geschwindigkeits, höhen, positions, etc. anzeige. man kann aber auch auf beliebigen karten navigieren (z.b. wanderkarten einscannen und darauf navigieren).

viele funktionen sind einfach sehr kreativ und genial. z.b. die geschwindigkeitsabhängige navigationsansage (glopus kontrolliert also das eigentliche navigationsprogramm).

 

jetzt aber zu deinem eigentlichen wunsch: glopus loggt die aktuellen positionsdaten (nmea) in einem frei einstellbaren (wie kanns anders sein ;) ) intervall und speichert sie.

diese können danach aufbereitet werden und wieder über eine karte gelegt werden.

 

eine super software für die man sich aber wirklich zeit nehmen muss!!!

lizenz: shareware (uneingeschränkte nutzung - aber nur ein paar km) - vollversion 15euro (afaik)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab glopus mal geladen. scheint ganz gut zu sein und die von mir benötigten möglichkeiten zu bieten. kosten halten sich mit 20€ auch in grenzen. mal sehen, ob ich damit zurecht komme....

 

unabhängig davon dürfen aber auch noch weitere ideen mitgeteilt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen