Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fiedl

A2 Neuling, Fragen

Recommended Posts

Hallo, zusammen !

Ich habe seit mitte letzer Woche meinen A2 75 Ps benziner.

Es ist ein Werksdienstwagen mit EZ 04/2005 und 7800 km auf der Uhr.

Nun habe ich schon die eine oder andere Unstimmigkeit mit dem Auto

( ich bin sehr pingelig )

1. Auf schlechten Strassen, klappert die Rückenlehne der Rückbank ( die hat zuviel Spiel ). Kann man das irgendwie einstellen ?

2. Kurz nachdem ich den Wagen abgeholt hatte, sah ich das an der Zierleiste am Dach hinten links etwas Farbe fehlte, da die Scheibe der Heckklappe beim öffnen daran etwas streifte. Beim Händler wurde dies dann neu eingestellt. Jetzt ist aber das Problem, das die Scheibe auf der linken Seite, ca. 2-3 milimeter weiter unten sitzt als das Ende des Daches. Auf der rechten seite passt es. Ist das ein bekanntes Problem beim A2, das sich nicht besser justieren läßt, oder ist mein Händler unfähig ?

3. Der Zwischenboden des Kofferraums war bei der Abholung zusammengefalltet ( weil die Winterreifen im Kofferraum waren ).

Nachdem ich in jetzt eingebaut habe, bemerkte ich das er nicht sauber passt. Irgendwie scheint er etwas zu groß zusein, und liegt nicht sauber auf. Das klappert natürlich auch bei jedem Schlagloch. Nun die Frage: kann sich das Ding beim zusammenfalten irgendwie verzogen haben ( die Reifen standen darauf ) oder ist das normal das die Abdeckung nicht 100% ig passt ?

Eigentlich hatte ich von einem Audi etwas mehr Qualität erwartet.

Vielen Dank schon im voraus für euere Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

erstmal glückwunsch zum neuen auto und willkommen in forum!

Original von Fiedl

1. Auf schlechten Strassen, klappert die Rückenlehne der Rückbank ( die hat zuviel Spiel ).

schau mal hier:

Rücksitzbank klappert

Original von Fiedl

Heckklappe beim öffnen daran etwas streifte[...]Ist das ein bekanntes Problem beim A2

nein noch nie gehört.

Original von Fiedl

Zwischenboden des Kofferraums [...] ist das normal das die Abdeckung nicht 100% ig passt ?

hmm... man könnte evtl. sagen dass die abdeckung ein wenig zu lang ist. an der kante zur rückbank ist der stoff scheinbar zu lang. ich klappe den überstehenden stoff nach oben weg - dann ist da eine schöne kante. ich denke das ist auch so gedacht.

vielleicht habe ich das problem auch nicht richtig verstanden. mach doch am besten ein foto und stell es hier rein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

zu Punkt 1 Suche benutzen.

 

andere Punkte

bist Du sicher das der Wagen Unfallfrei ist?

 

Ich kann mich an solche Probleme nicht erinnern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die Rückbank habe ich jetzt mit Gummi unterlegt, und das hat schon einiges gebracht.

Der Kofferraumboden ist in Richtung Heckklappe etwas zu lang.

Ich hoffe nicht das es ein Unfallwagen ist, zumal der Händler beim Verkaufsgespräch auch sagte der Wagen sei unfallfrei.

Was bei der Heckklappe merkwürdig ist, überall sitzt sie 100% passgenau, nur wie schon gesagt, oben am Dach entlang, fällt sie links nach unten ab, und rechts wird sie etwas höher. Wenn man das gerade stellt, dann würde ja der Rest nicht mehr passen, denke ich.

Ich glaube, ich muß mir nachste Woche nochmal meinen Händler zur Brust nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir stimmt zwar das Fenster aber die Heckklappe ist nicht 100% mittig angebracht. Wenn ich das nächste mal zur Inspektion bin muss ich das mal ansprechen. Außerdem hängt die Verkleidung der Heckklappe links runter, hatte aber noch keine Lust reinzufahren. Stört mich im Moment auch nicht.

 

Wenn es bei dir nur ein bischen knistert kannst du noch froh sein.

Fahr mal bei mir und meiner rasselnden A-Säule mit die sich mit der rasselnden Mittelkonsole wunderschön ergänzt. Dem Problem werde ich wenn es wärmer ist mal selber auf den Grund gehen, da die Werkstatt es nicht hinbekommt.

Mir ist aber aufgefallen, dass sie nur rasselt wenn es kalt draußen ist.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute mittag bin ich beim Händler vorbeigefahren, und hab mir mal die anderen A2 auf dem Hof angeschaut. Bei 3 von 5 ist die Heckscheibe oben links auch etwas weiter unten, als auf der rechten Seite. Nur bei mir ist es etwas mehr.

Das knistern aus der Mittelkonsole habe ich auch. zuerst dachte ich, es seien die Getränkehalter. Aber es ist so wie es aussiht die Konsole auf der ,der Schalthebel sitzt. Das müßte man aber mit etwas Dämmung in den Griff bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also die rückbank kann eine werkstatt definitiv härter einstellen - ich hatte das problem auch.

das problem mit der heckklappe klingt für mich nach unfall...

der boden des kofferaums sollte perfekt passen - aber wenn nicht und in verbindung mit der heckklappe hört sich das auch wieder nach unfall an...

 

gruß. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach Rücksprache,und einem neuen Termin bei meinem Händler, ist jetzt klar das es Kein Unfallwagen ist. Das kann man an Hand der Fahrzeugnummer herausfinden. Die Heckklappe wurde nun ein 2. mal justiert, und die Rückbank etwas straffer eingestellt.

Der Kofferraumboden ist warscheinlich durch das zusammenlegen, und die darauf stehenden Reifen etwas aus der Form geraten.

Nun hoffe ich, endlich mal wieder ein problemloses Auto fahren zu können. Da ich bei meinem Opel, den ich vorher gefahren hatte, nur Probleme hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen