Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
schniggl

Kratzer in unlackiertem Plastik (außen)

Recommended Posts

Hallo

 

ich habe da zwei stellen an meiner Kugel, die wohl mal einen Bordstein zu nahe gesehen haben (eines war mein(e) VorgängerIn und das andere ist wohl mir passiert - keine ahnung, aber ist ja jetzt auch egal.)

Mich stören die Kratzer jetzt nicht übermäßig, aber man schaut eben doch immer darauf...

Die Teile extra auszutauschen lohnt sich nicht - gebrauchte gibt es in akoyasilber sowieso so gut wie nie.

 

kann man das irgendwie abschleifen? wenn ja, was für ein schleifpapier und wie bekomm ich die oberfläche wieder so glatt und "glänzend" hin?

oder verschlimmbessert jegliches bearbeiten nur?

 

 

die photos sehen krasser aus als es ist:

58933864ce558_04180002(Small).jpg.cd64ab2d9384ce03b5d46d062d95f6df.jpg

58933864d19cb_04180003(Small).jpg.31ebfe386be4a42f343917bb617ebc89.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ganze Stoßstange ist ein Teil. Das schwarze unten ist mattschwarz lackiert. Kannst also nichts rausschleifen.

 

Also entweder annäherungsweise versuchen den mattschwarzen Farbton anzumischen, oder in Wagenfarbe lackieren.

 

Edit: Ich seh grad, daß das erste Bild den Schweller hinten rechts zeigt. Das Teil gibts einzeln. Lässt sich relativ einfach tauschen. Sind um die 7 Schrauben.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bist dir ganz sicher, dass das zur stoßstange gehört und nicht zum kotflügel? ich weiß, du solltest es besser wissen, da du das schon mal auseinandergebaut hast aber auf dem bild sieht es aus als ob das zum kotflügel gehören würde:

17858988_1.jpg.39770e8547d31a1a4c83576db01b8bc6.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Du hast Recht. Gehört zum Koti, aber das ändert nichts. Ist trotzdem lackiert.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Hi Benny,

 

also ich habe das ja angeschliffen, weil Teillackiert.

 

Mein Tipp, wenn du es entfernen willst:

Schleife es an. Ich habe ja nur fein geschliffen, zum Lackieren aber es ist sehr weich und schleift sich gut. Dann ggf. einen Zweikomponentenspachten (sparsam und nur da, wo nötig , bzw. dass es halt richtig glatt wird, denn schwarzmatt-lackieren mußt es eh.

EInfach ne Dose (Spray) schw. matt nehmen, denn bei schwarz wird man es da unten kaum wahrnehmen können, dass es nicht orig. ist. Da müßte man schon auf dem Boden liegen und gegeg das Licht gucken.

 

Gruß erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen