Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Southside

gelber Color-Storm in Gelsenkirchen?

Recommended Posts

[sizept=12]In einem anderen Thread habe ich schon erwähnt, dass ich auf der Suche nach der passenden Kugel bin. Nun hat sich in meiner Beziehung ein netter Konflikt (weil's eigentlich kein Konflikt ist...) ergeben:[/sizept]

[sizept=12][/sizept]

[sizept=12]Eigentlich mag ich die Color-Storms sehr... wenn es nach mir ginge, dann müsste er rot sein. Mein bestes Mädchen war damit sogar einverstanden - bis sie dann einen gelben CS gesehen hat. Nun ist es um sie geschehen... ich kann über keine andere Farbe mehr verhandeln.[/sizept]

[sizept=12][/sizept]

[sizept=12]Nun wohnen wir in relativer Nähe zu Dortmund und Gelsenkirchen. Während man den gelben CS in Dortmund sicher auch zum BVB Sondermodell erklären könnte, so kann ich mir vorstellen, dass er bei einer Nacht unter einer Laterne am Schalker Kreisel am nächsten morgen vielleicht nicht ganz unbeschädigt da stehen würe... Das Teil polarisiert... und Fußballfans reagieren manchmal ganz schön impulsiv! ;-)[/sizept]

[sizept=12][/sizept]

[sizept=12]Nun bin ich selbst ja Gladbach Fan... da müsste es ein grüner, ein weisser oder ein schwarzer sein... aber das ist wieder eine andere Geschichte.[/sizept]

[sizept=12][/sizept]

[sizept=12]Gibts hier Erfahrungen?[/sizept]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sariel   

Hallo Southside,

 

ich würde mir nicht allzu viele Gedanken darüber machen. Denn wenn man es so sieht, dann dürfte man keine Autos draussen stehen lassen. Denn wie oft laufen besoffene Kiddis durch die Gegend, da brauch nur mal einer ein Problem haben (von einem Mädel verlassen o.ä.) und schon randaliert er weil er seine Wut rauslassen muss. Deswegen würde ich da nicht so ängstlich herangehen.

 

Wenn Du Deiner besseren Hälfte den Wunsch eh nicht abschlagen kannst, kauf den Wagen und gut ist. ;)

 

PS: Das ist nur meine Meinung und ich übernehme keine Haftung. :D

 

 

Gruß Sariel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An deinen Überlegungen ist was dran, denn diese hatte ich auch schon:D

Es gibt nun mal Leute, die sind so beschränkt, und vermuten einen BVB-Fan und schwupp ist die Kugel rund.

 

Aber es hat sich insofern schon wieder erledigt, da du ja zu Fußballspielen mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren solltst.:D

 

Die Gefahr, das Fzg. bei einem Schalke-Spiel demoliert zu bekommen soll ja geringer sein, als in Dortmund.

 

Habe mal so einen nicht representativen Test im Fernsehen gesehen.

 

Da hat mein einn Fzg. mit Dortmund-Symbolen in einer Seitenstraße an der Signal-/Iduna-Arena abgestellt. Dieses Fahrzeug blieb heile.

 

Umgekehrt hat man das auch mit einem Fahrzeug in Dortmund gemacht.

Hier wurde das Fahrzeug ramponiert.

 

Kleb dir doch Buchstaben vom ADAC d'rauf. Dann sollte nichts passieren.

 

Gruss

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Ich denke auch, dass du es riskieren kannst. Wenn man wirklich kein Risiko eingehen will, dann darf man sein Auto nie draußen stehen lassen. Ein bisschen Restrisiko bleibt eben.

 

Die Idee von Herrn Rosi mit den ADAC-Aufklebern ist ja gar nicht so schlecht! :D

 

Grüße

Alu_Kugel, der sich auch mit einem gelben Color-Storm anfreunden könnte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie Armsellig doch einige Fußballfans sind !

Warum das Auto des "Gegners" demolieren ????

 

Beim Heimspiel im Baseball (mein Verein) werden die angereisten Fans wie VIP's behandelt.

Sind doch unsere Gäste und bringen Geld in die Kasse :)

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen