Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ska57

turboladerschaden

Recommended Posts

ska57   

Auf dem Weg in die Schweiz ...lief mein Audi A2 1,2TDI nicht mehr so richtig...festgestellter Schaden....Marderbiss an Turboschlauch....und jetzt...gerademal 3 wochen später...gleiche problematik....und jetzt soll der Turbo kaputt sein...was soll ich machen...jemand ein Tipp für mich.....

 

Bj 12/01...km-stand ca. 70.000

 

gruss stefan

heul steht immernoch beim freundlichen in konztanz....und ich in NRW...toll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stefan,

 

wie genau hat sich denn dein A2 "geäussert" ? Ich meine das mit dem "läuft nicht mehr richtig".

Leistungsverlust, Ruckeln etc...?

 

Gruß

 

Marcus

 

*leichtTDIvorbelastet*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gaudi   

Laß doch einfach erst nur mal den Marderschaden beheben, so wie letztes mal. Danach lief er ja auch anscheinend wieder. Wenn nicht, kannst Du in NRW immer noch den Turbo tauschen lassen - es sei denn, sie spezifizieren da im Süden den angeblichen Fehler genauer, und dabei kommt raus daß man damit nicht lange fahren kann/darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin   

Was soll denn das Problem mit dem Turbo sein?

Wenn er zu wenig Druck aufbaut (was typischerweise bei einem Marderbiss in einen Unterdruckschlauch der Fall ist), kann man mit dem Auto noch fahren, ohne weitere Schäden zu provozieren. Man erreicht zwar max 110 km/h und braucht von 0 - 100 ca eine Minute, aber man kann von Konstanz nach NRW fahren.

 

Dann kann man schauen, ob die Turbolader-verstellung per Hand bewegt werden kann. Wenn ja, spricht es eher für ein Problem am Unterdrucksystem, wenn nein hat der Turbo ne Macke.

Die Werkstätten müssten auch eine Unterdruckpumpe haben, mit der die Turboladerverstellung ohne das Unterdrucksystem des Motors betätigen kann. Damit kann man noch besser als mit der Handbetätigung entscheiden, ob's ein Turbo- oder ein Unterdruck-Problem ist.

 

Lass Dir von der Konstanzer Werkstatt einfach mal erzählen, was sie alles gemacht haben, um zum Schluss zu kommen, es sei der Turbo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen