Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
St0rM

Handbremsengriff lößt sich...

Recommended Posts

Nabend,

 

Ich habe folgendes Problem:

Ich drücke meine Handbremse wohl immer etwas zu stark herunter... Nun hat sich gestern der Griff gelößt! Ich hab ihn wieder zurückgeschoben, nun sitzt er allerdings sehr leicht... Kann man den irgendwo wieder "festklippsen" oder sowas?

 

Weil bei jedem Lößen rauscht mein Finger gegen den Schalthebel!

:WUEBR:

 

Liebe Grüße, St0rM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo StOrM!

 

Wenn sich der Handbremshebelgriff gelöst hat und nicht wieder zu befestigen ist, dann bitte mal prüfen, ob

 

1. die Metallzunge am Griffteil noch vorhanden ist (ggf. ein wenig nach unten nachbiegen

2. an der Handbremshebelverkleidung (also nicht am Griff) die kleine Kunststoffnase, in die die Metallzunge einrastet, nicht abgerissen ist. Wenn sie ab ist, musst Du diese Verkleidung wohl ersetzen (den Griff kannst Du natürlich, wenn die Haltezunge nicht fehlt, weiterverwenden). Die Verkleidung kostet ungefähr EUR 15 und lässt sich ohne Werkzeug leicht selbst wechseln.

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo heavy-metal,

 

vielen Dank für deine Antwort, hat mir sehr geholfen, nun hebt das Ding wieder!

 

Liebe Grüße, St0rM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte das Teil auch vor ein paar Wochen mal in der Hand. Jetzt hebt es wieder muss mal etwas dran rumbiegen damt es wieder fest ist.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

der Handbremsgriff lässt sich seit einigen Tagen ohne Widerstand hochziehen, bis die Kontrolllampe leuchtet. Danach rastet sie erst ein.

Die Bremswirkung ist danach normal, d.h. bei der 3-4 Rastung bleibt das Auto auch bei Gefälle stehen.

Kann der Griff auf einfache Weise befestigt werden?

 

 

Gruß Primbs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Problem hat ja nichts mit der Verkleidung zu tun.

Du könntest versuchen ob das manuelle Nachspannen des Handbremsseils etwas bringt: Wenn du den kleinen Aschenbecher hinter der Handbremse herausziehst siehtst du die entsprechende Mutter. Nicht zu stark anziehen sonst schleift die Bremse dauerhaft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War tatsächlich die Schraube. 1cm Abstand bis die Mutter Kontakt zur Mechanik hatte.

 

Ich habe es hier rein geschrieben, weil Ich sonst keinen passenden Tread gefunden hatte.

 

Gruß Primbs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht solltest du mal kontrollieren warum das Handbremsseil plötzlich so viel länger war. War das ein schleichender Prozess oder ist das plötzlich aufgetaucht? Nicht das das Seil irgendwo aufgibt oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kontrollier auch mal, ob hinten die Felgen nicht auf einmal ungewöhnlich warm werden, beim Fahren. Nicht dass die Bremsen schleifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen