Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
awelle

Und mal wieder die Standheizung !!!

Recommended Posts

Hallo an Alle!

 

Ich komme nicht richtig weiter und finde auch hier nicht das Richtige!

 

Ich möchte meinen FSI mit einer Standheizung aufrüsten( Webasto oder Eberspächer ) ist eigentlich egal.

Hat jemand irgend welche Erfahrungen gemacht, ob das denn problemlos im Fachbetrieb zu machen ist?

 

Und natürlich, was hat Euch das gekostet?

 

Jetzt schon meinen Dank!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Webasto Standheizung ist kein Problem.

 

Preise kann ich dier leider nicht sagen.

Dein Freundlicher wird aber bestimmt jetzt um die Jahreszeit ein Angebot haben.

 

PS- Laß die einen Festpreis machen,bzw ein Kostenvoranschlag.

Sicher ist Sicher.

Arbeitsaufwand ist meistens größer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

 

Webasto C+ (= mit T80 Fernbedienung)

 

rechne mal (mit allen Anbauteilen + Einbau) mit ca. 1700 €.

 

Webasto gibt dem Händler für den Einbau eine super Einbauanleitung (CD-ROM) mit genauen Einbauanweisungen (getrennt nach Otto- oder Dieselmotor) + Photos.

 

Den Rüstsatz muß man auf jeden Fall bei Audi erwerben, muß aus Alu sein, und die beschichteten Schrauben nehmen!

 

Ich habe mit 4 Kostenvoranschläge (Festpreise) machen lassen, die gingen von 1648 - 2150 €. Vielleicht gibt es z.Zt. auch Sonderangebote ....

 

TÜV seit 2002 nicht mehr erforderlich.

 

Happy heating

cu

rgb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Eine Webasto Standheizung ist wie schon oben erwähnt kein Problem.

Eine Eberspächer müsse auch gehen.

 

Ich bekomm diese Woche noch eine von Webasto rein, eigentlich ist es eh nur der Aufrüstsatz vom Zuheizer. Deswegen bin ich auch an Webasto gebunden und muss mir diese doofe Zeitschaltuhr aufs Armaturenbrett geben.

 

Bei Eberspächer gibt es eine Fernbedienung, auf der du auch gleich ein Display für den Timer und so hast. Ist meiner Meinung nach benutzerfreundlicher.

 

Die Webasto soll aber leiser sein und weniger Schadstoffe produzieren (hab ich glaub ich in der Autotouring gelesen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal an Alle!!

 

Ich denke die Eberspächer ist mir irgend wie

sympathischer evt. wegen der 1Kilomter reichenden

Fernbedienung!

 

Bis dann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen