Jump to content
Sign in to follow this  
jimjes

Reifenverschleiß 205/40 R17

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich kanns kaum glauben aber ich habe im März neue Pirelli PZeros 205/40 R17 vorne draufgezogen, und die sind jetzt nach ca. 6000 km innen fast bis zur Markierung abgefahren!!!!!!!

Ich habe vorher auch das Fahrwerk bei ATU einstellen bzw. überprüfen lassen.

Auch hinten ist der Verschleiß innen größer, jedoch nicht so stark wie vorne.

 

Habt ihr hier die gleichen Erfahrungen gemacht???? Verträgt der A2 diese Reifengröße nicht???????

 

Vorab schon mal vielen Dank für eure Hilfe

 

Gruß

 

JIMJES :WUEBR:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe da 3 Möglichkeiten:

 

1. du fährst ständig überladen

 

2. du hast Tieferlegungsfedern drin

 

3. dein Sturz ist verstellt und ATU ist bind auf beiden Augen gewesen

 

 

Heiko

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Zuviel Vorspur dürfte aber doch reichen als Ursache. Dann rubbelt er über die Innenkanten..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorspur an der Hintersachse? Kann man das beim A2 einstellen?

 

 

Heiko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich fahr meistens alleine und tieifergelegt ist er auch nicht. Das mit ATU kann natürlich stimmen. Soll ich lieber zum freundlichen gehen?

 

Gruß

 

JIMJES

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mal eine Reifenwerkstatt aufsuchen, die kennen sich meist noch besser als Audi aus.

 

Heiko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

es wird ja viel über die Dunlop SP 9000 gemeckert ... der Komfort ist auch bescheiden, allerdings halten die Gummis sehr lange.

 

Meine musste ich bei 80.000 km zum erste Mal wechseln. Die Hälfte davon mit Winterreifen, also bleiben ca. 40.000 km bei schonender Fahrweise. Die Reifen waren aber ebenso an den Innenkanten fast blank gefahren (habe S-line-Fahrwerk).

 

Ergo: Je besser der Komfort desto weicher die Gummimischung und desto schnellerer Verschleiß.

 

Gruß

dimahl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sry, daß ich den Fred wieder hervorhole, aber ich habe genau das gleich Problem.

V.a. der rechte Vorderreifen ist an der Innenflanke ziemlich abgefahren.

In der Mitte an den Markern sind noch locker 3-4mm Profil drauf.:erstlesen:

 

Scheint wohl tatsächlich an den 205ern zu liegen, da ich bei den 185er Winterreifen den Effekt nicht beobachten kann.

Habe das Original-Sportfahrwerk verbaut.

 

Jetzt ist leider der TÜV-Termin fällig und ich möchte diesbez. hier mal die Frage in den Raum werfen ob ich mit den Reifen noch durchkomme.

Wollte jetzt kurz vorm Winter nicht noch die Sommerreifen wechseln, aber bei ca. 15-20 Grad auch noch nicht die WR draufmachen.

 

Wer kann was dazu sagen ?

 

Thx im voraus !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Profil muss an der geringsten Stelle, wäre also bei Deinen Reifen an der Innenkante, noch 1,6mm haben, um TÜV zu bekommen.

Ist das gegeben => kein Problem

Ist das nicht gegeben => vor'm TÜV-Termin auf ausreichend profilierte WR-Wechseln und die Sommerpellen tauschen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe sowohl beim S-lineFW als auch mit den jetzigen Dämpfern und Federn einen gleichmäßigen Verschleiß. Nach 90tkm und 6 Jahren haben die Michelin Sommerpellen noch 4-4,5mm Profil rundrum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@hirsetier

Respekt ! 90tkm sind schon eine Ansage.

 

Werde vielleicht auch mal die Michelin testen.

Edited by jx123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Holla,

bevor wir uns falsch verstehen, bzw ich mich unklar ausdrücke:

 

Die 90tkm sind die Gesamtfahrleistung der Kugel, nicht der Sommerreifen :o.

 

Nach meiner Aufzeichnung teilt es sich bei mir in Sommer/Winterreifen wie folgt:

Sommerreifen ~ 57tkm

Winterreifen ~ 32tkm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann die Aussage bzgl der Michelins unterschreiben.

Habe jetzt etwas über 80tkm auf der Kugel und auch noch die ersten Reifensätze. Sommer Michelin und seit Winter 2006 Winterreifen von Bridgestone. Die Bridgestone sind soweit runter, dass diesen Winter neue fällig waren.

Die Michelins werden im Frühjahr getauscht....aber wegen des Alters und nicht wegen dem Profil. Profil ist noch gut 4-5mm drauf.

War bisher immer Conti Fan, werde aber im Frühjahr wohl auch wieder zum Michelin greifen.

 

So long!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.