Jump to content

HiFi Hardware frage !!


Ego24

Recommended Posts

Hi guten tag

 

Habe da mal ne frage an die HiFi Cracks !!

 

Also Amp liegt folgendes vor : Monacor Carpower HPB-1502, 2 Kanal, 4 Ohm

 

Max Leistung: 750 Watt (gebrückt)

RMS Leiistung: 500 Watt (gebrückt)

 

Ich habe das Amp mal mit nem Hertz Sub in einem Escort gehört und war echt angetan !!

 

Nun bin ich am überlegen welchen Sub ??

 

Habe mir mal da zwei zurechtgelegt >>>

 

http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=115545

und

http://www.hifigarage.de/product_info.php?pName=hertz-es-2501-p-5486

 

So und was würdet ich jetzt empfehlen?

 

Passen die Sachen Technisch überhaupt zusammen ?

 

Also bedanke mich schonmal im voraus

 

MFG

Ego24

Link to comment
Share on other sites

Passt technisch schon zusammen, hat sogar eher etwas zu viel Leistung, wenn er die Werksangabe wirklich schafft. Dürfte den Subs aber nichts ausmachen, wenn du das Gehäuse dazu ordentlich baust. Sollte unbedingt dicht sein, damit der Woofer nicht ungebremst durchschwingen kann.

 

Würde eher den größeren Hertz nehmen und davon die Hi-Energy Variante. Der kann die Leistung einfach besser ab...

Link to comment
Share on other sites

Würde den großen Bruder des Hertz nehmen, oder den eine Nummer größeren Helix. Kommt natürlich auch auf die Gehäusegröße an, aber generell hab ich so meine Befürchtung dass die Schwingspulen von so günstigen Subs der Leistung nicht ganz so gewachsen sind...

Link to comment
Share on other sites

Da im A2 wohl ein kleines Gehäuse wünschenswert ist, würde ich auf einer von diese 2 setzen.

Helix p 10 precision 15L geschlossen

Hertz HX 250D 11-17L geschlossen

Der Hertz ist echt gut, habe den selber am laufen :D

Ciao ZeN

Link to comment
Share on other sites

Ausgerechnet diesen Sub habe ich schon einmal gehört *g*(vor ca 3 jahren *g*)

Er ist ganz gut fürn Einsteiger Subwoofer der kleine Hertz:)!Bissl besser als mein Teufel Subwoofer den ich mir damals gegönnt hatte :D:(

p.s. den anderen habe ich noch nich gehört würde aber dennoch eher zum Hertz tendieren :)

Link to comment
Share on other sites

2 x coils, also dual anschlüsse. der HX250 ist echt gut....braucht auch richtig wenig platz.

 

MEH! die haben die alten Subs neu gemacht?! Hmm. Wenn du 2 x 4 hast, kannst es entweder als 8 oder 2 Ohm anschliessen, oder nur 1 voice coil @ 4, abhängig von was der Verstärker liefern kann.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Mhhh kapier dat nicht

 

Technische Daten:

Max. Leistung 750WMAX

Sinusleistung 2Ohm2x250WRMS

Sinusleistung 4Ohm 2x175WRMS

Brücken-Leistung 4Ohm 1x500WRMS

Frequenzbereich 20-20000Hz

Anschlussimpedanz (min) 2O (Brücke 4O)

Tiefpass 40-300Hz, 6dB/Okt.

Hochpass 40-500Hz, 6dB/Okt.

Abmessungen 252x62x363mm

Gewicht 3,5kg

 

Dann hätte ich ja nur 175 mal 2 = 350 Watt am Sub anliegen.

Wenn ich jeweils einen Kanal an eine Spule vom Sub lege.!!!

 

Mhhh der SUb hat aber 400 Watt RMS. Macht das was oder ist wäre das sogar besser.?

Edited by erstens
Link to comment
Share on other sites

Naja, wenn du's so machst wie bret vorschlägt dann hättest du immerhin 500W aus der 4Ohm Brückenleistung am Sub anliegen.

Das "Problem" ist dass deine Endstufe im Brückenbetrieb nicht 2Ohm stabil ist. Einfachste Lösung wäre ein Sub mit nur einer 4Ohm Schwingspule oder 2x2Ohm DVC.

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Beide Schwingspulen nicht einzeln betrieben sondern parallel geschaltet bedeutet, der Sub hat dann nur noch zwei Anschlüsse und 2 Ohm. Oder die oben angesprochene Brücke aber das ist nicht optimal (zu brücken).

 

PS ist doch optimal mit den 350 Watt. Sind doch fast 400 und sollte reichen und so rum ist besser als andersrum.

Edited by erstens
Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Habs schon editiert:D Also er kann ja 2 Ohm aber nicht gebrückt;)

2 Ohm einfach kann er ja:

Sinusleistung 2Ohm2x250WRMS
Link to comment
Share on other sites

Erstmal Danke dafür das ihr mir hier so tatkräftig helft.

 

www.Caraudio-Versand.de - Helix P10 Precision [startseite - Katalog - Subwoofer - 25 cm Subwoofer - Helix]

 

Das wäre doch dann besser oder?

Da habe ich ja dann 300 Watt Sinus an 4 Ohm

 

Beim anderen hätte ich nur 250 Watt Sinus an 2 Ohm.

 

Auserdem ist der P10 ein wenig günstiger.

 

Ich denke mal 300 Watt sollten mir dicke reichen und mein Amp müsste eigentlcih auch reichen.

 

Habe nur sorge das ich dann die Box verschießen könnte !! :o

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Die Wirklichkeit ist das halt auch nicht. Ein man 175W an 4 Ohm bedeutet 350W an 2 Ohm. Ist nämlich das Doppelte. Aber zum einen wollen sie ihre Technik etwas schonen und geben diesen Wert (als Garantie) nicht an und zum anderen bleibt die Frage, ob die Spannung bei dieser Last wirklich gleich hoch gehalten werden kann. Wenn nicht, ist es eben etwas weniger Leistung. Aber ich würde doch brücken und ein mal an 2 Ohm gehen. Zu einen werden beide Schwingspulen (termisch) gelastet und zwar je zur Hälft. Die leben also länger. Und zum anderen weil ich ggf mit mehr als den 250W rechnen würde also es dürfte sich nicht viel nehmen.

 

Den Verstärker brücken ist immer schlechter als zwei Schwingspulen nutzen zu können also bei den ersten oben kannst du die 4 Ohm testen oder eben die 2 Ohm.

Link to comment
Share on other sites

Ok

 

Gehäuse werde ich mir selber bauen.

Gesschlossen soll dann ich denn Doppelten Ladeboden!!

 

Wenn ich jetzt denn nehme:

www.Caraudio-Versand.de - Helix E 300 Esprit [startseite - Katalog - Subwoofer - 30 cm Subwoofer - Helix]

 

wäre das ja eigentlich optimal !!

 

Müsste das ganze dann Parallel anschließen.

Und hätte dann eine Inpedanz von 2Ohm !

Und eine Sinus leistung von 350 Watt Sinus !

 

Ist das richtig so?

 

Siehe unten :

www.Caraudio-Versand.de - Tipps und Tricks [startseite - Katalog - Service]

Link to comment
Share on other sites

Mhhh ja

 

Aber damit komm ich klar !!

 

Auf die 65 l werde ich kommen, das gehäuse wird zwar nicht hoch aber Breit.

 

 

Wenn ich mal mit ca. Werten hantiere :

 

55x70x17= 65 L

 

MFG

 

Aber genau für solche niedrigen Sachen ist die Serie ja auch gemacht

Link to comment
Share on other sites

Also habe jetzt nochmals alles Stduiert anleitung etc.

 

So

 

Mein Setup:

 

Helix E 300 Esprit

Leistung RMS/max: 400 / 600 Watt

Resonanzfrequenz: 35 Hz

Empfindlichkeit: 88 dB 1W / 1m

Qts: 0,57

VAS: 50,2 Liter

Impedanz: 2 x 4 Ohm

Einbautiefe: 87 mm

 

 

AMP:

Technische Daten:

Max. Leistung 750WMAX

Sinusleistung 2Ohm2x250WRMS

Sinusleistung 4Ohm 2x175WRMS

Brücken-Leistung 4Ohm 1x500WRMS

Frequenzbereich 20-20000Hz

Anschlussimpedanz (min) 2O (Brücke 4O)

Tiefpass 40-300Hz, 6dB/Okt.

Hochpass 40-500Hz, 6dB/Okt.

Abmessungen 252x62x363mm

Gewicht 3,5kg

 

 

Schließe einfach einen Kanal an eine Spule an und dann den anderen Kanal an die zweite Spule und schalte beim Amp auf Mono.

Habe dann somit 350 Watt am Lautsprecher und 4 Ohm.

Das ganze ist dann in Stero Betrieb.

 

oder:

 

Nehme die 2 Ohm (nur einen Kanal)

Und schalte das ding Parallel.

Habe dann 25ß0 Watt RMS.

 

Das ist doch jetzt richtig so !!!

 

Sollte ich doch einen anderen Sub wählen um auch etwas optimales zu erhalten?

 

Wobei so kann ich denn Sub nicht kaputt machen und wenn es zu veil werden würde dann bekomm ich doch das Clipping

Edited by Ego24
!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Link to comment
Share on other sites

So jetzt ich habe es :D

 

Habe noch, glaub, das halbe Internet abgeklappert !!!

 

Meine Entscheidung ist gefallen !!!!!!!

 

 

Ich kaufe den Helix E 300 Esprit

 

Dann gehen ich hin und verschalte das ganze in Stereo und Schalte beim Amp auf Mono. Das die beiden Spulen gleich Schwingen.

So habe ich 350 Watt am Sub.

 

Ist das so in Ordnung ???

 

Ich muss doch mit zwei Chinch auf das Amp (also jeden Kanal) mit Y Stecker fahren.

 

 

MFG

 

Dankeschön :)

Link to comment
Share on other sites

sei absolut 100% sicher dass die beiden Spulen korrekt pol-iert angeschlossen sind, sonst machst du es gabudd. Das war's :)

 

Bret

 

^^ du meinst wohl richt herum Plus und Minus

 

Ich denke mal dann kann man das Thema zu machen und löschen oder zu den offs schieben

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Plus und Minus ist egal nur beide müssen gleich sein! Das meint Bret. Im anderen Fall schwingt er nur nicht in Phase aber das merkt man aber beide müssen gleich sein. Sonst schwingt er ja gar nicht und es zerquetscht die Magnetspulen, die auf einer hauchdünnen Pappröhre aufgewickelt sind.

 

Eine Spule will dann nämlich nach unten drücken und die andere die Membran nach oben... Ist klar was dann passiert...

Link to comment
Share on other sites

So jetzt ich habe es :D

 

Habe noch, glaub, das halbe Internet abgeklappert !!!

 

Meine Entscheidung ist gefallen !!!!!!!

 

 

Ich kaufe den Helix E 300 Esprit

 

Dann gehen ich hin und verschalte das ganze in Stereo und Schalte beim Amp auf Mono. Das die beiden Spulen gleich Schwingen.

So habe ich 350 Watt am Sub.

 

Ist das so in Ordnung ???

 

Ich muss doch mit zwei Chinch auf das Amp (also jeden Kanal) mit Y Stecker fahren.

 

 

MFG

 

Dankeschön :)

Deine Entscheidung ist gefallen? Hast ihn ja noch nich gehört:kratz:Fahr zum carhifi händler!Gibt bestimmt auch ein guten in deiner Nähe;)

Link to comment
Share on other sites

Die Tests in Carhifi Zeitschrift insbesondere car&hifi sind sehr vorsichtig zu genießen!Die werden doch gekauft!

 

Das stimmt natürlich, besonders was dieses von ACR vertriebene Gelumpe angeht. Aber zumindest zu meiner "aktiven" Zeit (Achtung Wortspiel!) hat Helix bzw. Audiotec Fischer brauchbare Komponenten entwickelt. Ich schwärme immer noch von meiner HXA400MKII...

Kann sich aber geändert haben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.