dr.cueppers

Alarmanlage spinnt

Recommended Posts

Auch wenn sie deaktiviert ist oder nur wenn sie scharf ist und das Auto abgestellt da steht?

 

Bei letzterem wird wohl der Ultraschallsensor nicht mehr richtig funktionieren, würde ich meinen. Vielleicht hilft dann das heruntercodieren der sensibilität des Sensors, ansonsten nur der Tausch. Besser in diesem Fall die Anlage aus lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ein Schalter meldet nicht mehr, dass die Tür im Safemodus ist. Hier hätte ich die Microschalter im Verdacht, Fehlermeldung sollte in der Art melden "Tür XY safed nicht". Fehlerspeicher auslesen sollte den Grund finden.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfaches (zentrales) Zuschließen genügt, um nach einer Weile (nicht sofort!) die Alarmanlage hupen zu hören. Was sie eigentlich nur tun sollte, wenn jemand am Auto wackelt oder so. Aufschließen beendet alles. Nun muss ich das Auto unverschlossen stehen lassen und am 2.1. zur Werkstatt fahren, um den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Die DWA im A2 hat keinen Neigungssensor, sondern nur Ultraschall und Türkontaktabsicherung, daher ist dort der Fehler zu suchen.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nun muss ich das Auto unverschlossen stehen lassen und am 2.1. zur Werkstatt fahren, um den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

man kann aber die Alarmanlage doch auch an der B-Säule komplett deaktivieren, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

nein das schaltet lediglich den Innensensor weg für eingeschlossene Haustiere und Kinder :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nein das schaltet lediglich den Innensensor weg für eingeschlossene Haustiere und Kinder

Dann müsste man ja mit "Innensensor abschalten" herausbekommen, ob es

- "weiterhin hupt" und demnach am Türkontaktschalter liegt (??)

oder

- "nicht mehr hupt" - dann ist der Innensensor defekt (??)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nein das schaltet lediglich den Innensensor weg für eingeschlossene Haustiere und Kinder :D

ok macht sinn. aber ne extra sicherung die man ziehen könnte wird das ding schon haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann müsste man ja mit "Innensensor abschalten" herausbekommen, ob es

- "weiterhin hupt" und demnach am Türkontaktschalter liegt (??)

oder

- "nicht mehr hupt" - dann ist der Innensensor defekt (??)

 

die frage klingt zunächst in dem zusammenhang nicht sinnvoll, aber besteht das problem mit dem comminghome-licht und dem ladegerät noch immer?

 

ich fürchte fast, daß das CTEK3600 dafür verantwortlich sein könnte :confused:

 

seit ich das ladegerät regelmäßig angehängt hatte, habe ich probleme mit der elektronik. so spinnt ab&zu der fensterheber, dann geht die spiegelheizung links nicht und das problem mit der SHZ ist auch noch da....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden