Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast melino

Schweiß & Kaffee Flecken aus schwarzen Sitzen rauskriegen

Recommended Posts

Gast melino   
Gast melino

Hi!

 

Weiß jemand, wie man Schweiß & Kaffee Flecken aus schwarzen Sitzen rauskriegt, ohne Gefahr zu laufen, daß die Sitze dabei ausbleichen?

 

Ich habe schon mal beim einem A2 gesehen, daß da jemand versucht hat, ein Schokoladenfleck aus einem schwarzen Sitz rauszukriegen und statt eines braunen Flecks jetzt einen doppelt so großen weißen hat!

Das möchte ich natürlich auf jeden Fall vermeiden.

 

Oder sollte ich damit in eine Spezial Auto Reinigung?

 

Danke!

Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andré   

Welches Reinigunsmittel das Beste ist, ja das wüßte ich auch gern.

Allerdings sollte man auf einen warmen Tag warten und die GANZE Sitzfläche gut einweichen und den Schmutz gleichmäßig in den Stoff reiben ;)

Damit sollten auch die Wasserränder ausbleiben.

Ob es bei schwarzen Sitzen was zu beachten gibt, sollten Dir diejenigen die solche haben erzählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allgemein ist destilliertes Wasser zu empfehlen. Da bleiben Kalkränder garantiert aus. Beim passenden Reiniger muss ich leider auch passen. Bei Leder macht man (meistens) wisch und weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mamawutz   

Schweiß? - so ein Sch...

 

Sprudelwasser, ganz normales mit viel Kohlensäure

Hab' das mal irgenwo gehört- einen Versuch ist es wert- kostet ja nix....

und nicht sparen damit !

 

Viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ersetzt   
Gast ersetzt
Wasserränder

 

Das kenne ich, meine Sportsitze sind echt äußerst empfindlich. Habe nur Regenwasser reinbekommen und habe jetzt einen riesen Wasserfleck. Sieht jetzt irgendwie ein bißchen versifft aus.

 

Sportsitze.JPG

 

Ich probiers auch mal mit Mineralwasser. Wie war eigentlich dein Ergebnis?

 

Gruß

 

ersetzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast melino   
Gast melino

ist alles von alleine weggegangen.

höhrt sich seltsam an, ich weiss. aber so ist es.

 

die polster scheinen langfristig kein schmutz zu behalten. nach ein paar wochen draufsitzen und abundzu saugen war irgendwann nix mehr zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast grave-digger   
Gast grave-digger

ich habe aus Beigen Sitzen ( Stoff ) sogar blauen Jeans Farbsatoff mit den neuen Oxi Clean raus bekommen.

Mit viel Mühe zwar aber es ging ()=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Sprudelwasser, ganz normales mit viel Kohlensäure

Hab' das mal irgenwo gehört- einen Versuch ist es wert- kostet ja nix....

und nicht sparen damit !

na ich weis ja nicht .... wenn du eine Sitzheizung hast würde ich das lassen ... zumindestens das zeug in rauen mengen da drauf zu prügeln.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
canadian   

Wir haben so beige Sitze, die sogar schon dreckig sind wenn nur normales Wasser drauf kommt (!). Also superempfindlich!!! Wir haben dann vom Freundlichen ein Fleckenmittel bekommen, das hilft super! Das heißt folgendermaßen:

 

Techno Fleckenwasser - entfernt Öl, Fett, Farbe auf Textilien, is ne 1-l-Dose, und gibts bei:

 

Dr. Schnell Chemie GmbH - Taunusstraße 19 - D-80807 München, Tel. 089 35 06 08 0

 

Das war keine Schleichwerbung, wir haben ja nix mit denen zu tun, aber das Zeugs ist echt gut!

 

Gruß

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Volvic   
Original von grave-digger

ich habe aus Beigen Sitzen ( Stoff ) sogar blauen Jeans Farbsatoff mit den neuen Oxi Clean raus bekommen.

Mit viel Mühe zwar aber es ging ()=)

 

da steht doch immer drauf nur für Waschmaschine. wie hast du denn das benutzt? ich ahbe nämlich diese Vanish Oxi-Clean in der Sprühflasche probiert das hilft irgendwie nicht wirklich. ich würde meine sitze auch mal wieder hell leuchten sehen :-)

 

Danke & Gruß

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe auf meinen hellen sitzen jetzt einen Schokoldenfleck :FLOP:

 

Kann mir jemand sagen wie ich den rausbekomme? Ich habs mit Polster bzw. Teppichreiniger versucht, mit mäßigem Erfolg.

Außerdem hab ich noch Glasreiniger probiert. Das ging ganz gut, aber ein Flecke ist immernoch da.

 

Kann mir jemand helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schokolade enthält (viel) Fett. Da müsste K2R helfen. Ggf mehrfach anwenden (aber erst mal an einer unauffälligen Stelle des Bezugs ausprobieren). Dann verbleibende Reste sind (evtl.) wasserlöslich.

Oder in der Drogerie nach spziell für Kakao/Schokolade geeignetem Fleckenmittel fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen