Jump to content

Hat jemand Bilder vom Sportluftfiltereinbau?


a2umsteiger
 Share

Recommended Posts

Moin,

 

Ich will einen weiteren Konstruktionsfehler beheben, und suche Bilder von jemandem, der das evtl. schon gemacht hat.

 

Mir ist aufgefallen das der Ansaugweg totaler Murks ist, insbesondere das Luftfilterkastenlabyrint samt Einlass.

 

Der Einlass sitzt bei mir hinterm Öleinfüllstutzen, und sicherheitshalber ham die Audi Konstrukteure da noch die geschlossene Serviceklappe vorgesetzt.

 

Einen Austausch (Sport-)Luftfilter wird da auch nix bringen, wenn die Zufuhr schon vorher total verbaut ist.

 

Von einem offenen wollte ich absehen, da mir der Motorraum dafür verschlossen erscheint (zuviel Warme Luft), daher käme sowas wie ein Twister oder Konsorten in Betracht (Ich mein so ne geschlossene Luftfiltertüte). Würde den original Lufi-Kasten komplett rausschmeissen wollen, und soweit Platz vorhanden, den Frischluft-Ansaugschlauch unten vorn Kühler setzen, irgendwo zwischen die Nebellichter, weil da die Rippen vom Stoßfänger eh offen sind (ham sich die Ingenieure wohl net getraut, den Wasserkühler auch komplett zuzubauen).

 

Ohne vorher alles zu zerlegen weiss ich jetzt nur nicht, ob für diese Frischluftzufuhr vorn Kühler überhaupt Platz genug ist?!

Link to comment
Share on other sites

Da du schreibst, dass du eine Abdeckung vorm Lufteinlass und dem Öleinfüllstutzen in der Serviceklappe hast nehm ich an, dass du einen 1.4er fährst? (Dein Profil ist leider nicht up2date).

 

Sehe es genauso wie cer. Den Sinn der Aktion lass ich gerne unkommentiert, aber die Bilder im Anhang sollten dir weiter helfen. Ich denke hinter der Stoßstange hats Platz für dein Vorhaben. Vermutlich aber nur, wenn keine Nebler und kein TFL montiert ist. Obs auch zwischen Schlossträger und Klimakompressor genug Platz hat weiß ich nicht. ich muss mal Bilder suchen.

 

Du solltest dann konzequenterweise auch die restliche Ansaugverrohrung inkl. der Drosselklappe demontieren und die Drosselklappe mit größerem Durchmesser vom 101PS 1.4er AUB/BBZ montieren und dir gleich dein MSTG für den größeren Luftdurchlass anpassen lassen.

P1040308.jpg.af7c4c0bdfa7c48683dc65d2c63e7dab.jpg

P1040410.jpg.70d8078406410954840610b71af08980.jpg

P1040412.jpg.9c5070373b5218b843714e7f50d17cdc.jpg

P1040434.jpg.87b4a3b55ced0d57bdd0142962657183.jpg

P1040435.jpg.9d7cbc303df976ecfa093b05a611be5c.jpg

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

Ich will einen weiteren Konstruktionsfehler beheben, und suche Bilder von jemandem, der das evtl. schon gemacht hat.

 

Mir ist aufgefallen das der Ansaugweg totaler Murks ist, insbesondere das Luftfilterkastenlabyrint samt Einlass.

 

Der Einlass sitzt bei mir hinterm Öleinfüllstutzen, und sicherheitshalber ham die Audi Konstrukteure da noch die geschlossene Serviceklappe vorgesetzt.

 

Einen Austausch (Sport-)Luftfilter wird da auch nix bringen, wenn die Zufuhr schon vorher total verbaut ist.

 

Von einem offenen wollte ich absehen, da mir der Motorraum dafür verschlossen erscheint (zuviel Warme Luft), daher käme sowas wie ein Twister oder Konsorten in Betracht (Ich mein so ne geschlossene Luftfiltertüte). Würde den original Lufi-Kasten komplett rausschmeissen wollen, und soweit Platz vorhanden, den Frischluft-Ansaugschlauch unten vorn Kühler setzen, irgendwo zwischen die Nebellichter, weil da die Rippen vom Stoßfänger eh offen sind (ham sich die Ingenieure wohl net getraut, den Wasserkühler auch komplett zuzubauen).

 

Ohne vorher alles zu zerlegen weiss ich jetzt nur nicht, ob für diese Frischluftzufuhr vorn Kühler überhaupt Platz genug ist?!

Handelt es sich um einen A2 und wenn , um welches Modell ? Beim A2 -kann nur vom Benziner sprechen - ist der Ansaugluftfilter tatsächlich schwer zugänglich.Ich kann nicht beurteilen, ob da eine Änderung des Ansaugluftsystems irgendetwas bringt.Um mir den Aufwand des Filterwechsels zu erleichtern, habe ich statt des Serienfilters einen K&N Sportluftfiltereinsatz verbaut. :idee: Der ist für EUR 80,00 inm Handel erhältlich.Ergebnis: Wesentlich besseres Ansprechen des Motors und besserer Durchzug.Allerdings ist das Ansauggeräusch jetzt deutlicher zu hören.:janeistklar:

es grüßt

der modellmotor

Edited by modellmotor
Zum Zeitpunkt meines Beitrags waren, die vorherigen Postings noch nicht vorhanden !
Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

Danke für die Bilder, das hilft schonmal weiter.

 

Ja, mein erster Gedanke war auch ein Tauschfilter - aber mir scheint das Problem die Luftzufuhr vorm Luftfilter zu sein, der Standardfilter wäre ansonsten sicherlich mehr als ausreichend. Das merkt ich ja auch nur bei höheren Geschwindigkeiten, ansonsten hab ich die Probleme im Drehzahlkeller und generellem Durchzug ja mit optimierter Steuerungssoftware schon beheben können. Drehzahlgrenze wurde dabei gleich erhöht.

 

Ja, es ist ein 1,4 ltr. Otto motörchen, na klar mit Nebellampen. Muss wohl doch nochmal auf der Hebebühne prüfen, wie ich da einen zumutbaren Ansaug-Einlass hinlegen könnte.

 

Irgendwie kann ich mir garnich vorstellen, dass sich noch niemand diesem Problem angenommen hat. Im engl. Forum habe ich zumindest Bilder gesehen, aus denen ein komplett geänderter Ansaugweg ersichtlich ist. Leider sieht man da nicht, ob der oder diejenige eine geschlossene Tüte oder nen offenen Pilz verbaut hat, und wo genau die Frischluftzufuhr herkommen soll. Bilder sind nur von vorne oben, bei offener Motorhaube.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

Danke für die Bilder, das hilft schonmal weiter.

 

Ja, mein erster Gedanke war auch ein Tauschfilter - aber mir scheint das Problem die Luftzufuhr vorm Luftfilter zu sein, der Standardfilter wäre ansonsten sicherlich mehr als ausreichend. Das merkt ich ja auch nur bei höheren Geschwindigkeiten, ansonsten hab ich die Probleme im Drehzahlkeller und generellem Durchzug ja mit optimierter Steuerungssoftware schon beheben können. Drehzahlgrenze wurde dabei gleich erhöht.

 

Ja, es ist ein 1,4 ltr. Otto motörchen, na klar mit Nebellampen. Muss wohl doch nochmal auf der Hebebühne prüfen, wie ich da einen zumutbaren Ansaug-Einlass hinlegen könnte.

 

Irgendwie kann ich mir garnich vorstellen, dass sich noch niemand diesem Problem angenommen hat. Im engl. Forum habe ich zumindest Bilder gesehen, aus denen ein komplett geänderter Ansaugweg ersichtlich ist. Leider sieht man da nicht, ob der oder diejenige eine geschlossene Tüte oder nen offenen Pilz verbaut hat, und wo genau die Frischluftzufuhr herkommen soll. Bilder sind nur von vorne oben, bei offener Motorhaube.

Bist Du wirklich sicher, dass ein kompletter Umbau des Ausaugwegs einen dem Aufwand entsprechenden Effekt ( deutliche Mehrleistung unter Beibehaltung der erforderlichen Reinigung der Ansaugluft ) bringt ? :confused:

es grüßt

der modellmotor

Link to comment
Share on other sites

Lass doch einfach die originale Luftführung zum Luftfiltergehäuse wie sie ist und mach nen zweiten Luftfiltereinlass ans Luftfiltergehäuse - sollte auch reichen.

Link to comment
Share on other sites

Jo.

 

Dachte mir schon, dass solch hilfreiche Kommentare kommen.

 

Ich habe bereits ein "chiptuning" beim Benziner.

 

Ja, normalerweise ist dass relativ Sinnfrei. Bei der vollkommenen Schrott-Steuerungssoftware vom original bekloppten Audi-Ingenieur gehts halt nicht anders. Die haben ja schon selbst eingesehen, dass deren Original vollkommener Schrott ist, und geben jedem, der sich über die extreme Anfahrschwäche beschwert bereits eine "Update" - was im weitesten Sinne bereits als "chiptuning" bezeichnet werden könnte. Ich verlange halt einfach nur, dass die angeblichen 75 PS tatsächlich zur verfügung stehen - nicht mehr - aber eben auch nicht weniger !

Link to comment
Share on other sites

Hab mal OffTopic-Beiträge gelöscht...

 

Beim Softwareupdate von Audi wird lediglich die Leistungsaufnahme des Klimakompressors im unteren Drehzahlbereich auf ≅0% gesetzt. Das ist auch im weitesten Sinne kein Tuning... ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.