Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sl4yer

Wie bekommt ihr euren "Kleinen" sauber

14 Beiträge in diesem Thema

hi

wie macht ihr das das euer kleiner a2 immer so glänzt??

ich würde sagen ich fahre recht viel mit dem auto und komm nicht dazu den jeden tag zu putzen!sonmit hab ich ein richtig hartes problem die mücken ab zu bekommen! so mit hochdruckreiniger ist nix zu machen! habt ihr da eine gute idee?

und womit bearbeitet ihr den lack? eure autos sehn ja aus wie aus dem laden :) meiner sieht aus wie ein 25jähriger gebrautwagen ?(

seht selber !der glänzt nicht so wie eure

vorallem die serviceklappe X(

58933800ddbe2_I000004.jpg.0f6de663cb92934115fa05281598f6bb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber die felgen glänzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Sl4yer....

 

icih verweise dich mal auf diesen Beitrag. Der hilft dir bestimmt weiter... :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und ich werd Euch alle demnächst verblüffen - bekomm am Montag 5 Liter von einem genialen Reinigungsmittel - ganz ohne Chemie... geht für alles - Lack, Polster, Scheiben, macht schwarze gummistreifen von türverkleidungen und im Haushalt für Parkett, PVC, Linoleum, Bad, Edelstahl etc...

reinigt absolut schlierenfrei Scheiben (auch als Zusatz verwendbar!) ist OHNE Tenside oder Enzyme - keine Duftstoffe, Schadstoffe, Gewässergefährdungsklasse 0, kann man "trinken", schäumt nicht und macht sogar kaugummis von Teppichböden. habs bisher nur in meiner Wohnung und in einer Schule ausprobiert - supergenial...

Ihr werdet staunen - bin bei sowas sehr skeptisch - doch das hat mich überzeugt - werd demnächst die Reinigung meiner 150 Gebäude (schulen, verwaltungsgebäude etc.) auf diese Art der Reinigung umstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das so ein Sauerstoff-Reiniger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wasch den einfach immer wenn es hier regnet. Meine beiden Jungs nennen das "Autowaschwetter" und machen da gerne mit, denn danach gehen alle Pizza essen. So wird das Ding einmal im Monat richtig sauber, ganz ohne Kalkflecken.

Innen nehme ich ein Microfasertuch, das habe hier im Forum gelesen und das ist wirklich richtig toll, nur ein wenig feucht machen, wischen und fertig. Ansonsten Waschanlage, die mit den Textilteilenl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Microfaser ist sehr sehr gut für Innen - und wer schon mal "vorgucken will", was ich zum Treffen mitbring - der schaue HIER.

Das Zeug hat mich mehr als verblüfft - selbst meine Mam war sprachlos - und 0,00815 € für eine Flasche "Badreiniger" - das schafft Biff & Co. nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber hallo

A2 speedster,bring mir mal 1 liter vorbei! :) oder besser noch ich komm vorbei und du zeigst mir an meinem kleine wie dein wundermittel funzt :)

ne ,im ernst!verkaufst du das zeugs??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein - verkaufe das nicht - wende es nur an und kann es nach den bisherigen Erfahrungen nur empfehlen. Wir (ich für meinen Arbeitgeber) manage gerade einen Großversuch damit - deshalb probier ich auch viel daheim aus. Werd nexte week einfach ein paar Fotos von den Reinigungsergebnissen (vorher-nachher) posten - und einen Kurzfilm drehen, damit man sieht wie leicht das geht - vielleicht kann ich die Vertriebsfirma dazu animieren zum Treffen (evtl das im Süden) zu kommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm

das bekommt man aber nicht zu kaufen ,oder?? also für otto normal verbraucher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde versuchen "Clubkonditionen" rauszuhandeln - bestellen kann so aber jeder - geht direkt über Internet auf o.g. webseite. Allerdings ist es wichtig einige Information über das "Wie reinigen" zu wissen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na dann mußt du wohl was zum treffen mitbringen :)

und vorführen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mach meinen brillantblauen A2 immer mit Liquid Glass. Auf dunklen Lacken kommt das einfach super.

 

Heute hab ich unseren laserroten A4 geputzt, da mein A2 mit verbogenen Spurstangen und zum Tieferlegen in der Werkstatt steht :-(

 

1. waschen

2. Insekten, Teer usw. mit Magic Clean entfernen

3. Lackreiniger auftragen und abpolieren

4. Füllpolitur auftragen und abpolieren

5. 1. Schicht Liquid Glass auftragen und abpolieren

6. 2. Schicht Liquid Glass auftragen und abpolieren

 

Puh, war das ne Arbeit, aber das Ergebniss kann sich sehen lassen. Liquid Glass funktioniert also auch auf hellen Lacken. Das Auto ist übrigens 6 Jahre alt und hat nur Waschanlagen gesehen.

 

Gruß

Thomas

A4.jpg.1965a18ecd775017e3969b13f1b2f84e.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0