Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Maniac09

Fragen eines A2 Neulings - Umsteiger :-)

Recommended Posts

Maniac09   

Hallo,

 

ich lese seit ein paar Tagen in diesem Forum mit und muss sagen, dass es wirklich sehr gut ist, v.a. gibt es hier viele kompetente Beiträge!

 

Ich fahre z.Zt einen A3 TDI BJ 2000 mit 81kW. Ein tolles Auto, allerdings bin ich es leid dafür horrende Versicherungssummen zu bezahlen (VK 23!) und die grossen Fahrleistungen werde ich in Zukunft nicht mehr haben. Ausserdem ist der A3 als Dreitürer einfach zu eng wenn sich die Leute hinten "reinquetschen" müssen.

 

Das ist nun der Grund, weshalb ich seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Neuwagen gilt. Ich suche ein qualitativ hochwertiges und v.a. günstiges Auto. Über den VW Polo bin ich nun zum Audi A2 gekommen. Bitte keine Diskussionen ala behalte lieber den A3 und kauf dir keinen A2, weil.... .

 

Der A2 gefällt mir von Design sehr gut und das Space-Frame Konzept überzeugt mich sehr.

 

Nun meine Fragen:

 

1. Ich beabsichtige den 1.4 Benziner zu kaufen. Der TDI ist mir einfach zu rappelig (bin Ihn schon 2x probegefahren!) Wie seid Ihr mit den Fahrleistungen zufrieden? Angesichts des geringen Gewichts müssten die eigentlich ganz gut sein für 75 PS!? Was meint Ihr?

 

2. Im Auge habe ich einen Werkswagen der Audi AG! Als Neuwagen ist der A2 überteuert! Ich habe mir online ein Modell ausgesucht BJ 05/2003.

Die Farbe ist Kobaltblau. Ausstattung Style Paket und Advance Paket

 

Sind hier Alufelgen im 6Stern Desing dabei? In der Beschreibung steht nichts, allerings sind bei dem aktuellen Style PAket laut Audi Konfigurator die Felgen dabei!

Wie findet Ihr die Farbe kobaltblau? Ist doch eher ein dunkles Blau ala Brilliantblau, oder??? Kann ich die Rücksitzbank ausbauen??? Hat der A2 Chromapplikationen im Innenraum??? Hat der A2 eigentlich eine Ladekante???

 

3. KAnn ich nachträgliche eine FIS nachrüsten? Wenn ja wie teuer?

 

4. Wieviel verbraucht der 1.4 er bei sparsamer Fahrweise?

 

5. Sitzt man genauso hoch wie in der A-Klasse?

 

6. Hat dieses Modell einen Lamellenkühlergrill?

 

 

SO mir fällt bestimmt noch was ein, aber ich freu mich natürlich schon auf Antworten.

 

LG

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Ich versuche mal zu helfen so weit ich kann:):

 

1. Ich habe den 1.2er und bin mit den Fahrleistungen sehr zu frieden. (der 1.4er geht noch besser :])

 

2. Mit dem Stylepaket hat er die 15Zoll Felgen. Es gibt aber noch die 16 Zoll Felgen im 6 Arm Disign. Die sehen richtig geil aus!!! Und im Style Plus paket sind die 17 Zoll Sline Felgen drin.

 

3.FIS kann man Nachrüsten (Teuer!) Du brauchst neuen Lenkstockschalter, Neues Kombi Instrument, (wenn Du möchtest neue Geber für Wischwassertank und noch etwas?) kostet zusammen zuviel:(

Lohnt nicht den Aufwand.

 

4.keine Ahnung

 

5.Nein. Man sitzt besser. In der A-Klasse ist der Doppelte Boden zu hoch. Der Sitz ist doch recht tief. (Scheint von Außen garnicht so.) Musst Du einfach probieren. Die Sitze im A2 sind echt Super!!! Man sitzt schön aufrecht.

 

6. Der hat noch den glatten Grill. Kann man aber Umrüsten (wenn es sein muss) Du bekommst aber auch schon das Modelljahr 2004 als Werkswagen zu kaufen . Also einfach suchen.

 

Zum Motor kann ich nur sagen Fahre das Auto Probe und Du wirst sehen das der 1.4er sehr gut abgestimmt ist.

Der TDI ist mir einfach zu rappelig (bin Ihn schon 2x probegefahren!)

Kann ich nicht nachvollziehen? Bist Du den im A2 oder im Polo probegefahren?

 

Hoffe Das hilft Dir

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   

zu 1.

Die 75 PS reichen in der Tat für4 zügiges Vorankommen aus.

Mehr aber auch nicht, wenn du mehr willst, kauf dir den FSI mit 110PS.

 

zu 2.

Gute Wahl, die Werkswagen sind günstig und i. d. R. auch super gepflegt, praktisch wie ein Neuwagen. Man muss sich eben ein wenig Zeit nehmen und nich gleich den erstbesten kaufen. Die A2 stehen sich aktuell bei den Händlern tot, totes Kapital ist unsinnig, daher weren gute Kurse angeboten.

Persönlich kann ich dir nur nahe legen, bei einem großen Händler zu kaufen (AUDI Zentrum), da gibts Auswahl ohne Ende und die Kurse stimmen.

 

Die Felgen sind im Stylepackage/Advancepackage dabei, ebvenso Chromapplikationen, TAchoringe etc. bei 2003er Modell.

Ladekante? Jupp, hat er - ich denke du bist die rappeligen Diesel schon probegefahren? Nicht vorschnell urteilen, rappeln tun die definitiv nicht!

 

zu 3.

Entweder serienmäßig FIS oder ebe nicht.

Alles andere ist zu teuer, siehe zahlreiche Beiträge - SUCHE bemühen.

 

zu 4.

Ich verbrauche bei zügiger Fahrweise ca. 6,5 Liter/100Km.

Mal eine halben Liter weniger, mal einen haben Liter mehr - je nach Fahrweise und Wetterlage.

 

zu 5.

In der A-Klasse bist du dem Himmel etwas näher.

 

zu 6.

Lamellenkühlergrill erst ab Ende 2003.

Nachrüsten möglich, wer`s mag.

 

Unter SUCHE findest du auch noch ne Menge Antworten, hat mir immer gute Dienste geleistet ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jodha   

Siehe Signatur!

 

Die Fahrleistungen sind vergleichbar. Der Diesel scheint aber besser zu beschleunigen. Den Benziner muss man drehen lassen um gleiche Beschleunigungswerte zu erhalten. Die Folge: höheres Drehzahlniveau und damit verbunden auch kein leiseres Motorgeräusch als beim Diesel, zusätzlich erhöhte Verbrauchswerte. Bei "normaler" Fahrweise ist der Benziner deutlich leiser. Sogar so leise, dass der Lüfter der Klimaautomatik deutlich zu hören ist, was beim Diesel nicht so ist.

 

Fazit: Mehr Fahrspass mit dem Diesel.

 

Ob der Diesel für dich wirtschaftlich ist, muss du selbst überschlagen. Mit dem Diesel brauche 1.3l weniger auf 100 km. Hier in der Schweiz kostet Diesel soviel wie Super+, wenn ich den Wagen nicht schon gehabt hätte, würde ich hier keinen Diesel fahren.

 

Kobaltblau ist ein sehr dunkles blau, der Farbeindruck hängt stark vom Umgebungslicht ab. Manchmal wirkt es eher wie schwarz.

 

Die Sitzhöhe über der Strasse ist in der A-Klasse etwas höher. Allerdings ist die Sitzfläche niedriger über dem Fussraum. Im Audi sitzt man wesentlich besser. Das gilt besonders für die Fondspassagiere.

 

JH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Maniac,

 

es wurde ja fast alles gesagt.

 

Die 15 er sind 6 Stern mit breiten Stegen die 16" sind 6Stern mit schmalen Stegen.

 

Der Benzinzer mit 75 PS ist einfach die günstigste Art A2 zu fahren und hat dennoch ein ausreichendes temparament das allerdings mit dem Diesel nicht zu vergleiche ist schon gar nicht mit Deinem A3. :D

Der Verbauch liegt bei mir mit fast ausschlieslich Kurzstrecken bei 6,5 l.

 

Es gibt eine Seite mit den Fotos unserer A2. Dort ist der A2 von A2TDI abgebildet der ist in diesem Kobaltblau lackiert.

Ausserdem die 15 Zoll bei A2 Speedster oder A2 Tina und die 16" das Fzg. nach A2 Tina.

 

ALU Zierteile hat jeder A2 ab Bj. 07.2001.

 

Man sitzt gegenüber anderen "normalen" Autos erhöht in etwa vergleichbar mit der A Klasse allerdings ist der Sitzkomfort besser als beim Daimler Chrysler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

Alternativ kannst Du Dir ja auch den FSI ansehen, wenn Du etwas mehr Leistung haben möchtest. In der Versicherung ist der auch sehr günstig eingestuft (HP/VK jeweils 14), hat ebenfalls 81 kW und verbraucht durch die spezielle Motortechnologie in etwa dasselbe wie der 1,4er. Allerdings Super Plus.

 

Kobaltblau-metallic ist fast schwarz, bei direktem Lichteinfall mit bläulich-grünem Schimmer. Wirkt insgesamt etwas interessanter und lebendiger als Schwarz, muss aber genau so oft gewaschen werden :D Würde ich immer wieder nehmen.

 

Mein TIPP: FSI in kobaltblau mit S-Line-Sportpaket ... Fahrspaß garantiert! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jürgen   

lass die finger vom a2 ich habe einen 01.2004 nur schrott kauf dir lieber wieder einen a3,ich werde auch sehen das mein händler die kiste zurück nimmt und ich einen a3 bekomme.

 

mfg jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

lass die finger vom a2 ich habe einen 01.2004 nur schrott kauf dir lieber wieder einen a3,ich werde auch sehen das mein händler die kiste zurück nimmt und ich einen a3 bekomme.

 

Und du bist der Meinung das der A3 besser ist ?( ?( Ein Freund fährt nen A8 und sagt ganau das gleiche nur Schrott !! Soll der jetzt auf den A12 warten?

 

Ich finde so eine Aussage einfach nur Unqualifiziert!

 

Wenigstens eine Begründug wäre mehr als nett gewesen. Probleme gibt es letztendlich bei jeder Baureihe.

 

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   
Original von jürgen

lass die finger vom a2 ich habe einen 01.2004 nur schrott kauf dir lieber wieder einen a3,ich werde auch sehen das mein händler die kiste zurück nimmt und ich einen a3 bekomme.

 

mfg jürgen

 

Ich habe das Gefühl, dass deine Aussagen ziemlich übertrieben sind!

Endweder du bist hier um den A2 nur schlecht zu machen oder du hast wirklich nur Pech mit deinem A2.

 

Klär uns doch bitte mal etwas genauer auf als"nur Schrott" ok?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
exi   

Hallo Maniac,

 

ganz kurz nur ... kauf dir das Teil...

 

Ich hab mir einen 09/02 er Werksdiesnstwagen (1.4 Benziner, aud mit den beiden Paketen etc..) gekauft - und habe es nicht ein bisschen bereut..

Ich hab ihn zwar erst seit Mitte Feb. bin aber voll zufrieden damit.

 

Der 1.4 er Motor hat mit dem Teil keine Probleme. Der 5te Gang ist auf der AB besser als auf der Landstrasse, weil du damit bei 100 km/h ein klein bisschen "untertourig" bist. Ist aber genial zum faulen dahinschleichen.. (mit 100... :-) ) (finde ich)

 

Verbrauch : genau 6,0095 Liter (2 x 33 Km täglich auf Work und zurück + zuzüglich Freizeitfahrten). Konnte seitdem ich ihn bekommen hab erst einmal zu Messzwecken volltanken.

 

Versicherung: super günstig - da hast du recht.

 

Sitze: sehr schön, lange Sitzfläche .. etc.

 

Felgen und Kühlergrill: ich würde auf solche kleinen Details nicht zu viel geben.

Wenn der Preis stimmt - das Auto stimmt wohl allemal.

 

Viel Spass damit ..

 

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S line   

Hallo Maniac09,

 

auch ich fahre seit Oktober´03 einen 1.6 FSI Werksdienstwagen. Bin mit dem Kleinen rundum zufrieden.

Der FSI ist ein sehr spritziges Auto, bei einem Durchschnittsverbrauch von 6,2 - 6,8 L, je nach Fahrweise.

Die Innenausstattung ist qualitativ sehr hochwertig. Die Sportsitze sind sehr komfortabel.

Also wenn ich nochmal vor der Entscheidung stehen würde, ich würde ihn wieder nehmen.

 

 

 

Gruß

S line :))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maniac09   

Danke für Eure Antworten,

 

am Wochenende werd mein A3 bewertet und der A2 ist schon reserviert. Hoffe alles klappt dann so wie ich es mir vorstelle.

 

War gestern nochmal beim Händler und hab mir den A2 mal genauer betrachtet. Sehr gutes Auto.

 

Ein paar Kleinigkeiten sind mir allerdings aufgefallen:

 

Hinten wird es mit 1,93m Körpergröße sehr eng!

 

Die Pedale liegen sehr eng beieinander!

 

Übersicht nach vorne ist nicht der Hit.

 

Ansonsten aber super!

 

Noch eine Frage: Ich möchte mir gleich noch die S Line 7*17 Zoll Felgen gönnen. Kann ich die einfach draufmachen oder müssen die Eingetragen werden bzw. sind Bördelarbeiten erforderlich?

 

Gruss

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei welchem Auto wird es hinten nicht eng bei 1,93m.

Bei den Pedalen kann man nachhelfen müsste bei den Umbauten ein Thread vorhanden sein.

Übersicht ist in allen Richtungen schlecht.

Die original 17er sind schon eingtragen.

Viel Spass wir freuen uns auf Bilder. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen