Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
efpe

erfahrung mit chromleisten?

Recommended Posts

efpe   

hallo @ all die ein chromleistenmodding haben.

 

wie ist eure erfahrung mit euren leisten nach dem winter?

 

wie haben sich die leisten von hornbach bewährt?

 

wie die von atu?

 

wie die anderen hersteller?

 

ich hatte mir vor ein paar jahren an meinem golf 4 mal solche leisten von mhw dran geklebt, leider haben die nach dem winter ihren schönen chromglanz verloren und sahen nur noch billig aus.

 

bei diesen leisten ist eine hauchdünne folie über der chrombeschichtung gewesen, die sich nach einigen regengüssen und waschstrassenbesuchen gelöst hat-resultat wie oben beschrieben.

 

ich versuch mal ein bild von meinem golf anzuhängen. vor dem glanzverlust

 

 

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

An den Rückleuchten hab ich Hornbachleisten:

Nach dem Winter stark verwittert. Die Leisten sehen jetzt aus wie ein alter Spiegel.

 

An dem unteren Grill hab ich ATU L-Chromband:

Auch nach 13000 Winter-km ist nichts zu sehen.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eddy   

habe die ATU am Kühlergrill und bin den ganzen Winter mit viel Salz und Schnee (20tkm) zwischen Aachen und Schwarzwald gefahren. Sehen immer noch top aus. Sind teuer und gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kleine   

ich hab auch die ATU-Leisten und die mußten im Winter jede Menge Salz ertragen (Graz-Liezen-Radstadt-München und zurück....), sehen immer noch super aus. Allerdings hat die Werkstatt beim Ventildeckeldichtungstausch anscheinend den vorderen Lüftungseinsatz (zwischen den Neblern) an der Chromleiste rausgezogen, weshalb sich das jetzt leider genau in der Mitte etwas löst X( obwohl ich damit jetzt den ganzen Winter rumgefahren bin, hat sich die abgelöste Stelle nicht verbreitert, das finde ich doch ziemlich erstaunlich.

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bar   

Hallo,

 

habe die BILLIGEN von Hornbach, ohne irgendwelche Blessuren. Sind ja für Innenräume vorgesehen und nicht für Außen ( Frost, UV- Beständigkeit).

 

Mit der Anmerkung, dass meiner in der Garage steht und in einem Jahr nur ca. 6500 Km gefahren ist.

 

 

Auf jeden Fall, ist es eine Billige Möglichkeit, die Wirkung und aussehen auszuprobieren

 

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noberty   
Original von bar

Hallo,

 

habe die BILLIGEN von Hornbach, ohne irgendwelche Blessuren. Sind ja für Innenräume vorgesehen und nicht für Außen ( Frost, UV- Beständigkeit).

Gruß

 

Hallo,

ich muss sagen das ich nach dem Winter auch mit den Hornbachleiten pech habe. Da die Kanten nicht versiegelt sind, sind grade die Ränder (+3-4 cm) nicht mehr ansehnlich.

 

Gut für den Preis könnte man sich jedes Jahr ein paar neue dran kleben. Ist ja ruck zuck gemacht. Ich überlege auch noch ob ich jetzt auf die ATU Leisten umsteige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen