Jump to content

Welche Rückrufaktionen gab es für den A2?


1a.a2
 Share

Recommended Posts

Im ersten Modelljahr wurden alle A2 in die Werkstätten zitiert, um eine Abdeckung über den Anlassern zu montieren. Fehlte sie, hätte es im Crashfall laut ADAC oder wer es getestet hat zum Brand kommen können.

 

Ne andere Rückrufaktion, die so ziemlich alle A2s betroffen hat, fällt mir grad nicht ein.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Hallo, bin erst kürzlich zu meinem A2 gekommen. EZ ist 12.2014. Unverständlicherweise hat der Erstbesitzer kein Inspektion bei Audi machen lassen sondern bei Mr. Wash :confused:. Der nachfolgende Besitzer hat dann die Sachen von einem Audimechaniker im Rahmen nachbarschaftlicher Unterstüzung machen lassen. Habe die Materialrechungen...aber leider keine nachvollziehbare Inspektionshistorie. Soweit ich weiß, werden die Rückrufaktionen bzw. die Nachbesserungen seitens Audi gemacht wenn der Wagen zur Inspektion dort ist (so ist zumindest bei meinen Golf 6). Wenn ich den Wagen jetzt erstmals zu einer Inspektion abgebe werden dann offen Maßnahmen aus Rückruf und Nachbesserung nachgeholt? gibt es eine Aufstellung welche Aktionen für den A2 (90 ps TDI) seit 2001 gelaufen sind?

Link to comment
Share on other sites

Nun ja... "unverständlicherweise".... die Inspektionen kosten sehr viel Geld, und wenn man jemanden kennt, dem man vertraut, gibt es schon Gründe, das den machen zu lassen.

 

Ich denke mal, du hast dafür, daß das Auto nicht "scheckheftgepflegt" ist, auch einen anständigen Preisnachlass bekommen?

 

Wichtig ist, daß du nachvollziehen kannst, wann und bei welchem Kilometerstand die wichtigen Reparaturen/Wartungen stattgefunden haben. An erster Stelle steht da immer der Zahnriemen, weil bei dessen Versagen der Folgeschaden riesig ist. Aber auch Dinge, die einer Alterung unterliegen, solltest du beachten (Bremsflüssigkeit, Öl, etc.)

 

Zu deiner Frage: Rückrufaktionen finden immer in einem bestimmten Zeitraum statt. Danach ist es eher eine Frage der Kulanz, ob man solch eine Aktion nachholen kann. Kulanz kann man aber nur mit einem "scheckheftgepflegten" Wagen erhoffen.

 

Also sind da bei dir sicher alle Messen gelesen.

 

EZ 2014??

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem wurde im Rahmen einer Aktion etwas an der Handbremse getauscht, ich glaube, es war der Löseknopf. Aber das passierte erst, als er defekt war. Gab einen Eintrag hinten im Serviceheft.

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem unverständlicherweise war so gemeint, das es ungewöhnlich ist das man die ersten inspektionen nicht bei den Freundlichen macht. Was ich so gelesen habe, waren derartige Inspektionen bei Mr. Wash nicht ungewöhnlich. Beim Kauf habe ich alle Unterlagen zu den durchgeführten Arbeiten (Radlager, alle 15.000 km Ölwechsel, Bremsen vorne u. hinten inkl. Bremsscheiben, Zahnriemen kompl. mit Wasserpumpe) mitbekommen. Der zweite Besitzer (der letzte Vorbesitzer) hat dann zur Vorsicht bei 101000 km nochmal den Zahnriemen inkl. aller Anbauteile, sowie den Zahnrippenriemen tauschen lassen (durch AUDI-MITARBEITER). Die Rechnungen habe ich ebenfalls. Da der Wagen innen super in Schuss ist, aussen (unter der Patina) wie aus dem Ei gepellt darsteht und der ältere Vorbesitzer (ein echter A2-Fan) sehr seriös und kompetent war, habe ich mich für den Wagen entschieden. Preislich war der Deal vollkommen in Ordnung.

 

Frage mich ob ich nicht mal einen Getriebeölwechsel durchführen sollte?

 

Übrigens der Wagen ist in Wirklichkeit Bj 2004, vertue mich immer weil der so neu ausschaut ��

Edited by Bata_Ilic
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Bremskraftverstärker

    2. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    3. 3

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    4. 8

      Unusual () drive shaft failure AUA

    5. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    6. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    7. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    8. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    9. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    10. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.